Jump to content
Ultraleicht Trekking

fettewalze

Members
  • Gesamte Inhalte

    500
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über fettewalze

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. fettewalze

    Six Moon Designs Gatewood Tarp-Poncho

    Ich hatte weder bei Schnee noch bei Regen Probleme, wusste bis heute auch nicht, dass die Wassersäule so gering ist.
  2. fettewalze

    Zeltempfehlung für windige Orte

    @Maquika sollte erst einmal schreiben, wann und wo sie genau hin möchte. Es geht auch ohne.
  3. fettewalze

    [Biete] SMD Deschutes Plus, 2xGolite, Lightwave UH 60, Üla Fastpack

    Welche Rückenlänge hat der Jam?
  4. fettewalze

    Pyramiden Inner (China)

    Mein Fehler, diesen Aspekt hatte ich überlesen. Dennoch kann man mMn das GWC auch "geräümig" und somit gut durchlüftet mit 120cm-TS abstecken.
  5. fettewalze

    Pyramiden Inner (China)

    Ich war knapp 4 Wochen nur mit 120cm-TS + GWC unterwegs und hatte nirgends Probleme (ausgenommen der Plätze nah am Wasser). Die Höhe des Trekkingstockes ist nicht entscheidend, sondern die Platzwahl und wie man den unteren Saum absteckt.
  6. fettewalze

    schlafsack für zimmerer auf wanderschaft

    Aus eigener Erfahrung: Parkhäuser können selbst im Sommer sehr kalt sein. Eine Isomatte + Kufa-Quilt bzw. Decathlon-Schlafsack wären meine Minimalschlafausrüstung.
  7. fettewalze

    Geeignete Begleitung finden

    So nah an den Alpen sollte es eigentlich ein Leichtes sein, Tourenpartner zu finden. Gehe doch mal zum örtlichen DAV-Ortsverein und lass Dir mal zeigen, wen und was sie so zu bieten haben. Meist kommt man über die Kontakte dort in bestimmte WA-Gruppen rein, die öfter Mitwanderer etc. suchen.
  8. fettewalze

    [Suche] Gatewood-Innenzelt, breiter

    Ich habe bei meiner Tour eines genutzt, jedoch bis auf eine Nacht nur als Unterlage.
  9. fettewalze

    Geeignete Begleitung finden

    Da ich in letzter Zeit eher längere Touren (>300km, sehr viele Höhenmeter) betreibe, finde ich im Freundeskreis auch keine Mitwanderer mehr. Wenn man alleine startet, heißt dies aber nicht, dass man die Tour alleine beenden muss. Mitwanderer findet man, auch für zukünftige Touren, am ehesten unterwegs. Man kann auch zuerst geführte Touren, evtl. auch Ausbildungskurse (-> Sicherheitsgefühl stärken) machen und sich dort Tourenpartner anlachen.
  10. fettewalze

    [Suche] Gatewood-Innenzelt, breiter

    @Fabian.Ich habe das GWC diesen August auf einer 4-wöchigen Alpentour dabei gehabt. Wenn Du es mit 120cm Stöcken und ohne Innenzelt abspannst, ist es imo auch für Menschen bis 190cm geeignet. Ich war wirklich überrascht, wie groß es war.
  11. fettewalze

    Decathlon Wanderstöcke für Zeltaufbau

    Das sind sehr gute Stöcke mit gutem Gewicht zum TOP-Preis. Ich kann ohne Probleme mein komplettes Gewicht auf die Stöcke übertragen ohne im entferntesten an ein Versagen ebendieser denken zu müssen. Einzig an das Pfeifen bei Wind muss man sich gewöhnen. Auch sollte beachtet werden, dass die Stockspitzen mit 8mm recht breit ausfallen und somit in viele von den Herstellern verbaute Ösen nicht hineinpassen.
  12. fettewalze

    Absolute Minimal-Ausrüstung für Alpen

    So pessimistisch wie die anderen hier im Fred bin ich nicht, da ich damals nahezu genauso unbedarft in die Alpen gestartet bin. Bei einer Tour unter 4 Tagen kann man sehr gut das Wetter abschätzen und somit die Minimalausrüstung gut anpassen. Beschränkt man sich dann noch auf Wege bis T2 der SAC-Wanderskala (T3 ist evtl. möglich, wenn der Weg gut beschrieben ist und es nur kurzversicherte Stellen gibt), kann man selbst bei einem spontanen Wettereinbruch recht gut den alten Weg zurück- oder bis zum nächsten sicheren Ziel den Weg zu Ende gehen. Vor seinem Vorhaben sollte sich @Jedi_im_Morgenmantel jedoch mit den Grundlagen der Orientierung (Himmel, Karte, Kompass - auch bei Benutzung von GPS sehr wichtig!) und über das Verhalten bei Gewitter, Erste Hilfe und die allgemeinen Notzeichen einlesen! Verhalten auf einer Weide bzw. ggü Kühen kann auch nicht schaden.
  13. fettewalze

    Ausrüstung GR20

    Bei der dortigen Tankstelle kann man auch vorbeischauen.
  14. fettewalze

    Ausrüstung GR20

    In Porto-Vecchio gibt es noch einen Spar, der ebenfalls Gaskartuschen führt.
  15. fettewalze

    Ausrüstung GR20

    Im August war ich gänzlich ohne Mückenschutz unterwegs und habe auch nie einen vermisst. Gezeltet wurde aber nie unter 500m Höhe. 2016 war ich mit einem Franzosen unterwegs, der ohne jederlei Vorbuchung jeden Tag in den Mietzelten (Wurfzelte von Decathlon) genächtigt hat.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.