Jump to content
Ultraleicht Trekking

momper

Members
  • Gesamte Inhalte

    177
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über momper

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

1.532 Profilaufrufe
  1. Im nächsten Mai stehe ich vor demselben Problem ... Vermutlich werde ich auf dem Hinweg die Fähre benutzen und auf dem Rückweg fliegen ... Ich hoffe auf ein Wiederaufleben der Nachtzugverbindungen in Europa (wenn die Subventionierungen für innereuropäische Flüge endlich abgeschafft werden) ... Hinweis: www.sleeper.scot
  2. Lesenswert in diesem Zusammenhang zum europäischen Fernzugnetz: https://www.zukunft-mobilitaet.net/51192/analyse/hochgeschwindigkeitszuege-wirkung-fernverkehr-wirtschaftlicher-nutzen/ PS Nach Schottland könntest Du Dir auch die Fähre Amsterdam - Newcastle anschauen...
  3. momper

    1-Personen-Zelt Alpen

    http://www.trekkertent.com/home/home/35-saor.html Ist hier eigentlich zu schwer, aber es möge mal jemand kaufen und vorstellen Körpergröße? Trekkingstöcke? Zukünftige Verwendung? Erfahrungen im Hochgebirge? Auch geplante Hüttennutzung? Maximales Budget? Konsumethik?
  4. PS hier wurden jawohl mächtig Fakebewertungen abgegeben: https://www.amazon.de/OUSPT-Schwimmweste-Unisex-Erwachsene-Rettungsweste-Auftriebshilfe/dp/B07Q2JTT6M
  5. Kennt jemand noch eine Anfibioalternative mit mindestens 2 Kammern?
  6. https://www.hikersblog.co.uk/phd-hispar-pied-delephant-half-bag-review/ PHD stellt auch half bags her - vielleicht interessant für Dich...
  7. Vielleicht eine Variante mit wenig Vorerfahrung: Salomon X Ultra Mid 2 GTX Vielleicht aber auch ein blöder Kompromiss - ich bin da auch unschlüssig ...
  8. Eigentlich wäre mal ein Ausflug nach Polen fällig
  9. Hier eine weitere Übersicht: https://www.ultralightoutdoorgear.co.uk/ethical-down-i395 Sowohl WM als auch Cumulus haben keine halbwegs anerkannten Zertifikate...
  10. Interessant Lass mal hören, wie es so ist ...
  11. Bei 7 Tagen Selbstversorgung wäre typisch bei mir: Frühstück Kaffee, Haferflocken mit Milchpulver und Waldfrüchten Mittag Gesalzene Erdnüsse, Schokolade, Müsliriegel, Chinasuppe (alles Noname) und vor Ort gekauft: Salami und Käse und Brot, gelegentlich Vitamintabletten Abend Tee, Nudeln mit Pesto oder Trekkingmahlzeit
  12. momper

    The Snowdonia Way

    Muss ich da Mitglied sein?
  13. Boah - sieht das mangelhaft aus ...
  14. Hier mal eine kleine (sicherlich unvollständige) Übersicht: https://www.ultralightoutdoorgear.co.uk/ethical-down-i395 SeaToSummit Daune kommt wie Cumulus aus der Massentierhaltung. Beides nix für Veganer ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.