Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

schwyzi

Members
  • Gesamte Inhalte

    961
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

schwyzi hat zuletzt am 5. Februar gewonnen

schwyzi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über schwyzi

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @Meyerkurt Du Glücklicher! Ich hab auf' m Festival ganz andere schlechte Erfahrungen gemacht! Mal ernsthaft - natürlich sind die Dosen innen beschichtet, wie wohl jede andere Dosen, in der Lebensmittel sind, auch; egal ob AL oder FE. Bei den Bonduellekonserven werden die im Autoklav auf 130°C erhitzt, das muss die Beschichtung aushalten, ohne etwas "abzugeben" (Quelle: Bonduelle, hatte die mal angeschrieben). Da ich im Topf nur Wasser koche/ erhitze, sehe ich für mich da keine Gefahr, denn über 100 Grad wird's bei Wasser ja nicht. Muss jeder selbst wissen, Trashcraftrisiko
  2. @Capere Wo du schon trashcraft-Alternativen zeigst, klink ich mich mal ein. (Hoffe, das ist ok; wenn nicht, sag Bescheid und ich lösch das wieder!) Wenn schon trash, dann leicht! Falls ihr noch irgendwelche Bonduellekonserven aus Alu zu fassen kriegt, zuschlagen! Wiegen bei 425 ml Assungsvermögen ganze 18(!) Gramm Hier mal mein Set: Mit potcozy Und das ist alles drin: Kochtopf 425 ml (Aludose Erbsen&Möhren) mit Henkel aus Draht Potcozy (Autowindschutzscheibenabdeckung zus.geklebt) Windschutz (Alukuchenblechverpackung) mit Füßen aus Aluklebeba
  3. Muss ja nicht gleich so aggressiv sein, oder?@Martin Ich nehme mal an, dass der TO eher im bushcraft-Bereich zu verorten ist, stimmt's, @milamber? "Wertig, Stahl und Holz" Abneigung gegen Plastik...alles ziemlich bekannt dort ( bin so der Wanderer zwischen den Welten, deshalb). Ich schlag vor, du probierst es mal mit Myog - wenn du dann wieklich zufrieden bist, prima! Wenn nicht - dann biat du vielleicht eher bereit, für ein ausgeklügletes, ausgereiftes Produkt doch den angemessenen Preis zu zahlen. Versuch macht kluch...und lässt einen scheint's "teuren" Ausrüstungsgegenst
  4. Für einen 420 ml Becher ist ein Dosenkocher aus ner 0,33l Dose zu groß. Bau mal den "ultimativen Dosenkocher" (s. Unter myog) aus ner Proseccodose, dann schlagen die Flammen auch nicht so hoch.
  5. @ultraleichtflo Tschibo-Schneidbrett, 28x20 cm, 35 g. Stand auch alles im link Stabil genug, wenn man das Schneidbrett nicht gerade einhändig in der Luft halten will beim Schneiden Sorry für OT!
  6. Günstig isses, keine Frage. Aber 90 g für so ne kleine Fläche... Ich bin nicht up to date, aber Tschibo hatte sowas: Sollte es doch auch anderswo geben, wenn man schon ein Schneidbrett braucht. Preis weiß ich nicht, gab's im Viererpack, meine sind aus dem Verschenkmarkt.
  7. @griebjoe Mach - und berichte! ...wie @Konradsky immer so schön sagt. "Man müsste mal..." gibt es echt schon genug/zuviel
  8. schwyzi

    Trekkingstöcke

    Ist das Gesuch eigentlich"erledigt"? Sonst hätte ich noch ein Angebot
  9. Moin! Ich hab hier zwei Werkzeuge im Angebot; unbenutzt, waren so "Haben-will-Käufe" Als erstes einTekutknife, Modell Pecker. Klingenlänge 4,5cm. Klinge ist fixiert/feststehend, auch im geschlossenen Zustand fixiert! 14,8g, Ganzmetall, sicherer im Gebrauch bei der Kleinheit als ein slipjoint knife. Preis: 10€ plus 1,55€ Versand. Dann DIE Minisäge schlechthin: Von Derma-safe. 6,4g! (!) 7€ plus 1,55€ Versand Wer beide zusammen kauft, zahlt nur 15€ plus Versand. LG schwyzi
  10. Apropos Vergessen ( auch, wenn ich das schon mehrmals irgendwo geschrieben hab) Nimm ein, zwei Stopfnadeln und (guten) Zwirn mit. Vier Monate, da geht schonmal was kaputt. Zur weiteren Ausrüstung lass ich lieber Berufenere Tipps geben. LG schwyzi
  11. @Capere Stirnband ist schonmal gut! Jetzt noch double - oder sogar multi-use... https://bushcraft-germany.com/index.php?thread/127-ministablampe-zu-stirnlampe-umrüsten/
  12. schwyzi

    UL Weisheiten

    Boah, krass...das ist ja wie Mäuse in Lebendfallen fangen - und die dann an Versuchslabore verkaufen, um den Kaufpreis der Falle wieder reinzubringen.
  13. Für meine Traumfrau und mich hab ich den 1,6l toaks. Kleiner würd ich nicht nehmen. Passt ne mittlere Kartusche locker rein und noch was mehr. Wir haben als Becher auch jeder einen kleinen wildo foldacup. (Ich nehme Süßstoff, sie nicht!) Also unterschiedliche Farben... (Und Ot, aber - der 1,6l u d der BRS 3000 harmonieren ganz und gar nicht! Da bekommt der Begriff "Einbrenne" eine völlig neue Bedeutung.)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.