Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 07.04.2021 in allen Bereichen

  1. Steve42

    IKEA Frakta Rucksack

    Servus, Da ich mir demnächst neben einem Tarp und Bivy auch einen Rucksack selber nähen möchte habe ich mir einen Haufen IKEA Frakta Taschen bestellt und nach der Anleitung von Bergreif einfach mal los gelegt. Maße etwas abgeändert, 6mm 3D Mesh statt 3mm genutzt (nie wieder ) weils grade da war genutzt und versucht, soviel wie möglich von der Frakta zu upcyclen. So sind auf die Träger aus Frakta genäht und möglichst überall wurde das IKEA Band genutzt. Eigentlich war es nur ne Übung, aber das Ergebnis ist so passabel geworden, das ich es einfach mal hier teile. (Mein Tarp-Versuch i
    31 Punkte
  2. Soulboy

    NordSüdTrail

    Echt? Du kennst 2 die sind sauer? Im Ernst? Habt ihr sonst keine anderen Probleme? Wer mir während meiner Reise live bei Instagram oder Find Penguins gefolgt ist, weiß dass ich nicht auf Sylt gestartet bin. Das war also für jeden, den es interessiert von Anfang an transparent. Die Filme werden dies in vollem Umfang erklären. Wenn du dafür nicht die nötige Geduld hast - dann ist das so. Im übrigen danke, dass du mir das gönnst - ich hatte trotz Corona und dem einen Flipflop einen wunderschönen Thruhike! Wenn sich in 10 Jahren jemand den Film zur Vorbereitung auf den Weg anschaut,
    25 Punkte
  3. Wer kennt das nicht? Man kommt gerade am refood-Container an nem Supermarkt vorbei, schaut kurz rein, da! Ein leckerer Joghurt!...aber: keinen Löffel dabei. Zum Glück stehen da ja meist die gelben Container für Plastemüll daneben, also schnell gecraftet: Ecke abschneiden, etwas abrunden, fertig: Passt gut was drauf: (Sind natürlich nur Beispielbilder ; wirkt viel cooler, wenn man das in der Fußgängerzone macht! Und dann los isst...) Aus 1-2 Tetrapacks von was-auch-immer kann man sich gleich ne Familienausstattung Löffel craften. Zeitaufwand (ist j
    22 Punkte
  4. effwee

    NordSüdTrail

    @Soulboy vielen dank für das schmucke video, die nette abendunterhaltung und das wie immer sehr professionelle video... und den ganzen 2019er E1 SH-Section flashbacks Ich finde es gerade sehr seltsam, dass hier die unendliche arbeit die im zusammenschneiden und -stellen, geschweige denn von dem abfilmen (und den ganzen krempel 3500km durch dland schleppen) zum problem wird, weil es den kritierien der "authentizität usw. nicht gerecht wird wenn sich der filmer, autor und hauptdarsteller des streifens, die freieheit nimmt, seine storie so zu erzählen wie es ihm gefällt - ich sach ma
    22 Punkte
  5. Mod-Team hat diesen Beitrag moderiert: Liebe UL Mitleser, Vielen von Euch ist es ja schon aufgefallen, dass wir in letzter Zeit extrem stark mit Neu-Anmeldungen zu kämpfen hatten, die sich nur angemeldet haben, um z.B. via Beiträgen oder PN Spam zu verbreiten, Ihre Social-Media-Accounts (die nix mit Outdoor zu tun haben) bekannter zu machen, oder das Ultraleicht-Forum mit einem UH oder Bushcraft-Forum verwechselt haben, und entsprechend unser Forum mit OT überschwemmt haben. Dennis hat jetzt erstmal den Stecker gezogen und die Neu-Anmeldung abgeschaltet.
    21 Punkte
  6. Soulboy

    NordSüdTrail

    21 Punkte
  7. Steve42

    IKEA Frakta Rucksack

    Da nicht alle Bilder gepasst haben, nun der zweite Post. Reihenfolge kriege ich auch übers Handy nicht hin Hat natürlich auch die Innentasche für ne Matte oder Ähnliches zur Stabilisierung. am Verschluss fehlt mir noch so ein Spanner.
    19 Punkte
  8. einar46

    Das Grüne Band (DE)

    Langsam werde ich "hibbelig". Am 10.5. oder 11.5., genau ist es noch nicht festgelegt, geht es endlich los und ich starte zu einer Wandertour auf dem Grünen Band in Deutschland. Das ist die ehemalige innerdeutsche Grenze. Die Wandertour gehört zu meinem Deutschland-Projekt, das aus 5 Wandertouren unterschiedlicher Länge besteht. Zwei Wandertouren sind bereits realisiert (Küstenwanderung an Ost- und Nordsee (ca. 1200 km) und Quer durch Deutschland (ca. 800 km)). Insgesamt sind das auf dem Grünen Band ca. 1200 km, wenn ich die letzten "Zipfel", speziell in Thüringen, wie geplant k
    19 Punkte
  9. Wow, 14 Monate nach der Frage die Antwort . Wie lange dauert dann der Versand ?
    19 Punkte
  10. Da wir momentan das Problem haben, daß durch die bisherigen Neu-Anmeldungen teilweise imho sinnbefreite Beiträge gepostet wurden & werden und wir nicht in allen Fällen direkt eine gründliche Überprüfung mit evtl Konsequenzen wie z.B. Sperre o.A. in die Wege leiten können, werden wir rel "grosszügig" mit den beiden Mitteln unter Moderation stellen (d.h. ein neuer Beitrag des betreffenden Users ist erstmal nicht sichtbar, bis wir ihn freischalten - falls er einen Infowert für das Forum erhält) und schon veröffentlichte Beiträge verstecken arbeiten, natürlich können wir nicht auschließen, daß
    18 Punkte
  11. Moin! Wie versprochen eine kleine Schadensanalyse vom "Dauereinsatz" in Herbst und Winter. Im Winterhalbjahr stand das shelter gut 2-3 Monate draußen. In dieser Zeit haben wir einiges an Wetter gehabt. Es gab, für unsere Breiten anständigen Schneefall, Niederschläge aller Art und sogar einmal einen kleinen "Sturmschaden". Hier hat ein Ast die Oberfläche vom shelter etwas gestreift und dabei einen kleinen Riss erzeugt. Die Defekte halten sich sonst in engen Grenzen und sind beziehen sich größtenteils auf das dünne Material, (22 g/qm camo DCF). Mit kleinen
    18 Punkte
  12. So wie im Ausrüstungs-Vorfreude-Thread bereits bekannt gegeben, habe ich einen custom Hybrid 20 von Atelier Longue Distance (ALD) bestellt. Laut dem Besitzer Jason, war ich wohl sein erster deutsche Kunde. Wobei im laufe unserer Abstimmung wohl bereits ein zweiter mit ihm in Kontakt getreten ist. Zum Bestellvorgang: Die Kommunikation mit Jason war sehr unkompliziert und man hat am selben Tag oder spätestens einen Tag später eine Antwort bekommen. Zusätzlich zu den verfügbaren Optionen hatte ich ein paar Sonderwünsche, die ich ohne Probleme auf englisch abstimmen konn
    18 Punkte
  13. schrenz

    Kurioses am Wegesrand

    Nur eine Tagestour um meinen Wohnort, aber eine der schrägsten Tierbegegnungen meines Lebens, die ich euch des nicht vorenthalten möchte, ein Albinoreh.
    18 Punkte
  14. Hallo ihr Lieben! Ich bin diese Route ("From Lowest To Highest, Germany) im Sommer 2020 als FKT gelaufen (verifiziert From Lowest To Highest (Germany Edition) und habe auf meiner Instagramseite TheBotBeyondTheBrainz (https://www.instagram.com/thebotbeyondthebrainz/) darüber berichtet. Auf FKT.com gibe es eine detailiertere Routenbeschreibung, wie auch auf Instagram. Ich habe auf Insta auch meine Packliste hochgeladen, falls Interesse daran besteht! :) Freut mich sehr zu sehen, dass noch mehr Leute sich diese Route vornehmen. :) Falls ihr auf den Self-Supported FKT abzielt, macht nicht den
    18 Punkte
  15. Hallo zusammen, es wurde lange keine Küche mehr vorgestellt und da ich im Osterurlaub (unfreiwillig) Zeit zum Basteln hatte bin ich mal so frei. Der einzige gekaufte Gegenstand ist die GSI Bugaboo Tasse (414ml), der Rest ist eher aus dem Trashcraft-Bereich. Topfdeckel und Windschutz bestehen aus dem Alu von billigen Einwegservierplatten aus dem Action-Markt (lagen noch vom Umzug rum ) , der Topfstand besteht aus dem Rost eines Einweggrills (beim Gassigehen gefunden) und der Kern des ganzen ein einfacher Carbonfeltkocher aus einer leeren Bartwachsdose (Dank geht an @wilbo
    17 Punkte
  16. cozy

    München - Nordkap 2021

    Die ersten 500 sind geschafft https://www.landstreicher.blog/blog/500
    16 Punkte
  17. Soulboy

    NordSüdTrail

    Jetzt beruhigt euch mal alle wieder, hier geht es nur um ein paar YouTube Filmchen von einer privaten Person ohne finanziellen Interessen. Alles halb so wild. Ich klinke mich hier aus der interessanten Diskussion aus, weil es mich doch zu sehr ablenkt. Ich habe noch genug mit den Filmen zu tun und muss auch noch die Schutzhütten Liste fertigstellen. Ändern tut diese Diskussion eh nichts mehr an meinem Filmschnitt, weil ich mit meiner Erzählweise sehr zufrieden bin und die ersten drei Teile auch schon fertig geschnitten sind. Ein Tipp an die vier Leute die sich an der Erzählreihenfolge stören…s
    16 Punkte
  18. Morgood

    Zeltheringe aus Carbon

    Hallo UL-Fetischisten, hier möchte ich euch mein kleines Myog Projekt vorstellen. Ich wollte sehr leichte Zeltheringe aus Carbon herstellen. Die dafür benötigten Materialien sollten im Handel erhältlich sein. Als Orientierung habe ich mich an die bekannten MSR Carbon-Core Zeltheringe gehalten. Als erstes wurden die Pfeilschäfte auf die Längen 3x15cm und 3x12cm geschnitten. Die Innenwände der Schäftenden mit einer kleinen Drahtbürste aufrauhen und mit Spiritus reinigen. Jetzt die Inserts einkleben. Aushärten lassen. Danach die Pfeilspitzen einschrauben. Die Starlockkappen habe ich mit
    15 Punkte
  19. schwyzi

    Beanie Mütze low budget

    Hab's geschafft, beim ersten Tragen meines Funktionsshirts per Funken vorn ein Löchlein reinzubrennen. Irgend jemand (leider weiß ich nicht mehr, wer - auf jeden Fall:Danke!) hat hier mal die grandiose Idee gepostet, daraus (oder aus Merinoshirts) ne Mütze zu nähen. Und da mich das Gestopfte immer so am Bauch kitzelte, hab ich das Shirt als Material genommen. Schablone hatte ich noch, hab mal Projekttage "Nähen" für 5+6.Klässler mit-initiiert. Das Stretchmaterial ist nervig zu nähen, daher hab ich die Spitzen alle frei Hand genäht, ist aber m. E. so übel nicht geworden:
    15 Punkte
  20. Anm. Den Trail bin ich letzte Jahr im Oktober gelaufen...demnach mag es etwas irritierend wirken und das schmuddelhafte Wetter schafft vllt noch schlimmer erinnerungen an jene Zeit die mit den Neuentagen derr letzten Tage überwunden scheint - also disclaimer: Wer keinen Bock auf Nieselregen, Nebel, Kalt und so wetter hat...nicht lesen allen anderen viel Spass! „Aller Anfang ist schwer...“ oder „Viele Wege führen zum Ziel...“ oder einfach nur ein Schulter zucken und ein weglächelndes „Isso“, vielleicht eine Mischung aus allen dreien wären sicherlich adäquat gewesen... wenn ich
    15 Punkte
  21. dr-nic

    Impressionen von Touren

    Vor zwei Wochen im Solling. Ich weiß nicht was ich vom solling halten soll. Gibt's da keine Pfade? Dank der nassen Verhältnisse wars dann doch ganz stimmungsvoll. Konnte 10 Stunden schlafen, weil der Regen so schön aufs Zelt getröpfelt hat.
    14 Punkte
  22. Ich bin in den letzten drei Tagen auch endlich mal den Kellerwaldsteig gelaufen und war durchweg sehr angetan davon. Große Teile des Ederseeabschnitts kannte ich zwar schon, aber die Krüppeleichenwälder finde ich immer wieder beeindruckend, überhaupt sind die Wälder das große Highlight des Steigs, auf den deutschen Mittelgebirgswegen hat man ja oft langweilige, endlose Abschnitte, die durch Fichtenschonungen laufen, die fehlen auf dem Kellerwaldsteig fast gänzlich, stattdessen lichte Eichen- und Buchenwälder, bei denen besonders die alten Hutewälder im Gedächtnis bleiben. Hinsichtlich Ei
    14 Punkte
  23. Vergangene Woche als Zweitagerunde auf der Oderinsel, die aus dem Oderbruch herausragt, und im "Bergwanderpark" bei Bad Freienwalde unterwegs. Auf der Insel (natürlich nebst Landwirtschaft und Kiefernplantagen) trockenere Hochflächen... und Feuchtlandschaft, die Rückzugsraum für Rehe, Fasane, ziemlich viele Wildschweine und, so wurde uns erzählt, auch für Wölfe bietet... dann von Altranft aus einem Fontaneweg, auch Oderlandweg, auch Turmwanderweg bis Falkenberg durch den Bergwanderpark gefolgt: Immerhin gut 750 Höhenmeter (jawohl, Brandenburg!) Feudal mit Bank
    14 Punkte
  24. Mars

    NordSüdTrail

    Hier sucht jetzt wirklich jemand das Haar in der Suppe, dummerweise findet sich keines. Schon nach 30 Sekunden des (letzten) Videos wird klar, dass hier jemand hunderte von Stunden in die Produktion der Videos verbraten hat. Für mich persönlich reichen (viel) weniger Effekte und Pathos, dafür wäre ich um eine bessere Stabilisierung des Bildes bei Laufpassagen dankbar. Dies sind aber wirklich Peanuts im Hinblick auf das ganze Projekt. Diskussionen um Reihenfolge der Etappen sind eigentlich immer lächerlich. Wem dies nicht passt, der soll es doch bitte schön selber besser machen. Ich
    14 Punkte
  25. TopperHarley

    NordSüdTrail

    Jeder Kilometer wurde gegangen. Egal in welcher Reihenfolge, ob geflipflopt oder nicht. Die Mühe, die Anstrengungen und Entbehrungen sind die gleichen. Warum das gemacht wurde ist ja auch klar (Tipp: fängt mit "C" an). Und irgendwelche Ansprüche an Hobbyfilmer zu stellen, die völlig kostenlos ihre mühevoll gefilmten und bearbeiteten Videos mit allen teilen, zeigt irgendwie ein schiefes Bild bei einigen wenigen Zuschauern. Wenn wir hier von nem Profi reden würde, der damit Geld verdienen will, ist das was völlig anderes. Aber nur weil jemand durch das was sie oder er tut in der Öffentlichk
    14 Punkte
  26. Ich wundere mich auch, wieso hier die Forumspolizei noch nicht eingeschritten ist. Es handelt sich mit Nichten und Neffen um UL-Material. Es gibt eine Victorinox Classic Version namens Alox, die ist 5 g leichter - damit unterscheiden sich die Profis von den Blendern. Wenn mensch die Bushcrafter-Ringe entfernt / abfeilt sogar um 6 g. Besonders Gewissenhafte legen es zusätzlich unter eine seriös programmierte CNC Fräse oder bringen es beim Uhrmacher vorbei, da liegen locker nochmals 7 g drin. Ja, die Alox Version trägt weder Pinzette noch Zahnstocher, beides braucht sowieso kein Mensc
    13 Punkte
  27. Ich habe jetzt mal grob einige Materialien durchgetestet, die ich hier habe. Silnylon 50 g/qm: 10-15 g DCF camo 22 g/qm: 35-40 g DCF 26 g/qm: 50-60 g DCF 34 g/qm: 60-80 g Tyvek hardstructure 42 g/qm: 75-110 g DCF 50 g/qm: 90-110 g Zeltbodenmaterial 90 g/qm: 140-160 g VG. -wilbo-
    13 Punkte
  28. Moin zusammen, da suchen sich die SPAMMER ausgerechnet die 24h raus, die ich mal abgeschaltet habe. Ich habe jetzt alle PNs der beiden SPAM-Accounts aus euren Postfächern gelöscht.
    13 Punkte
  29. Hey Leute, ich will am Wochenende mit Freunden raus, die haben aber sau teure Premium DCF Zelte, jetzt frage ich mich, wenn ich DIESES Zelt hier kaufe, ob das dann gut genug ist und ich mithalten kann? P.s: sorry... das konnte ich mir einfach nicht verkneifen... und wollte auch keinen extra Thread für aufmachen, es musste einfach raus
    13 Punkte
  30. Ja war kurz davor es auch zu posten. Den UL-Spirit treffen die Bots auf jeden Fall, ganz ohne Klamotten ist man schön leicht
    13 Punkte
  31. cozy

    München - Nordkap 2021

    Es gibt Neues https://www.landstreicher.blog/blog/feuer-und-eis
    13 Punkte
  32. Bei einer Übernachtung im Tarp im Sommer bin ich mitten in der Nacht munter geworden. Mein Kopfkissen fühlte sich feucht an, meine Wange war nass. Zuerst dachte ich an Kondensfeuchtigkeit, aber wo soll die im Sommer herkommen. Erst die Taschenlampe brachte die Erleuchtung. Eine Nacktschnecke hatte es sich auf meinem Kopfkissen gemütlich gemacht. Zwei weitere Nacktschnecken klebten an der Innenwand des Tarps. Das passiert eben im Tarp, wenn man ohne BugNet unterwegs ist. Noch heute ist der Abdruck der Nacktschnecke auf dem Kopfkissen zu sehen. Das Erlebnis hat mich daran erinnert, dass ich
    12 Punkte
  33. Martin

    Schnäppchen-Thread 2.0

    Ich dachte wir sind nen UL Forum? 76g für etwas tragen, das man nicht mal braucht... Wollt ihr das nicht in den ODS oder Bushcrafting Forum Schnäppchenthread schreiben? Als nächstes fangt ihr an auch für leichte Pfannenwender und Sparschäler Werbung zu machen.
    12 Punkte
  34. War leicht Sprachlos als ich das gesehen habe: https://www.reddit.com/r/myog/comments/n42pv3/gear_for_hiking_on_my_hands_as_an_amputee/ (ich weiß, klingt so clickbait mäßig, tut mir leid)
    12 Punkte
  35. Ja hier auch, hab Elsa mitgeteilt, dass ich gerade vom Trail komme und schlecht rieche, seitdem kein Kontakt mehr.
    12 Punkte
  36. Ein ganz normaler Packsack? Oder doch nicht? Wanderfalter präsentiert: Hier ist er, der erste kompressionsriemenfreie Kompressionssack, der einzige 2-in1-Größen-Schlafsacksack: Keine Zeit zum Kleinstopfen? Du willst deinen Schlafsack schonen? Dann lass ihn groß. Kein Platz? Dann mach ihn klein. 15,13 Gramm.
    11 Punkte
  37. Ebenso. Und ich dachte, die will nur mich. Dieses Luder .
    11 Punkte
  38. https://www.viasuecia.com/ Eine neu gegründete Initiative für einen Schwedischen Fernwanderweg nach amerikanischem Vorbild. Gegründet im März 2021.
    11 Punkte
  39. 5-Minuten-Terrinen sind auch gut gegen das Glutamat-Mangelsyndrom!
    10 Punkte
  40. Hilleberg Enan auf den 66-Seen-Weg mitzunehmen ist doch schon "Pack your Fears"
    10 Punkte
  41. Wander Schaf

    Welche Gaskartusche?

    Ich denke auch, dass Du ein paar Kochtestläufe mit deinem Setup und deinen Kochgewohnheiten machen solltest. Ich erhitze z.b. meist nur ca 300ml Wasser, kochend brauche ich es nicht. Das habe ich bei geringen Außentemperaturen einmal getestet. Zuvor den Inhalt gewogen und nach den Kochvorgängen auch immer. Differenz notiert. Daraus leitete sich für mein Kochverhalten ab, dass ich für 300ml heißes Wasser (Blasen steigen auf und Finger aua beim Tunken) ca 2 Minuten benötige. Dabei gingen ca 4g ab. Das habe ich auf der Kartusche notiert und mir "2 Minuten Kringel" aufgepinsel
    10 Punkte
  42. Meine Erfahrungt mit Bivis ist diese ... Eines das einfach nur ne weitere Stoffschicht um den Schlasa bildet, auf diesem aber aufliegt, ist ein gewisser weiterer Schutz gegen Wind und Feuchtigkeit kann aber die Stärken einer weiteren Stoffschicht nicht voll ausspielen. Deswegen nutze ich ein Bivi (unten 65g Zeltbodenstoff), oben wniddichtes kalandriertes Nylon. Der Oberstoff ist so geschnitten das dieser wie ein Mini A-Frame am Kopf- und Fußende nach oben gespannt werden kann, am Kopf 60cm, an den Füßen 40cm. Unterm Tarp ist das hochspannen eh kein Problem und auch sonst findet sich immer
    10 Punkte
  43. wernator

    ikea Frekvens Jacke

    Dieser Regenmantel ist mir letztens in einer Ramschecke im Ikea aufgefallen. Das gefühlt relativ geringe Gewicht, Robustheit (vs Frog Toggs) und die unübersehbaren Stylepunkte als Mondmann oder Hochofenarbeiter haben mich bewogen den mal mit zu nehmen. Im Internet findet man tatsächlich bis auf reddit keine weiteren Informationen. Der Stoff sieht für mich aus wie Tyvek softstructure mit Alu-Beschichtung (lt. Etikett "metallisiertes Polyethylen"), die Nähte sind getaped. Das Gewicht ist mit 215g nicht ganz so leicht wie gedacht aber noch ok. Die Dichtheit werde ich beim nächsten richtigen
    10 Punkte
  44. Heya, lieber Cozy! Geile Strecke, zu Fuß ist das echt eine Ansage... Ich hab die Strecke Berlin-Nordkapp als Solo-Bikepackingtour in 3 Wochen in 2019 gemacht! Freut mich immer wieder zu sehen, wie es andere in die Richtung zieht... Ich bin allerdings an der schwedischen Ostküste hoch, bis ich durch Finland einmal quer rüber nach Skibotn (Norwegen) bin, und dann dort über die Westküste nach Alta und dann hoch bis ans Kapp. Die Reise hat ohne Übertreiben zu wollen mein Leben verändert. Falls jemand Interesse daran hat Geschichten zu lesen, und es nicht allzu sehr stört, dass es Biketrekking ist,
    10 Punkte
  45. Lugovoi

    NordSüdTrail

    @2Tall Ich hingegen finde es völlig ok dass Soulboy den NordSüdTrail im Norden beginnen lässt. Nicht nur weil es seine gestalterische Freiheit ist, sondern auch weil er es sowieso "aufklären" wird, ich persönlich keinen Corona-Trail sondern den NordSüdTrail sehen will, und Soulboy keine Hiker-Dokumentation präsentieren will sondern eine/seine Geschichte vom NordSüdTrail. Das es Leute gibt die "einfach sauer waren" belustigt mich beinahe, macht mich aber eher traurig. @Soulboy Wie auch immer, rock on! So einen Regisseur und Drehbuchautor lasse ich mir gerne gefallen.
    10 Punkte
  46. Soulboy

    NordSüdTrail

    Morgen um 10h ist die Premiere des ersten Teil meiner NST Doku "How far i have come", ich hoffe ihr schaut mal rein.... LG Soulboy
    10 Punkte
  47. Büschen Nähzeug (Zwirn, Stopfnadel), Panzerband und n paar Meter Fliesenlegerschnur - damit kann man alles reparieren. Wenn bei einem Hilleberg das Gestänge bricht, müsste ein Baum draufgefallen sein. Dann ist reparieren zweitrangig- falls du da gerade im Zelt lagst... Wenn ein Hering verschütt geht, kann man den unterwegs durch alles Mögliche ersetzen. Selbstgeschnitzt, Stück Draht, wasweißich. Mach dich fei von dem Gedanken, für alle Eventualitäten gewappnet sein zu müssen; improvisieren kann richtig Spaß machen
    9 Punkte
  48. Huhu, ich weiss nicht ob es schonmal Thema war. Bei Facebook gibt es eine Gruppe in der Schutzhütten und Biwakplätze in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Fotos und weiteren Infos gesammelt werden. Jeder kann mitmachen. Davon gibt es jetzt eine App. Kann ja recht nützlich sein in der Tourenplanung. Richtig gut ist halt, dass man sich die Hütten vorher angucken kann. Hier mal der Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.schutzhtten.und.biwakpltze
    9 Punkte
  49. Nach einigen Wander-Übernachtern wurde es Zeit für eine MTB-Tour mit draußen Schlafen. Es ging ins Osterzgebirge, zunächst mit der Bahn. Wo kommt da plötzlich der viele Schnee her? So wird es doch noch was mit der Winter-MTB-ON-Tour Im Gimmlitztal. Schönes Tal mit unreguliertem Fluß, aber langweilige Forstwege. Also besser rollen statt laufen. Immer nur fahren ist ja auch langweilig. Gar nicht mal so klein, die Burg in Frauenstein. Tarp umsonst mitgeschleppt Dorfkind! Ich will ein Dorfkind sein! Da w
    9 Punkte
  50. hey, das ist fürs hille keron 4 ziemlich der gleiche grammpreis wie beim zpacks duplex!
    9 Punkte
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.