Jump to content
Ultraleicht Trekking

questor

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.293
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über questor

  • Rang
    Feinwaagenbesitzer

Letzte Besucher des Profils

1.681 Profilaufrufe
  1. Schnäppchen

    Vaude Windjacke unbekannten Gewichts. Ist mit ultraleicht beworben, die 105kg Artikelgewicht dürften etwas übertrieben sein -,- 15€ https://www.amazon.de/dp/B009OD12X8
  2. Wind Hard Tiny Quilt Review

    Ich kaufe in Asien da, wo ich mit PayPal zahlen kann, ganz einfach. DHL Express wird höchst wahrscheinlich direkt verzollt, bei normalem Versand sind die Chancen höher, selbst nachverzollen zu müssen
  3. Leichtes USB-Ladegerät für Smartphone gesucht!

    Hmm, 42g, kein QC und nur etwas über 1A pro Port ist ja gar nicht mal so grandios...
  4. Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Edit - stand ja schon oben
  5. [Biete] MLD solo pro Cuben Tarp 136g

    erledigt
  6. Gewährleistung und Garantie von delaminierten Isomatten

    ...und nach den zwei Jahren Garantie hat man dann wohl Pech - bei TAR gilt die lifetime warranty. Klar, je nach Liegeposition haben unterschiedliche Vor-und Nachteile, je nachdem, ob man horizontal oder vertikal Versteifung möchte. in der Hängematte ist das mehr umschlossen werden durch die vertikalen nett, liege auch am Boden irgendwie besser auf einer mit vertikalen Kammern. Mal sehen, wie es sich auf so einer wie der Big Agnes liegt. Wenn Globetrotter die bekommen sollte, ließe es sich ja testen. Und @Andreas K. hat ja schon eine ähnliche Kammerform und ist (noch?) zufrieden?
  7. Gewährleistung und Garantie von delaminierten Isomatten

    Definitiv, sonst hätte ich schon länger eine exped - wegen der MW Größe und vertikalen Kammern. Aber da liest man ja auch eher negatives, Kulanz ein Fremdwort. Aber wer weiß, vielleicht taugen die ja direkt was. Die Bauweise ist anders, damit auch die Kammern kleiner und potentiell die verklebte Fläche der Isolation größer? Aber - woher nehmen? Importiert irgendein Shop die Marke nach Europa?
  8. Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Skurka hypt die neuen Big Agnes Matten als lang vermisste Konkurrenz für TAR Xlite und Xtherm https://andrewskurka.com/2018/preview-big-agnes-insulated-axl-air-pads-neoair/ https://www.bigagnes.com/Insulated-AXL-Air https://www.bigagnes.com/AXL-Air Zumindest gibt es breite Varianten, die nicht zugleich länger werden. 370g unisoliert und 430 isoliert, R-Wert wohl um 3 sind in der Tat gar nicht schlecht für rechteckig und breit. Da frohlockt das Hängematten-Herz. Für alle anderen gibt es Mumienform, ab 270g in schmaler Variante und unisoliert. Wird man die hierzulande oder zumindest i Europa irgendwo in die Finger bekommen erfahrungsgemäß?
  9. [Biete] MLD solo pro Cuben Tarp 136g

    Wiegt 136g mit Schnüren. vorne: ~135cm, hinten: ~120cm, länge: ~258cm hellgrün, leicht dursichtig - in den Himmel gucken und so! First und kurze Seiten haben catcut, die langen nur ganz leichte. Lässt sich bei der Größe sehr easy aufstellen. Zwei Aufhängpunkte für Bivy & co Hab mich inzwischen wieder etwas vergrößert, da es bei mir auch über die Hängematte passen muss. Kaum genutzt, offen gelagert. VHB 149€ Hier gibt's ein paar Bilder des Modells zu sehen, allerdings in anderer Farbe. https://uloutdoors.wordpress.com/2010/08/16/mld-cuben-solo-pro-tarp/ https://backpackinglight.com/forums/topic/44289/ https://smackpacker.com/2010/04/11/mld-cuben-solo-pro-tarp-quick-review/
  10. Teneriffa-Winter

    Zumindest die Flexibilität erleichternd - die campground permits interessiert um die Jahreszeit keine Sau, da kann man also auch spontan etwas umplanen. Daumen gedrückt, wenn das Wetter nicht mitspielt kann man sich um die Jahreszeit auch günstig in irgendeine Bernburg einmieten. Die Handtuchleger können in Scharen erst später.
  11. Schlafe leichter

    Schick schick! Wie wirkt sich denn die Bogenlinie beim Schlafkomfort aus? Baumgurte hast Du nicht mit eingerechnet?
  12. Powerbänke

    Leichter als das liitokala zum Laden in beide Richtungen und mit vernünftiger Ladeelektronik ist mir bis auf das hier vorgestellte 'Kabel' nichts bekannt
  13. Bin sonst auch eher ein M-Träger. In der L habe ich noch Platz zum layern und kann auch die Hände bei Kälte in die Ärmel ziehen.
  14. Powerbänke

    Weniger gebräuchlich sehe ich jetzt nicht als Argument. Komponenten? Das liitokala hat damit keine Probleme. Protected sind meine auch und die Kapazität, die sie haben sollen, haben sie auch. etwas schlechter im Gewicht/Kapazitätsverhältnis sind sie, lädt man allerdings unterwegs, meist ja eher über Nacht, kann man durchschlafen und muss nicht irgendwann nachts den zweiten 3500er einlegen. Und - müsste nicht auch die Restkapazität, ab der die Spannung nicht mehr zum Laden des Geräts reicht bei einem 5000er geringer sein als bei zwei 3500ern?
×