Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

sollitom

Members
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sollitom

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe das nun mal probiert und eifrig hin und her gewedelt. Mir ist nichts Ungewöhnliches aufgefallen. Aber mir ist dieses PWM sowieso noch nie aufgefallen, insofern bin ich wahrscheinlich auch die falsche Testperson. Ich weiß auch nicht, ob die beiden Leuchtmittel - Nichia und Cree - da unterschiedliches PWM erzeugen oder eben auch nicht erzeugen. Grüße Thomas
  2. Wie kann ich das prüfen? Einfach gegen wie Wand leuchten?
  3. Sorry, habe ein paar Tage nicht mehr reingeschaut. Vielen Dank für eure Erfahrungen. Obwohl ich ja am Anfang wegen der Taschenlampenform nicht ganz überzeugt war, ist es nun die RovyVon Aurora A5xR geworden. Und zwar die mit dem etwas weniger leuchtstarken Nichia 219C Emitter, da es ja eine Leuchte für die Fototasche wreden sollte, sprich: Nachts in rot, tagsüber auch mal um eine Szene zu beleuchten. Der Nichia ist wärmer und soll natürlichere Farben wiedergeben. Neben der Anregung von Capere hat mich dieser Test auf die Spur gebracht: https://happyhiker.de/rovyvon-aurora-a5x-gitd-test/.
  4. Sehr schön klein ist auch die Fenix HL05. Sie hat weißes Licht und rotes Licht, was mir wirklich wichtig ist, allerdings halt nur 8 Lumen. Ich hatte sie mal tagsüber kurz ausprobiert (war schon etwas schwach auf der Brust) und dann spontan die Nitecore NU05 genommen. Wie gesagt, die hat halt kein Dauerlicht. Aber insgesamt muss die Lampe nicht superstark sein. Was auch noch gut wäre, wäre eine unkomplizierte Befestigungsmöglichkeit am Kopf, damit ich die Hände frei bekommen für die Kamera, Objektiv, Stativ. Grüße Thomas
  5. Vielen Dank für deine Empfehlungen. Die Tiki hat leider kein rotes Dauerlicht, und darum geht es mitr ja eigentlich. Die Aurora schuat schon ganz spannend aus, wobei ich diese transparente Fassung etwas komisch finde. Aber wie kann ich demm das Ding am Kopf befestigen? Gibt es noch weitere Empfehlungen? Grüße Thomas
  6. Wie der Titel schon zeigt suche ich eine Alternative zur NU05. Im Grunde wäre die Nitecore absolut perfekt, wenn sie nur ein rotes Dauerlicht hätte. Ich habe beim Kauf leider übersehen, dass sie in rot nur blinkt. Hat jemand noch eine Idee. Ich habe das Lämpchen lediglich in der Fototasche, maßgeblich um Nachts Kamera und Stativ bedienen zu können. Ansonsten hätte ich noch die Flare von Black Diamond ins Auge gefasst. Die wiegt aber schon wieder 27 Gramm und ist mindestens doppelt so dick. Die NU05 wiegt nur 11 Gramm und ist etwas über einen Zentimeter dick. Gibt es da etwas? Di
  7. Ich denke auch, dass das eines dieser Teile über Aliexpress ist: https://de.aliexpress.com/item/32844335868.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.96f64c4d45tstf Ich nutze die Dinger auch, funktioniert super. Vor allem, wenn so wenig Luft dazwischen ist wie bei deinem Konstrukt. Grüße Thomas
  8. Eigentlich könnte ich nun schreiben: "Die Entscheidung ist gefallen", das stimmt aber nur zum Teil. Sowohl das Drift II und vor allem das Stratospire II erhalten ja wirklich eine sehr gute Reputation, aber je mehr Bilder und Videos ich mir anschaue, desto mehr komme ich in Zweifel, ob mir die Größe reichen wird. Ich tendiere momentan zu einem F6a, auch wenn hier das Gewicht bei rund 500 Gramm höher liegt. Das Stratospire mit ist halt mit 500-600 Euro recht teuer, vor allem wenn man es nur sporadisch nutzt. Grüße Thomas
  9. Hallo, möchte mir jemand sein Luxeoutdoor F6a verkaufen? Eigentlich möchte ich nur das Fly in der Farbe desert (das ich dann mit einem F3 Inner kombinieren möchte). Aber auch wenn euer Angebot nicht zu 100% passt, könnt ihr euch trotzdem gerne melden. Viele Grüße Thomas
  10. Das Asta schaut ja auch spannend aus. Ich frage mich gerade, ob nicht auch die von dir wilbo öfter schon verlinkte Kombi mit dem Luxeoutdoor F6 und dem F3 Inner eine Lösung sein könnte. Das wäre natürlich etwas schwerer (ca. 1,7 inkl. Heringe). Kannst du einschätzen, ob das F3 Inner auch mit dem Luxe F8 kombiniert werden kann? Und, auch ganz wichtig, wie rutschig ist der Boden des F3 denn? Das ASTA wäre natürlich etwas leichter, sieht aber auch filigraner aus. Grüße Thomas
  11. Die Fotos oben habe ich auf ca. 3000 und ca. 3600 Höhenmeter aufgenommen. Bäume und Sträucher sind da auch keine mehr gewachsen. Aber du hast natürlich recht, wenn ich jede Zeltschnur an Geröll festinden muss, ist das weniger lustig. Was ich an dem Oktapeak aber auch am Drift oder Stratospire wirklich sehr gut finde, ist der Platz für Rucksäcke, Schuhe oder auch mal zum Kochen. (vielleicht liegt meine Begeisterung für Mids oder auch für Firstzelte an meiner früheren kindlichen Begeisterung für Indianerfilme Grüße Thomas
  12. genau über diesen Faden bin ich auf das Drift 2 gekommen . Aber es scheint a wirklich so zu sein, dass das Strato 2 in wenig größer wäre. Breite 132cm versus 125cm, Höhe 127cm (ist die nutzbar?) versus 115. Nur die Länge wäre beim Srato 2 um 22 cm kürzer, dafür geht es aber steiler hoch. Dass Drift kommt mir stabiler, d.h. vom Material her reißfester vor. Ich habe immer noch ein wenig Vorbehalte, wenn Materialien extrem dünn werden. Wie ist denn das Verhalten bei starkem Wind und Regen einzuschätzen und zu vergleichen? Grüße Thomas
  13. Das ist ja ein cooler Link, danke. Er zeigt aber auch ganz gut, dass man nicht zu lange wachsen sollte . Schade, dass die Auswahl an vermessenen Zelten noch überschaubar ist. Grüße Thomas
  14. @ Chrisytian: Das Problem bei den Pyramidenzelten ist das schräge Zulaufen der Seiten. Bei dem Oktapeak ist das natürlich kein großes Problem. Da gehen vier Leute gut rein, auch wenn die beiden, die außen liegen, keine allzu langen Nasen haben sollten . @ windriver: Meinst du das Lanshan PRO oder soll nochmals eine andere Version kommen? Das klassische Lanshein wäre wahrscheinlich zu kurz. Vielen Dank für dein Angebot, mir das Drift zu Ansicht zuzusenden, ich kann mir das Zelt aber ganz gut vorstellen. Es ist momentan, mit noch abzusprechenden Individualisierungen, mein Favorit.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.