Jump to content
Ultraleicht Trekking

MarcG

Members
  • Gesamte Inhalte

    462
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MarcG

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

2.019 Profilaufrufe
  1. Habe vor ein paar Jahren eine Decathlon Laufweste für 15€ oder so im Schlussverkauf erstanden. Die hat etliche Dayhikes hinter sich. 5-10l reicht dicke.
  2. https://plumepacks.com/ Gerade drauf gestoßen. Aus Frankreich
  3. Hi, Laut Deiner Liste hattest Du doch einen Filter mit? Ich hab tatsächlich gute Erfahrungen mit dem Kompass in meinem Smartphone gemacht, trotz wenig Sicht und nicht sichtbaren Wegen konnte ich mich damit zurecht finden. Ohne wäre ich sowas von verloren gewesen! Ich hab erstmals den Peak Camera Clip in Wales benutzt und das hat gut funktioniert. Werde ich weiter nutzen. Weißt Du was Du für Temperaturen hattest?
  4. Ich nutze diese von Exped und da raschelt nix. Ist einigen bestimmt zu schmal, aber ich hab damit keine Probleme. R5.0. http://www.exped.com/germany/de/product-category/schlafmatten/synmat-hl-winter-m
  5. Ich kann ein 1er FL anbieten, aber verstehe dass es vermutlich das unattraktivste der vier Optionen ist.
  6. MarcG

    Aeon Li (Tarptent)

    Ich kann eigentlich nur beisteuern dass ich finde, das Zelt steht viel stabiler wenn man den Stock etwas länger macht. Das wäre auch bei starkem Wind so denke ich. Normal neigt man bei schlechtem Wetter ja dazu, eher niedriger abzuspannen. Nervig ist, dass der Stopfsack etwas schmal ist, 1-2 cm mehr Durchmesser würden das Einpacken erheblich erleichtern. Durch die beiden Ringe an den Struts passt kein normaler Groundhog, aber die Mini-Groundhogs passen durch!
  7. Auf der Übersichtsseite auf den großen Punkt neben dem Titel klicken: erster ungelesener Beitrag. Klappt auch in der mobilen Ansicht!
  8. Habe spontan einen Weitläufer Prototypen erstanden.
  9. Ja, man kann die linke Tür (von innen gesehen) an die rechte klippen mit dem Haken und etwas Klett. Zur Not könnte man bestimmt auch die Schlaufe und etwas Schnur nehmen und nur links befestigen. Finde das auch nicht ideal, zumal das nur gut klappt, wenn man die beiden Türen wirklich mittig hat, sonst wirds ein fieses Gefummel. Irgendwo hat mal jemand von Tarptent geschrieben, dass die rechte Ecke (von innen gesehen) eigentlich "vorne" sein soll, und am besten der Wind das der richtig kommt.
  10. MarcG

    The Snowdonia Way

    Das ist ein Tarptent Aeon LI . Ist ne schöne Gegend. Ich wünschte ich hätte weniger Wolken gehabt.
  11. MarcG

    PCT 2019

    https://komonews.com/news/local/german-hiker-killed-by-falling-tree-on-pacific-crest-trail
  12. Zur Packliste: die kurze Laufhose ist Deine Unterwäsche, oder? Sonst hättest Du nämlich zu viel Beinkleider mit. Es liest sich so, als würdest Du 18 Heringe mitnehmen? Das stimmt doch nicht? Ich habe mir aus Alufolie und Aluklebeband einen Windschutz gebastelt. Sollte man unbedingt nutzen. Groundsheet würde ich nicht mitnehmen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.