Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Mattes

Members
  • Gesamte Inhalte

    256
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Mattes hat zuletzt am 17. August 2020 gewonnen

Mattes hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Mattes

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Dortmund
  • Interessen
    Wandern, Kanufahren

Letzte Besucher des Profils

2.190 Profilaufrufe
  1. Das mach ich auch. Seid diesem Jahr kaufe ich diese 6 bis 7 Minuten Dinger von Knorr oder Maggi, schütte heißes Wasser in die Tüte, ab in den Freezer Bag, 16 bis 18 Minuten später essen. Deutlich günstiger als Trockennahrung, aber halt auch deutlich weniger interessantes Geschmackserlebnis.
  2. Also, als ich sehr viel Laufsport betrieben habe war ich mal bei einem Vortrag über Athrose und Marathon, gehalten von einem Sportmediziner. Im Kern war die Aussage das es keinen Beweis dafür gibt das Sport (in dem Fall laufen) für eine Verschlechterung sorgt. Kein Sport allerdings schon. Ich würde an deiner Stelle einfach im Alltag wandern oder spazieren gehen. Und es dann langsam steigern, irgendwann hast du dann die richtige Distanz für dich gefunden. Vor zwei Jahren auf dem Jakobsweg bin ich mit jemanden gegangen, der Knieprobleme hatte. Kernaussage: ich gehe nicht mehr als 20 km und alles
  3. Das sehe ich ähnlich wie Dingo. Vor circa 14 Jahren bin ich meinen ersten Marathon gelaufen mit Laufschuhen und pronationsstütze. Danach bin ich auf Neutralschuhe gewechselt und später auf Schuhe mit nur minimaler Dämpfung. Beim wandern von Bergstiefel runter zu Inov8 Barfußschuhe. Jetzt habe ich die Altras, am Anfang musste ich mich gewöhnen (aber das war bei den anderen Schuhen auch immer so), jetzt möchte um nichts in der Welt andere Schuhe haben. Je wenig Untersützung wie es nur geht, da lernt der Fuß und die Muskulatur. Und es spart halt Gewicht. Ich schaue einfach welcher Schuh mir passt
  4. Aus der alles muss raus Sammlung biete ich den Baer Bones Kit an. Hat mal 5,95 Pfund und Versand gekostet. Gewicht sind 60 gramm, also nur die ungeschnittene Hülle. Ich meine daraus könnte man vielleicht sogar zwei Pot Cozy´s machen. Macht ein Angebot. https://www.bearbonesbikepacking.co.uk/product/pot-cozee/ Erledigt kann verschoben werden
  5. Hallo, ich verkaufe diverse Kleinteile. Aclima Merino Mütze in blau zweimal getragen 19 gramm Neupreis 35 Euro, hätte gerne 20 dafür (zu klein für mich) reserviert Adidas Climacool in schwarz auch zu klein für mich, 23 gramm 10 Euro (gewaschen) Gaiters (hier im Forum gekauft) 29 gramm beide zusammen, wahrscheinlich Inov 8 oder Montane, ich weiß es nicht genau da kein Schild dran. Wahrscheinlich für Schuhgröße bis 42 . Macht mir ein Angebot, ich werde für die Teile das Geld spenden. Icebreaker Merino Mütze 33 gramm gebraucht , 10 Euro (gewaschen mit Wollwaschmittel). Paypal
  6. Also das kommt schwer drauf an, wo man unterwegs ist. Ich denke in z.B. in Schweden oder ähnlichen Ländern macht es durchaus Sinn. Hier kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen das sich der Aufwand, Kosten und Nutzen lohnt. Ich kenne aktuell keine Strecke in Deutschland wo ich nach spätestens vier bis fünf Tagen an eine Einkaufsmöglichkeit komme. Alle anderen Dinge sind sicher leichter von Verwandten und Freunden zu erledigen. Oder vielleicht mit Hilfe aus dem Forum. Ausrüstungsverleih wäre sicher eine Möglichkeit. Aber auch da denke ich, das dies zu speziell ist das sich das lohnt als Unte
  7. Ich habe auch Lone Paek seit kurzem (4,5), darf ich fragen ob du mit Adidas Sneakern Alltagsschuhe meinst. Ich laufe meine Trailrunner deutlich größer. Und im meinem jetzigen Altras habe ich das Gefühl sie sind ein wenig zu klein, habe aber keine Probleme. Wobei ich nur Tageswanderungen und einen Overnighter bisher gemacht habe.
  8. Aber das such ich doch bei einer Route, wo ist der nächste Biergarten. Es wäre schließlich fürchterlich unterhopft zu sein. Das ist übrigens die häufigste Todesursache beim Thru Hike...das macht es doch aus am Rande des Weges entweder durch Zufall oder eigener Planung etwas selber zu finden. Oder es weit genug entfernt zu wissen.
  9. Warum regst du dich so auf, er hat doch erklärt das einen Grund hat und ich freue mich auf die Auflösung. Ist doch spannend, mal ein wenig mehr als die ständigen Videos ohne Wendungen. Bezüglich "welchen Erfolg" meint SB wahrscheinlich das es nicht ein Einnahmequelle ist, sondern wahrscheinlich deckt es noch nicht mal die Kosten. Er hat ja einen ganz normalen Job. Ich finde es gut, das du nochmal darstellst das du das Projekt gut findest. Ich denke das die Skepsis der Personen sich auch bald auflöst. Nichts ist schöner als wenn man sich mal irrt, und keiner einem das nachträgt.
  10. Mattes

    UL-Rucksack

    Guten Morgen, ein Bekannter hat den besagten Rucksack und war auf zwei Touren sehr zufrieden. Er hat ihn in der Regel mit 10 Kilo beladen und er klagte über keine Probleme. Er verträgt wohl maximal 12 Kilo ganz gut. Das würde zu deinen Anforderungen passen. Auch der Besitzer ist eher kräftig gebaut.
  11. Danke, insbesondere für die Liste. Ich habe ja selbst den V2, da freue ich mich immer wieder auf Ideen was ich mitnehmen sollte. Tolle Idee.
  12. Liteway baut tatsächlich was neues, ein Solo Tarp plus Solo Innen Zelt. http://liteway.equipment/pyraomm-solo-Tarp 360 gr inklusive Leinen und Sack.
  13. was ist den mit dem Jetboil mini oder oder micro...so genau weiß ich die Bezeichnung nicht mehr. Aber da wäre eine offene Flamme sowie ich das verstehe nicht vorhanden.
  14. Wanderung Berlin Venedig, nicht ganz ultraleicht, aber ganz nett gemacht. Es ist wohl der Erstversuch, und das finde ich eigentlich mal ganz schön. Er filmt allerdings erst ab Erding, also nicht verzweifelt versuchen Videos vor Erding zu suchen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.