Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

heff07

Members
  • Gesamte Inhalte

    184
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

heff07 hat zuletzt am 19. Juni gewonnen

heff07 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Hamburg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. hallo, ich habe zwei footprints (pockettarp) aus 54 und 42er gemacht. hatte auf der letzten tour, das 42er dabei, leider haben sich kleine steine schon schnell durchgedrückt. beim dem 54 hatte bisher damit keine probleme. allgemein werde ich jetzt zur unterlage der TAR das 54er nehmen, da ich ja genau das vermeiden will. sonst hätte ich auch beim polycro bleiben können. wie sich das tyvek dann noch bei starker nässe verhält, konnte ich dieses jahr noch nicht ausprobieren. trotz der einfachen verarbeitbarkeit von tyvek ( ich klebe es), werde ich den nächsten footprint wahrscheinlich aus dem 65gr ripstop nylon von etrex mal machen ( dann etwas knapper im schnitt) schönen gruss heff schönen gruss heff
  2. aber.... dafür absorbieren dunkle farben mehr uv licht und haben einen höheren lichtschutzfaktor
  3. hallo; hier die antwort auf die frage nach dem sonnenschutz: vielen Dank für deine Kontaktaufnahme.Diese Cap verfügt nicht über einen Lichtschutzfaktor, da dies die Atmungsaktivität des Materials negativ beeinflussen würde. Als Alternative kann ich dir diese Kopfbedeckung vorschlagen: 8517283 Dieses Produkt wurde speziell als Sonnenschutz entwickelt. ich habe mich für ein chaskee cap entschieden ( schwerer, aber mit definierten sonnenschutz) schönen gruss heff
  4. bitte nicht nachlassen soulboy....... ich brauch auch den rest motiviert mich immer wieder auch an "faulen Wochenenden" wenigstens ein paar stunden rauszugehen ( mit komplettem geraffelt natürlich, so als ob ich auf grosser tour wäre.......) vielen dak Heft
  5. wie gesagt, funktioniert bei mir ohne Probleme. zieht mehr strom als das rc5, deswegen nehme ich die Batterie bei nicht gebrauch (zwischen den touren) raus. ich würde da keine grosse gewissens entscheidung raus machen einfach ausprobieren schönen gruss Heft
  6. OT: bitte entschuldige aber beim lesen frage ich mich die ganze zeit schon, warum gerade der Hexensteig, besonders da (glaube ich gelesen zu haben) du aus Bayern kommst und doch ganz andere Möglichkeiten hättest? beste grüsse Heff
  7. hallo ptrsns die sehen sehr gut aus. wenn es möglich wäre die form der latschen sauber aus einer z-lite auszustanzen / schneiden, könnte man sie bei nicht gebrauch wieder in die matte zurückstecken und hätte wieder eine vollständige matte (die vieleicht nich an diesen stellen gebogen werden kann, aber ansonsten...) wenn man diesen gedanken mal zuende denkt, könnte man das auch mit anderen formen ( pot-cosy,..) machen. schönen gruss heff
  8. hi zippi, leuchtet die s11 auch während des ladens? also kann ich sie an einer powerbank betreiben? dank dir schönen gruss heff
  9. letztes wochenende auf dem e6 bei blecke. ein schild das kurz nach der jungsteinzeit aufgestellt worden sein musste. anders kann ich mir den satz, über die durchschnitts körpergrösser von frauen, der mit 135cm der nur knapp unter dem heutigen durschnitt liegen soll, nicht erklären.
  10. heff07

    Wasserfilter

    OT : du hast natürlich recht unter der bedingung der gleichen technik ( z.b also gleicher poren grösse 0.1 beim sayer). genau das macht ja den unterschied beim sayer mini, micro und squeeze bei der durchfluss geschwindigkeit. aber der quickdraw filtert nur bis 0.2 ( bitte nicht festnageln) und deswegen kann das schon schneller gehen, allerdings auf kosten der Qualität . aber wie gesagt ich wiederhole hier nur das was gearskeptic sehr gut analysiert hat. ich kann die videos zu diesem thema ( und zu den anderen) nur empfehlen. (ich warte schon auf das nächste wegen dem steripen) schönen gruss heff
  11. heff07

    Wasserfilter

    hallo, die grösse der öffung ist nicht nur das ausschlaggebende, es kommt vielmehr auf das filtervermögen an. ohne jetzt die diskussion nochmal aufzumachen, die schon anders hier geführt wurde, finde ich die untersuchung von gear skeptic sehr aufschluss reich, ab minute 49.08 kommt eine einordnung des quickdraw. quelle:
  12. Forclaz 20l mod. hallo ich möchte euch die mods vorstellen, die ich bei dem kleinen forclaz 20l faltrucksack ( wasserdicht, rolltop) vorgenommen habe. 1. innentasche entfernt ( an dem ripsband das übrigbleibt, habe ich einen kleinen zip-beutel mit einer schnur angebracht, für ec-karten und geld, damit sie nicht verloren gehen beim ausräumen) 2. alle dicken bänder und schnallen durch kleine ersetzt 3. seitliche verschlüsse für den rolltop entfernt 4. 3 kam-snaps am rolltop angebracht, damit sich dieser leichter schliessen lässt 5. handy tasche am tragegurt ( angenähter socken füssling (das ging noch mit meinen nähkünsten)) da mir das volumen von 20l etwas zu gering ist, habe ich einen weg gesucht ( ich kann nicht gut nähen) eine aussentasche anzubringen, ohne die wasserdichtigkeit stark zu beeinträchtigen. kam-snaps sind mein mittel der wahl. drei auf jeder seite angebracht, verstärkt und verklebt (zum abdichten) mit dichtband kann man da bestimmt noch was machen, habe ich aber nicht und ist auch erstmal nicht notwendig durch die gefaltete schlaufe kann eine shockcord gezogen werden. wie gesagt ich kann nicht nähen, deswegen habe ich für die tasche eine damenstrumpfhose abgeschnitten und durch knoten verschlossen. diese kann einfach in die kam-snaps eingeklickt werden. mal sehen wie es hält. hier kann man auch stabilere lösungen später machen. Durch die entstandene "schlaufe" kann jetzt sogar zusätzlich noch die shock-cord gezogen werden. das gewicht beträgt 155gr. schönen gruss heff
  13. den habe ich auch, in einem kleinen ziplock und damit wasserdicht, funktioniert gut ( bis auf die feuchtemessung dann natürlich). wenn ich ihn nicht brauche hängt er seit einem jahr ( neben dem RC5+)auf dem balkon. beide sind gut, wobei der rc5 das professionelle gerät ist und wie oben beschreiben besser für schnelle ablesung ohne hilfsmittel ( handy) schönen gruss heff
  14. OT: der erste luxus gegenstand könnte der Soto Thermo Titan 0,4 sein. Und der zweite?
×
×
  • Neu erstellen...