Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

AllofWorld

Members
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

AllofWorld hat zuletzt am 6. Februar 2020 gewonnen

AllofWorld hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über AllofWorld

  • Rang
    Leichtgewicht
  • Geburtstag 26.11.1962

Profile Information

  • Geschlecht
    Female
  • Wohnort
    Ruhrpott
  • Interessen
    Fernreisen über mehrere Jahre m Rad o nur Rucksack (Querflöte o Gitarre fürn Lebensunterhalt u Noten dabei), jetzt n langer Krankheit mau u nur mit E-Bike (Klein, Klein) zu erreichen.

Letzte Besucher des Profils

885 Profilaufrufe
  1. Nicht ganz, es gibt eine Menge geduldete Plätze, die einem die Einheimischen schon vorher empfehlen, oft gleich mit Tipps über die vor Ort gegebenen Möglichkeiten wie Wasser, Lebensmittel, Strom. Schöner ist es meist an einsamen Orten, hab aber auch schon mehrmals fantastisch privat, ob mit oder ohne Gesellschaft und Komfort gestanden (wenn man nett fragt...) "An Bord" schlafen findet meist an so abgelegenen Orten statt (ich lavier dann so zwischen niedrig hängenden Bäumen/Gebüsch, dass selbst andere Bootfahrer mich bisher nicht entdeckt haben), da habe ich mir über die Legalität noch ni
  2. mit 2er Luftboot (PointerK2 um die 20kg) von Kyll über Mosel in den Rhein. (immer noch mit ziemlich schwerem Equipment) Da einen auch persönliche Recherche bei CP u Kanuvereinen zwecks Übenachtung nicht wirklich weiter bringt... würde ich gerne 1. am liebsten an Bord schlafen (nur mit Schirm und Biwaksack war mir das bei Regen zu spartanisch) Mehrmals auf Hase, Lippe + Ruhr praktiziert... Überdachung mit Tarp und langer Zeltstange, etwas Moskitonetz? 2. Multiuse Tarp mit Bugbivy (nicht vorhanden) statt Minizelt um an Land auch ohne Un
  3. gebraucht und evt. reparaturbedüftig, wenn ich noch Angaben zum Material bekomme. Bietet ruhig mal eure alten Schätzchen an! LG Jüle
  4. AllofWorld

    Projekt "West"

    WAS für Bilder...!! ...und tu ma langsam, gemach gemach... bitte
  5. Ohne PS aussen dran. Schaue für ein Buch oft überall herum (zB. in Cafes oder bei Bauern, wenn ich nach Wasser oder Strom frage) und gebe es nach dem Regentag weiter. Es ging bei den Hütten ums pausieren, Sachen auslegen und Getränke kochen... Auch Bushaltestellen, Scheunen oä. eignen sich.
  6. Genug Zelt zum Aufhalten/Umziehen und Treibstoff für warme Getränke... Zum Zelt trennen (ja, habe noch ein Doppelwandiges) war ich bisher zu faul... Solange du es nicht tagelang verpackt lässt, passiert da nichts. Ich sitze solche Wetterlagen auch mal gern mit einem Buch aus, denn Regen aufs Zelt ist für mich der Gipfel der Gemütlichkeit!
  7. vorwiegend in Wald und Wiesen... Gruss Jüle
  8. will einfach mal ein RIESIGES D A N K E für Euren Aufwand, Arbeit, Gehirnschmalz usw. sagen, den Ihr für uns alle betreibt!!!!!! Mit Deinem Beitrag wurde das mal so richtig deutlich. Jülchen
  9. Hier ist ein Stadtnaher Wald an unserer Straße in den viele Freizeitler gerade bei schönem Wetter hinein strömen, auch Radler, obwohl ein Fußgänger-Gebots-Schild zum Absteigen zwingen müsste. Also steht jetzt die Polizei am Anfang oder Ende unserer Strasse und fragen nach dem Wohin und Warum. Nach Begutachtung meiner Packtaschen (ob ich auch wirklich Einkaufen war) und des Persos riet man mir dann dringend demnächst doch ortsnah einzukaufen. (wohne inoffiziell 10 km entfernt bei meinem Freund) Schätze mal auch, dass die Zufahrten der Erzbahntrasse vor diesem Schönwetter-WE gesperrt werde
  10. Hier im Ruhrpott wirste seit dem letzten WoE (wose in Massen z.B. auf der Erzbahntrasse unterwegs waren, von Abstand keine Rede) von der Polizei überprüft. Wohne 10 km entfernt von meiner offiziellen Adresse bei meinem Freund! Haben sogar meine Packtaschen vom E-Bike nach den Einkäufen durchsucht: ich hätte doch auch Einkaufsmöglichkeiten um die Ecke... Also doch eingesperrt, Quarantäne sozusagen und das bei dem Traumwetter!!! Bleibt gesund Jüle
  11. Weiß jemand, woran er verstarb? (Für mich immer noch unfassbar!) Jüle
  12. Und gleichzeitig das Kaffeewasser erhitzen...muss ich echt mal ausprobieren= Multiuse (wenn auch nur ein kurzes Vergnügen, oder?) Freundliche, frische Frühlingsgrüße für alle
  13. Wenn Du Deinen Spiritus vergessen hast und Du Deine Thunfischdose auf 3 UL-Miniheringen nun auf Stöckchen betreibst und das sogar noch schneller funzt.... Jülchen
  14. Oh, nee ne! Durfte ihn persönlich kennen lernen 1992 (hat damals in unserem Wohnmobil 2 Tage übernachtet) und wir hatten sehr intensive Gespräche vor unserer eigenen Fahrradweltreise. Nach einigen sehr verstörenden Erlebnissen mit beschnittenen Frauen in Ostafrika hatten wir auch nochmal längeren Kontakt... Wusste gar nicht, dass er schon so "alt" war und hab's durch das alles bestimmende Thema Corona noch nicht mal mitgekriegt! Mensch, damit geht eine Art Ära für mich zu Ende. Möge er einen friedlichen Tod gehabt haben, an vollem prallen Leben hat's ihm nachher nicht gefehlt!
  15. (Haben schon soviele so schnell dazwischen geschrieben, da fehlt dann der Zusammenhang.) Schreib sehr langsam, sorry Jüle Edit: nee, bloß aus Versehen direkt auf die 1. Seite geantwortet
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.