Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

truxx

Members
  • Gesamte Inhalte

    461
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

truxx hat zuletzt am 28. April gewonnen

truxx hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Ortenau
  • Interessen
    MTB fahren, Compoundbogen schießen und alles was mit Wandern zu tun hat.

Letzte Besucher des Profils

1.299 Profilaufrufe
  1. Du Glücklicher. Ich hab schon zwei mal versucht, die zu erspähen aber jedes Mal war laut Website etwas anderes schuld daran, warum es gerade an dem Abend nicht ging .
  2. Unter dem Unterrohr hat er auch welche, meine ich auf dem Bild zu erkennen.
  3. Klar, wer kennt sie nicht, die Leichenberge der ehemaligen Smoothietrinker. Smoothies sind übrigens eine super Möglichkeit für alle, die nicht sooo gerne Gemüse essen. Ebenso Gemüse(creme)suppen. Da ich Rohkost im Übermaß nicht vertrage, sind Suppen zum Beispiel meine bevorzugte Gemüsequelle. Der Thermomix war tatsächlich eine sinnvolle Anschaffung .
  4. Nein! Die empfohlene Zufuhr der DGE liegt wohl eher bei 350mg pro Tag. Denn die DGE empfiehlt 400 Gramm Gemüse und 250 Gramm Obst pro Tag. Da musst Du schon gezielt Vitamin C armes Gemüse und Obst auswählen, um die 110mg nicht zu überschreiten. Alleine 100 Gramm Broccoli enthalten rund 50mg Vitamin C, rote Paprika sogar 140mg. Wer gerne im Rahmen des Super Food Trends zu Exoten wie Camu Camu Beeren (ca. 2.000mg/100g) oder Acerola Kirschen (ca. 1.700mg/100g) greift, bewegt sich nochmal in ganz anderen Regionen - oft ohne es zu wissen. Dazu noch die kleinen Mengen in anderen Nahrungsmitteln wie Kartoffeln (ca. 17mg/100g), die sich über den Tag ebenfalls summieren. Das ist halt das Problem, wenn man sich nicht mit dem Thema selbst beschäftigt, sondern nur unreflektiert von den vermeintlichen Autoritäten abschreibt. Falls das so rüber kommt - es geht definitiv nicht gegen Dich aber ich diskutiere sowas schon lange nicht mehr. Fängt bescheiden an und endet meist noch bescheidener. Und alles weitere hat @zopiclon schon erklärt. Also sei mir nicht böse aber ich bin raus.
  5. @ollonois, such mal nach pot cozy. Das hier hab ich auf die Schnelle gefunden.
  6. Für normale Menschen reicht das wahrscheinlich aus, ja. Ich als totaler Paranoiker was Keime, Viren und Bakterien angeht, kriege das nicht hin. Außerdem: Du weißt ja, nur weil jemand paranoid ist, heißt das ja noch lange nicht, dass er nicht doch verfolgt wird .
  7. Mein Trinkwasser habe ich auch im Rucksack. Die Wasserflasche am Unterrohr ist Koch-/Kaffeewasser. Seit vor ein paar Jahren mal eine halbe MTB Mannschaft flach lag, bin ich mit Trinkwasser aus einer Flasche am Unterrohr vorsichtig. Die sind wohl über eine Wiese mit Kuhdung gefahren und das Zeug ist dann gegen das Mundstück gespritzt. Die meisten mussten ins Krankenhaus, wenn ich mich noch richtig erinnere.
  8. Auf jeden Fall. Schau mal hier rein. Da sind auch viele custom Lösungen dabei. Ist halt leider ein Riesen durchwühl Thread.
  9. Warum nicht? Du kannst die doch nicht komplett versenkt haben? Dafür hat die doch viel zu wenig Hub. Oder blick ich jetzt irgendwas nicht?
  10. Ich weiß nicht, warum Du Dich so gegen einen Gepäckträger wehrst. Der stört wirklich überhaupt nicht. Du würdest nur ein Problem bei abgesenkter Sattelstütze bekommen, wenn Du eine alte Rahmengeo hättest, bei der Du mit dem Hintern tatsächlich nach hinten/unten musst. Bei moderner Geo stehst Du aber zentral im oder über dem Bike und hast keine Probleme. Funktioniert wirklich einwandfrei:
  11. OT: @Dauneich kann mich selbstverständlich täuschen aber ich glaube nicht, dass mit Forumspolizei die Moderation gemeint war. Für den Rest volle Zustimmung.
  12. truxx

    Training

    Ja, das überrascht mich auch immer wieder. Deshalb einfach mal machen und sich nicht immer alles von den vermeintlichen "Gurus" ausreden lassen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.