Jump to content
Ultraleicht Trekking

MarcG

Members
  • Gesamte Inhalte

    622
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von MarcG

  1. Die Länge ist halt tatsächlich nicht angegeben!
  2. Mein 3F Kilt hab ich mit 90gramm im Lighterpack...
  3. Sieht gut aus. Wirklich nur 75 Gramm?
  4. EE schreibt dazu: https://support.enlightenedequipment.com/hc/en-us/articles/115002770588-How-to-layer-quilts-for-sub-zero-camping Ich habe mit heute allerdings einen Winter Sack gekauft haha. Also kann man beides machen.
  5. Ist eigentlich irgendeiner dieser Plätze auch im Winter offiziell buchbar?
  6. Gibt es einen Richtwert wieviel Grad es wärmer sein darf, bis man es im Schlafsack als zu warm empfindet? Klar kann man immer irgendwie lüften usw. aber die Frage stellt sich ja doch: Ist Sack X nun zu warm und nimmt man lieber Y mit?
  7. Normal ja. Wenn nicht ausdrücklich anders geschrieben.
  8. Habe einen 350 Comforter und einen 150 Quilt. Als ich vor 5 Jahren den Comforter gekauft habe, waren die Cumulus Quilts noch so gebaut, dass sie eine geschlossene Fußbox hatten. Da war der Vorteil dann eindeutig dass man den Comforter als Decke nutzen kann. Seit 2018 (?) baut Cumulus die Quilts mit der Möglichkeit sie komplett zu öffnen, damit ist dieser große Unterschied hinfällig geworden. Dafür sind die Quilts halt etwas schwerer, durch den ganzen Zusatz-Kram wie die Reißverschlüsse etc... Würde heute immer direkt den Quilt kaufen.
  9. Niemand sagt dass man selbst nicht mehr/weniger riecht. Es sind die Klamotten die weniger riechen! Silber bei synthetischen Produkten und diverse Bestandteile in der Wolle sorgen dafür, dass die Bakterien weniger in den Klamotten leben, und dort dann weniger Geruch produzieren. Es nicht unerheblicher Teil des Schweißes landet ja in den Klamotten.
  10. Ich schwöre auch auf die 70/30 von Decathlon. Untenrum Boxer-Briefs von Ex-Officio.
  11. Samstag/Sonntag auf dem Medebacher Bergweg. Mehrfotos (Google Photos Album)
  12. Die Quilts haben nunmal mehr Zusatz-Kram. Reißverschluß vor allem, ein paar mehr Clips, einen dickeren Rand unten um das Loch bei der Footbox zu schließen... Das dürfte einen Teil des Gewichtsunterschiedes ausmachen. Bei gleicher Füllung sollte die Wärmeleistung ja doch recht ähnlich sein. Inwieweit der unterschiedliche Schnitt zum Tragen kommt ist eher schwer einzuschätzen.
  13. Zwischen Funkloch und den ganzen Tag kein Netz ist ja auch ein Unterschied.
  14. OT: Hab seit 2 Jahren oder so das Paprcuts Portemonnaie und bin sehr zufrieden damit im Alltag.
  15. MarcG

    Vorstellungsthread

    Darüber kennen wir uns sogar! Willkommen im Forum!
  16. Ich habe keine eigenen Erfahrungen mit den Altras, aber habe in der letzten Zeit viel darüber gelesen, dass die nach sehr kurzer Zeit schon sehr viel Verschleiß gezeigt haben.
  17. Ich habe den Zollbescheid irgendwo, aber ich denke ich habe damals 12% aufs Aeon bezahlt.
  18. MarcG

    Aeon Li (Tarptent)

    Hab ich gemacht und ich habe genau das bezahlt was man erwarten konnte. Also 12% Zoll und 19% Einfuhrumsatzsteuer. Hab beim Zoll 170€ gelassen.
  19. Schultertaschen kann man vermutlich nicht an alte Pheonex Lite Modelle nachrüsten? Bringe den auch gerne persönlich nach Köln!
  20. MarcG

    [Biete] Terra Nova Laser 20L

    Biete einen Terra Nova Laser, gekauft 2018, habe ihn für ein paar Wochenendtrips genutzt, und dann nochmal eine Woche auf einem längeren Hike. Fand ihn immer sehr angenehm zu tragen. Keine Beschädigungen, minimale Gebrauchsspuren. 315 gramm hab ich mir notiert. Ist nicht die Elite-Version, die wäre nochmal leichter. 15€ + Versand. Besichtigung/Abholung im Raum Bonn/Bergisches Land möglich.
  21. Und die Cumulus Comforter sind nochmal leichter, weil da einfach noch weniger Hardware verbaut ist.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.