Jump to content
Ultraleicht Trekking

wilbo

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.810
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    40

wilbo hat zuletzt am 25. März gewonnen

wilbo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über wilbo

Profile Information

  • Wohnort
    südlich der Elbe

Letzte Besucher des Profils

5.616 Profilaufrufe
  1. N´Abend! Mein kleiner Fire-Pit ist aus 0,1 mm Federstahl-Folie. https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/8330-gaskocher-durch-hobo-spiritus-ersetzen/?do=findComment&comment=133618 Aktuell bin ich gerade am überlegen, ob ich nicht lieber 0,15 mm nehmen um auch etwas größere Durchmesser bauen zu können. VG. -wilbo-
  2. Beide sind nicht "Midgesdicht"! Als Alternative kenne ich nur das Serenity Net und 3F inner. https://de.aliexpress.com/item/32814647330.html https://de.aliexpress.com/item/32811761713.html https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/7241-six-moon-designs-gatewood-tarp-poncho/?do=findComment&comment=109796 https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/7241-six-moon-designs-gatewood-tarp-poncho/?do=findComment&comment=105064 VG. -wilbo-
  3. OT: Das ist wie beim Fotografieren. Kommt darauf an, was alles vorher und nachher gemacht werden muss ...
  4. Moin! Vielen Dank für die links. Die Daten in der Tabelle 4 sehen doch, (im Vergleich zu keiner Maske) nicht so schlecht aus. https://www.researchgate.net/publication/258525804_Testing_the_Efficacy_of_Homemade_Masks_Would_They_Protect_in_an_Influenza_Pandemic#pf7 Wobei ich das Tragen von Nasen-Mundschutz in der Öffentlichkeit, im Verhältnis zu anderen Maßnahmen auch nicht überbewerte. Wenn jemand einen alternativen Lösungsansatz für die häusliche Pflege hat, immer her damit. VG. -wilbo-
  5. wilbo

    Nur ein Setup...

    Moin! Gerne, ich hatte gestern Abend etwas Muße ... Meine Auswahl ist sehr subjektiv, weil ich mit den kurzen hohen Matten in Kombination nicht so gut klarkomme. Dieses Matten-kombinieren ist eh immer ein Gewurschtel, besonders wenn das Gezunsel mit einem quilt noch dazu kommt. Zum Fixieren eines quilts, könnte eine festere Luftmatte natürlich hilfreich sein ... Wie gesagt, muss man selber ausprobieren. Ich wollte nur die Möglichkeit einer sinnvollen Kombination aufzeigen. VG. -wilbo-
  6. Moin. Glückwunsch zum gelungen Test! OT: Ich weiß nicht, ob ich diesen Anblick morgens schon ertragen könnte. Trotz der gegenläufigen Farbgebung irgendwie obszön ... ... Warum erinnert mich das an meinen liteway quilt? VG. -wilbo-
  7. wilbo

    Nur ein Setup...

    N´Abend! Von den Dreien würde ich zwei behalten die man gut miteinander kombinieren kann. Also z.B. den Kufa außen und ein Daunen-Teil innen. Von den Dauensäcken würde ich den behalten, der die kleineren Kammern und die besseren Daunen hat. Ich habe die Daten mal grob ergänzt. Bei den Matten würde ich schauen, welche sich für mich sinnvoll ergänzen. Meine Wahl wäre: 7. TAR RidgeRest, 376 g, R-Wert 2 als Grundlage ... und darauf je nach Jahreszeit 8. Laufbursche Isomatte, gekürzt auf 120cm. ca. 75 g, R-Wert 1,3 5. TAR Prolite short, 380 g, R-Wert 2,4 Damit lässt sich von Sommer bis Winter alles machen. Über sowas machen nur wir uns Gedanken. Kein "normaler" Mensch würde bei Eurer Rucksackgröße auch nur an die Möglichkeit einer Outdoor-Übernachtung denken. VG. -wilbo-
  8. wilbo

    Nur ein Setup...

    Könntest Du noch angeben wie schwer die einzelnen Teile sind?
  9. OT: Moin! Ich bin gestern zufällig über diese Doku gestolpert. Sehenswert! Besonders im Zusammenhang was gerade um uns herum passiert. VG. -wilbo-
  10. wilbo

    Nur ein Setup...

    Ok, also ein handtuch-großes Schönwettertarp. Mir ist sowas natürlich zu klein. Allerdings als Zusatz-Option bei einer Hütten-Tarp Wanderung, wäre das zusammen mit dem bivy schon nett ... Jetzt kommt die harte Frage: Wie oft machst Du das? Hast Du so eine Unternehmung in der nächsten Zeit vor? usw. ... Vielleicht hilft Dir auch diese fiese Checkliste: https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/8352-das-eigene-ultralight-vernunft-und-unvernunft/?do=findComment&comment=148287 btw. Die beiden Kocher Sets würde ich behalten. Gas für den Winter und Esbit für den Sommer. VG. -wilbo-
  11. wilbo

    Nur ein Setup...

    Ich finde leider keine Maße zum Grams Gear CF Tarp.
  12. wilbo

    Nur ein Setup...

    Dies ist doch ein deutliches Zeichen, dass Du den Topf magst und der damit genau richtig für Dich ist! In einem großen Topf kann man immer noch weniger einfüllen (als in einen Kleinen) aber nicht umgekehrt. VG. -wilbo-
  13. wilbo

    Nur ein Setup...

    VG. -wilbo-
  14. Moin! Hui, das sind aber viele Lifter. Ich würde die Flächenlifter ganz zum Schluss anbauen. Dann weißt Du bei Deiner präferierten Aufbauform genau wo sie hin müssen. Bei meiner Halbpyramide brauchten die Diagonalen etwas Unterstützung. Hier zum Vergleich die Maße vom Längslieger Tarp das für mich mit 1-85 passt. Das sähe mit beak und geschlossenem Fußraum dann so aus: Mit Deinen 1-95 würde ich das Tarp, auch für die Halbpyramide wenigstens 3,5 m lang machen. Beim Aufbau verkürzt sich ja die Grundfläche nach vorne hin. Hier ein mal Zwischenstand vom Quadro-mid: ... und der Schnittplan, (leicht anderes Maß). Man bekommt immer zwei Stück aus einer 10,5 m Stoffbahn. VG. -wilbo-
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.