Jump to content
Ultraleicht Trekking

UL in anderen Outdoor-Sportarten

Bikepacking, Packrafting, alpines Bergsteigen, ... - vom UL-Gedanken können alle profitieren. Hier ist Platz für Diskussionen zu spezieller Ausrüstung oder spezieller Tourenplanung.

147 Themen in diesem Forum

    • 4 Antworten
    • 5.098 Aufrufe
    • 24 Antworten
    • 770 Aufrufe
    • 56 Antworten
    • 3.941 Aufrufe
  1. Canua (Packrafting)

    • 8 Antworten
    • 744 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 600 Aufrufe
    • 154 Antworten
    • 13.283 Aufrufe
    • 18 Antworten
    • 1.734 Aufrufe
  2. Bikepacking Taschen

    • 5 Antworten
    • 330 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 2.384 Aufrufe
    • 69 Antworten
    • 7.893 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 903 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 1.021 Aufrufe
    • 36 Antworten
    • 2.431 Aufrufe
    • 48 Antworten
    • 2.758 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 434 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 466 Aufrufe
  3. SUP Empfehlung

    • 16 Antworten
    • 950 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 491 Aufrufe
    • 132 Antworten
    • 25.908 Aufrufe
    • 85 Antworten
    • 7.252 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 1.157 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 962 Aufrufe
    • 20 Antworten
    • 1.621 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 238 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 214 Aufrufe




  • Beiträge

    • was mir dabei noch einfällt: ich habe vor ein paar jahren mal einem menschen geholfen, einen berg-suit (schwerpunkt klettern, "alles" integriert) als geschmacksmuster anzumelden, weiss aber nicht, was draus geworden ist. er hatte den fehler gemacht, seine entwürfe vorab an diverse bergsportfirmen zu schicken. wenn man so googelt, findet man zb bei mammut noch einen "suit" (overall), idee aber ziemlich beschränkt auf wind/regen-schutz. bei den china-kollegen gibts das schwarze loch design -bestimmt auch eine gute idee
    • In dem in den 70er Jahren erschienene Buch "Fahrten, Ferne, Abenteuer" von H.v. Gottberg berichtet der von einem Pfadfinder, Kabirah, der monatelang durch Finnland gewandert ist, nur mit einem selbstgenähten Waldläuferanzug. Spannend - und weit vor dem oben erwähnten "Airport Jacket" LG schwyzi
    • Leider auch ohne Angebot. Aber falls du einen Merino-Buff ("Multifunktions-Schlauchtauch") hast, kannst du diesen auch zu einer dünnen Mütze drehen/legen. Anleitung z.B. in diesem Video ab 1:04
    • +1. bivvy kann auch aus anderen leichten materialien (als tyvvek) sein. OT: wärmer wirds auch, wenn man winddichter also tiefer aufbaut.
    • manchmal erscheint mir ein "rain suit" am praktikabelsten in die richtung, zb: https://www.bergzeit.de/vaude-herren-moab-rain-suit-pistachio-s/ "man müsste" leichtere materialien nehmen dafür. bei ali und bestimmt anderswo gibts sleeping bag suits... unterm strich hat am ende aber ein leichter rucksack die meisten variations-möglicheiten (denk ich). (oder ein poncho, wenn der gross genug ist, als shelter benutzt zu werden)


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.