Jump to content
Ultraleicht Trekking

schwyzi

Members
  • Gesamte Inhalte

    734
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

schwyzi hat zuletzt am 10. April gewonnen

schwyzi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über schwyzi

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @Freierfall Da brauchst du wahrscheinlich kleinere Kaffeefilter Filter Größe 4 wiegen übrigens 1,7 g.
  2. Hi, bin gerade am Rumprobieren, war eigentlich als Vorfilter für dreckiges Wasser gedacht, funxt aber such bei Kaffeezubereiten... Die Scheide eines Mora-Messers ist ideal dafür! So geht's gut als Wasserfilter...und wenn man Kaffee reintut, auch als Kaffeemaschine!Schnell mal in der Küche improvisiert, der Clip ist ideal, kann man überall dranhängen, aufgießen - genießen! Geht echt fix - und ist richtig lecker! Fast schon espressomäßig, muss noch mit Kaffeemengen austesten, jetzt wars n gehäufter Teelöffel. Für die, die jetzt rumheulen" man braucht kein Messer als ULer" - hier: https://www.hkgt.de/shop/messer/mora-of-sweden/morakniv-ersatzscheide-companion-craftsline-topq.html LG schwyzi
  3. @H4nnes Doppeldaumen hoch dafür! Spiritus muss ja nun nicht "entsorgt" werden, wenn man ihn doch nutzen kann. Spart 1,95€ pro Liter und ist nachhaltig. Klasse! LG schwyzi
  4. Mit dem Swisschamp bist du aber untermessert! Da muss sowas mit:https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI&ved=2ahUKEwjL_6HN-bHhAhVLPBoKHdxkBJMQFjAAegQIAxAB&usg=AOvVaw2POoWnDR5joNXDr6qhgVTA&cshid=1554226814159 LG schwyzi
  5. Alter @Schwede!! Glückwunsch! So kommst du doch mal in den Genuss von UL! LG schwyzi
  6. OT: stimmt. Aber die hab ich beide. Und beide sind schwer...ebenso das zivile Modell Rucksack, mit gleichlanger Säge , guck: V.l.n.r. BW129g, Rucksack102 g, BW stumpf87g, Huntsman102g, Camping76g Ganz rechts das Wenger, tragbare 46 gOT:
  7. Moin, @eff weewee Hab ich. Feuerwehrrot! Schick mir mal deine Adresse per PN. LG schwyzi
  8. Wo wir gerade so schön dabei sind...zeig ich mal meine Kompromisslösung: Semi-Custom ein Gerber-Sägegriff vom Schrott mit umgeschliffenem 1€Sägeblatt,hat sogar backlock-Verriegelung! Die sägt imo genauso gut wie die oben gezeigte Bahco laplander( hab ich auch), vor allem trockenes Holz( Hobo...) 13,5 cm Blattlänge, 87 g Gewicht. Nix für Winter , aber bequemer, als Stöckchen alle passend zu brechen für den Holzvergaser, da gehen auch trockene, dicke Äste, die man mit'm Messer spaltet... Und ULmäßig völlig OT, außer bei Wintertouren mit Feuer, aber cool: Multi-use, mit 4 Sägeblättern für trockenes Holz, Frischholz, Metall und Kunststoff! Deshalb nenne ich sie auch "trashcrafters Traum" Gewicht - ist jenseits dessen, was man hier sagen dürfte OT: zum "braucht man nicht"- stimmt, ich bin vorzeiten eine Woche lang nur mit dem Vic classic auf Kreta gewandert - und habe überlebt!! Allerdings hab ich mich auch tierisch geärgert, dass ich mein edc, dasVic Huntsman, nicht dabeihatte! Es lagen viele Ziegenschädel da in der Natur herum- und ich konnte mir nicht deren Hörner absägen!!! furchtbar...so viel Bastelmaterial...perdú... UL kann auch grausam sein! LG schwyzi
  9. Moin, @Ultralight82 Danke für den Tipp, aber 1. Ist das BW-Messer üppig schwerer als z. B.das oben gezeigte Vic lumberjack und 2. verschenkt das BWteil einiges an Säge durch den Flaschen/Dosenöffner vorn am Sägeblatt; ein so effektives Sägen ist das auch nicht ( ausprobiert, ehrlich). LG schwyzi
  10. Sagt mal, liebe Leute - habt ihr schonmal per Hand mit so einem Stichdägeblatt gesägt?? Ich schon, is' echt keine tolle Sache. Ich habe son Halter für einen Taschenmessergriff, in den man verschiedene Werkzeuge einklemmen kann. Hab diverse Stichsägeblätter ausprobiert...nicht wirklich gut. Wenn schon was zum Gebrauch, dann so ne Säge wie am Victorinox; die ist für Handbetrieb konzipiert, sauscharf, und das Blatt verjüngt sich zum Rücken hin für leichteres Sägen. Gibt's auch in ( relativ) leicht, hier mal ein Produktbspl.!!! https://www.ebay.de/itm/Victorinox-taschenmesser-Lumberjack-84-mm/143184438345?hash=item2156752449:g:ASkAAOSwA0JciT7V Ehrlich, um Welten besser als all diese hippen Stichsägeblatthalter-Konstruktionen! LG schwyzi
  11. Hinterfrage alles... Müssten wir nicht alle schon aus Überzeugung Schnellkaffee trinken, unterwegs? Schließlich muss man dabei das Wasser nicht zum Kochen bringen - Spritersparnis!! Also leichter - und damit gut! Richtig gut wirds aber erst, wenn man den gekörnten Schnellkaffee morgens kaut - spart Wasser, Sprit, Kochzeit...Hauptsache Koffein. Diese ganzen Luxusdiskusdionen hier...
  12. Den hätte ich auch empfohlen. Ist sehr stabil, meiner wiegt 70,4 g. Geht aber auch leichter - und günstiger. Wenn du den eh nur n paar Tage brauchst, tut's auch Myog. Aus einer großen Mülltüte schnell gebaut, man benötigt nur einen Tanka, eine "Perle" o.ä.( für die Luxusversion!) Und (am besten transparentes) Paketklebeband und einen Rest Gummikordel ( Luxus!) Sieht dann so aus:. ( Einziges Foto in "action") Mag sein , dass in den tiefen Tiefen der Myog-Abteilung schonmal von mir ne Bastelanleitung gepostet wurde.( Kann ich falls gewünscht auch nachholen) Den auf'm Foto hab ich schon zwei Jahre in Gebrauch, nur'n paarmal benötigt. Auf dem Wanderweg musst du dich ja nicht durch's Gebüsch schlagen! Beim " bushcraften" nehm ich lieber das Ali-Modell, ist stabiler und vielseitiger: Picknickdecke, Notponcho( kein Witz!), Ablage unterm Tarp ( auf weiß sieht man alles besser undnix verschwindet im Gras/Laub)... LG schwyzi
  13. @Ultralight82 Ich lese" Becher aus PET flasche" Schonmal mit heißem Wasser/Kaffee probiert? Also, meine PETsachen haben das nicht ausgehalten. Weder "Becher" noch "Löffel". Tipp: wenn die heiße Tasse-Version zu groß und schwer ist, nimm einen Puddingbecher. Die sind hitzebeständig. Und leicht. Sind nicht aus PES, sondern aus PP. Und mit ner Umhüllung aus so weißem Isozeugs, in das der Chinamann gern seine Waren verpackt, sind die auch schnell zu Thermobechern umgerüstet.Spart Brennstoff. Hier mal n Beispiel ( großer Becher, 1/4 l)
  14. Am Tablet - er stachelt andere an, Geld locker zu machen! ...ich geh aber heute noch Flaschen- und Dosenpfand sammeln, vielleicht kriege ich ja noch'n Fünfer zusammen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.