Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

heff07

Members
  • Gesamte Inhalte

    123
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

heff07 hat zuletzt am 16. September 2020 gewonnen

heff07 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Hamburg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. hallo, biete aus garatieumtausch eine neue, orginalverpackte, ungeöffnete xlite R. ( ich brauche im alter was breiteres....) preisvorstellung 160€ inkl. versand. schönen gruss heff
  2. klar..., ist ein feature..spart ja auch noch gewicht.
  3. und das zweite projekt für " kleine myog basteleien" den faltstuhl willst du uns vorenthalten???
  4. Das mit dem Titan- Gewindeschneiden geht schon. Hab das schon öfters beim Messerbau gemacht. Muss ja auch kein super präzisionsgewinde sein hierfür
  5. kommt, jetzt noch die stange durch einen titan-hering erstzen, der nach getaner arbeit wieder im boden ( mhh lecker) versinken kann und die sache ist rund
  6. hi cyco2, du hättest die froggtoggs doch auch drinnen tragen können, wenn das draussen tragen dir verboten wurde...
  7. hallo, kann es nicht einfach auch daran liegen, das unsere quilts, eigentlich "nur" aufgeschnittene schlafsäcke sind? ( bitte nicht falsch verstehen). wenn ich mir die konstruktion von einem der pioniere ray jardine anschaue ( https://www.rayjardine.com/ray-way/Quilt-Kit/index.htm) dann ist das für mich eine alternative konstruktion zum schlafsack und nicht nur das weglassen von "anbau teilen ( reißverschluss, wärmekragen. schönen gruss heff
  8. heff07

    Darn Though Socks

    hallo, ich habe meine (ultra-light) hier bestellt, https://www.socks-shirts.de/ umtausch ging problemlos, nach dem sich ( nach wirklich kurz tragezeit), ein loch im vorderen zehenbereich gebildet hat. da diese variante nicht mehr im angebot war, sind mir alternativen angeboten worden. und ja, ich habe gleich noch ein paar mehr bestellt. schönen gruss heff
  9. und multiuse, topf-cosy, sitz-pad, wind-stopper,...
  10. hallo leomax, konntest du den overqulit so wie gedacht einsetzen? hat er sich bewährt? schönen gruss heff
  11. heff07

    Zwei Isomatten

    hi, ich empfinde es als wärmer, wenn ich die dünne eva-matte auf die ( bei mir ist es die tensor)-matte lege. die beiden matten fixiere ich mit einem band schönen gruss heff
  12. hi, ich verwende etwas ähnliches, anstelle des starlock cap habe oben eine messing-reiszwecke und unten als abschluss einen kleinen nagel (mit 2k kleber) in das rohr eingeklebt (um die 2 gramm). oder etwas stabiler, eine endkappe aus dem drachenbau anstelle der reiszwecke. (wichtig ist der nagel, der unten das rohr verschliesst.) funktioniert schon viele jahre schönen gruss heff
  13. yeahh, es waren -6,8 grad auf dem balkon. typisches problem bei klarem himmel, ohne tarp ( oder andere infrarot barriere ) und windstille: kondensationsnässe in der schicht zwischen bivy und apex-quilt. die daunen sind aber trocken geblieben und dementsprechend bauschfähig). OT: bin immer zwiegespalten bei diesen experimenten, wenn ich an die menschen denke die diese nacht auf papkartons draussen in irgendwelchen hauseingängen verbringen mussten... schönen gruss heff
  14. ich glaube ja nicht dass es hier in hamburg wieder weit unter null werden wird. ich würde gerne meinen sommerschlafsack (daune) mit 3/4 apex 166 over-quilt (myog) im bivy-sack austesten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.