Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

kra

Members
  • Gesamte Inhalte

    770
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

kra hat zuletzt am 8. Dezember 2020 gewonnen

kra hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über kra

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger
  • Geburtstag 31.05.1958

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Ostalb

Letzte Besucher des Profils

1.611 Profilaufrufe
  1. Zustimmung, bei mir auch nicht, kauifkraftbereinigt sogar deutlich gesunken. Zu dem 2 Beispiel, der Knick in der Kurve um 2002/2003 rum spricht aber auch dafür, das da noch weitere Einflüsse eine Rolle spielen, ebenso wie bei der Abflachung ab 2020. Das unser Wirtschaftssystem mit dem "Zwang" zu immer mehr Wachstum de facto krank bis ins Mark ist halte ich für unbestreitbar, nur mit einer Kur dagegen, die Alle mitnimmt tue ich mich schwer. Ich kann mich bescheiden und falle eh in absehbarer Zeit aus dem aktiven Wirtschaftskreislauf heraus, aber in meinem Bekanntenkreis sind einige, d
  2. Da unterscheiden sich unsere Ansichten von einem angemessenem Umgangston aber grundsätzlich. Aber danke für die klare Positionierung.
  3. Wäre es nicht angebracht, deinen Beitrag nochmals zu bearbeiten? Irgendwie kommt er mir sehr anmaßend und übergriffig vor.... Interessanter Ansatz, nur das Goldbeispiel ist mir äußerst suspekt. Die aktuellen Währungssysteme gegen einen virtuellen, zum Großteil auf Spekulationen basierten Basis-Größe zu beziehen sehe ich zweifelhaft. Wobei genau hier Grundproblem liegt - worauf sollen sich solche Ansätze denn beziehen? Alle Bezugsgrößen die ich sehe sind willkürlich und zudem "volatil" und spekulativen Einflüssen stark unterworfen. Da ich aber kein VWL'er bin kann ich keine wenige
  4. Jede Steckverbindung bringt nochmals etwas mehr Steifigkeit (aber halt auch Gewicht) in's System.
  5. Hut mit breiter Krempe ist das Stichwort - man hat die Hände frei (vs. Regenschirm), hängt nicht an der Jacke fest (vs. Kapuze), es regnet weniger auf die Brille (vs. Kapuze) hält allerdings nicht so lange das Waser ab wie eine gute Kapuze. Nur wenn man einen hoch aufbauenden Rucksack hat kann der Hut störend sein. Ansonsten eine Hose, die schnell wieder trocknet (Regenrock wird das nächste mal ausprobiert), dünne Merino-Unterwäsche und leichte Schuhe (dauerhaft dichte Schuhe sind nur eine Illusion - oder sauschwer).
  6. Wenn du es nur als "gut gemeint" (das Gegenteil von gut ist gut gemeint) betrachtest hast du noch eine steile Lernkurve vor dir Für einen deiner Punkte habe ich eine Antwort gegeben ....
  7. Ich denke, bei Dauerregen sind nicht die von dir genannten Punkte auch die wirklich relevanten sondern du und deine Psyche. Wenn ich mit Regentagen rechnen muss habe was zu lesen oder hören dabei. Zum Schimmel - ist bei modernen Zeltstoffen weniger ein Problem als für die sonstige Kleidung.
  8. Auch ein Aspekt, der nicht außer Acht gelassen werden sollte wobei ich jetzt nicht weiß ob die Mitarbeiter dasselbe näherische und handwerkliche Niveau wie du selber hatten. Aber du hast Recht, als Angestellter hat man (nicht zwangsläufig, aber sehr oft) ein anderes Verhältnis zur Arbeit denn als Inhaber. Was du bei Angestellten nicht erwähnt hast ist, das jeder Angestellte erst mal eine Arbeitsumgebung benötigt und angelernt werden muß. Für uns in der Firma schätze ich aus der Erfahrung einiger hinzugekommener Kollegen, das ein neuer Mitarbeiter erst nach ca. 1/2 bis 3/4 Jahren wirklich
  9. kra

    Permethrin

    OT: Nur als kleinen Denkanstoß zu einem gerne ausgeblendeten Aspekt: - wenn ich mich selbst (oder meine Kleidung) einsprühe schrecke ich die Zecken, die sich auf mir absetzen wollen ab bzw. töte sie ab. OK, soweit gut. - wenn ich das Mittel z.B. auf das Groundsheet o.ä. sprühe verteile ich es in ungleich größerem Ausmaß in die Umgebung... und giftig für Kleinlebewesen ist das Zeug ja allemal - sonst würde es nicht wirken. ...
  10. Mal ne Frage an KUNDIGE - Bedeutet "Kein Mehrwertsteuerausweis" das im Verkaufsprozess keine Mehrwertsteuer anfällt (also auch vom Verkäufer nicht abgeführt werden muß) oder das der Verkäufer diese auf der Rechnung nicht gesondert ausweisen muss, damit ein Business-Kunde diese ggf. bei Weiterverkäufen ins (steuerliche) Ausland wieder geltend machen kann???
  11. Danke für die Links, speziell das Google Sheet. Eine sehr gute Basis für eine eigene Liste. Nochmals Danke!
  12. Schau mal hier, da habe ich den Grund in meiner Kritik an der Mpb21 bereits beschrieben... Hab mein Modell allerdings "gepimpt" indem ich die Plastikfolie des Akkus zusammengedrückt habe und deswegen klappt das auch bei mir. Allerdings halte ich vom angebissenen Apfel auch wenig, da ist mir zu viel proprietärer .... dabei.
  13. Mit meinem Smartphone (Huawei P30) klappt das problemlos. Mit dem alten IPhone meiner Frau (irgendwas IP 5?) klappt es auch. Tippe auch auf Kabel oder Kontakt zw. Akku und Ladekappe
  14. @martinfarrent, wenn du Carbonrohre schneiden kannst ist es kein Hexenwerk, einen zusammensteckbare Stange zu bauen. Du kannst sie dann genau auf deine Bedürfnisse (Länge, Wandstärken, Packmaße usw.) zuschneiden. Ist wirklich keine "Rocketsience" (und verm. am Ende nicht teurer)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.