Jump to content
Ultraleicht Trekking

heff07

Members
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über heff07

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. heff07

    Eure 2019er-Pläne

    kurzfristig: kommenden ostersonntag, 100km von lüneburg nach hamburg durch die lüneburger heide (teile jacobsweg und teile freudenthaler weg)..
  2. ahh, sehr gut, funktioniert. vielen dank fishmopp
  3. mhh, wusste ich auch nicht. danke für den hinweis heff
  4. hi, bei meiner tip, klappt das (kostest aber auch strom). bei der version der tube die ich habe geht das nicht. schönen gruss heff
  5. heff07

    Wasserflasche

    Es geht bei den sport Caps eher um den Durchmesser der Öffnung und nicht um das Gewinde. Einige caps haben eine zu kleine Öffnung so das der Filter für das rückspülen nicht eingesteckt werden kann. Mhhhhhh, hört sich jetzt alles komisch an. Ich lass das jetzt. Gruss heff
  6. heff07

    Wasserflasche

    Die sport cap von viva con Aqua funktionieren sehr gut, aber vielleicht gibt es die nur im Hamburger Raum Schönen Gruß heff
  7. und bei der 600er passt kein anderer schraubverschluss....
  8. HI, ich benutzte zwei lufballons, die ich nicht ganz eng in den STS-sil-sack des schlafsackes packe. in der "lücke" zwischen den ballons lässt sich gut der kopf ablegen. fixiert wird das ganze mit hilfe des oberteils einer alten damenstrumpfhose, die ich über die neo-air ziehe. je nach geschick lassen sich die luftballons wieder verwenden. wenn nicht.... für nachschub steht schon der nächste kindergeburtstag an. schöne grüsse
  9. hallo, sehr schöne arbeit, ein tolles tarp. ich blicke noch nicht so ganz durch das schnittmuster durch (vielmehr die genauen masse) habe versucht zu recherchieren wie breit das cuben ist, habe nichts gefunden. kannst du noch ein paar maße an die zeichnung anbringen, das würde mir sehr helfen. die dreiecke auf dem schnittmuster sind doch von links nach rechts b,a,c (verglichen mit der modellbezeichnung) oder? dank dir schönen gruss heff
  10. hallo, ich hatte ähnliche überlegungen bei wahl eines neuen handys, hab mich dann aber entschlossen bei dem auch von dir verwendeten sony z3 compact zubleiben. (ein wenig OT, da du ja nach einem neuen smartphone gefragt hast, aber vielleicht dennoch interessant) das mit dem akku-verbrauch ist immer so eine sache. die angaben zur accu-grösse helfen da nur bedingt. es kommt auf die benutzung an. wenn ich das handy als sicherheit dabei haben möchte und erreichbar für telefon und sms sein will schalte ich es in den ultra-stamia modus (telefon, kontakte, sms, kamera, album, kalender, uhr, ukw-radio (auch ganz schön) ,..) funktionieren dann immer noch und du hast traumhafte standby zeiten von bis zu einer woche! wenn ich navigieren will und andere „smart phone“ funktionalitäten nutzen möchte, deaktiviere (wenn nicht benötigt) ich die mobile datenverbindung ( bei schlechtem empfang wird hier die leistung sehr hochgefahren um noch eine verbindung aufbauen zu können). Oder ich gehe gleich in den flugmodus (wenn ich komplett meine ruhe haben will (ist eigentlich mein standartmodus beim wandern.) In locus map, stelle ich den satellitenempfang so ein, dass nach ortung in einem angegeben zielkreis (10m) die gps funktion wieder deaktiviert wird. Das spart auch sehr viel energie. ausserdem ist das z3c auch etwas wasserdicht, was den umgang einfach erleichtert. Da ich das gerät nur zum wandern nehmen, habe ich kaum app’s aufgespielt (übergreifender ultraleichtgedanke J) und nur die nötigsten telefonnummern (ohne weitere daten) sodass auch keine sicherheitsrelevanten probleme wegen dem älteren betriebssystem auftreten. das meisste kann natürlich mit jedem smartphone umgesetzt werden, aber ich freue mich darüber dass ich mein altes dafür so gut einsetzen kann und keine neuen ressourcen dafür verwenden muss. schönen gruss heff
  11. wohhh.. dann würde ich gleich zwei zusammen basteln, einen für den rücken und einen für die brust . dann hätte das volumen, was ich zur zeit noch benötige und es wäre immer noch superleicht. bin gespannt
  12. HI fabian, nicht ganz deine anforderungen an SUL (aber dafür schnell gemacht und günstig (11€ amazon)) wenn du bei diesem rucksack (35 litter, 290gr) die deckelklappe wegschneidest, die überflüssigen bänder entfernst, die innentasche rausnimmst. kommst du auf rund 170 gr ( mit aussentaschen und mash fronttasche). die tragegurte sind dennoch gut gepolstert um damit die angestrebte last tragen zu können. wenn die frontmashtasche entfernt wird und die gurte gegen 2mm seil getauscht werden sind bestimmt auch noch 15 gramm drin. schönen gruss heff
  13. hi, ich nehme ganz normale nudeln, Bariila, drei glocken, mit kochzeiten von 5 bis 10 min. klappt bei mir ganz gut. ich koche das wasser in einem 650ml toaks, wenn es kocht fülle ich die nudeln in den topf, packe den topf in einen (grossen) cosy, den ich auch als sitzunterlage nehmen kann und warte 15- 20 min. dann verfeinern und los... gerade nochmal auf der terasse ausprobiert schönen gruss heff
  14. hi, mach es genauso wie bieber 1, so wenig licht wie möglich. ich bau mein lager am liebsten auf bevor es dunkel wird. ich kann aber jetzt die tube bequemer "abstellen" um das auszuleuchten ( in der niedrigsten stufe) was ich möchte. schönen gruss heff
  15. hallo, auf der suche die nitecore tube universeller (sie nicht immer nur in den mund nehmen zu müssen und mit dem würgereiz kämpfen..., wenn ich die hände frei haben möchte) einsetzen zu können, bin ich in der spielzeugkiste der kinder über dieses (sie Bild) "LEGO Gelenk" gestossen. runtergeschliffen, mit abgerundeten ecken und etwas tape versehen kann ich jetzt die Lampe in verschiedenen winkeln hinstellen und sie auch hinter das als stirnband eingesetzte buff klemmen wobei sich der Lichtkegel noch justieren lässt. ein weiterer vorteil ist, dass der schalter durch diese anordnung des gelenkes besser gegen unbeabsichtigtes einschalten gesichert ist. ach ja: das ganze wiegt 2 gramm mehr. schönen gruss heff
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.