Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Outdoor Maniak

Members
  • Gesamte Inhalte

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Outdoor Maniak

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Könntest ja mit deinem Hund vier Stunden laufen gehen
  2. Is halt bloss ein Fragment des Ganzen. Das unterwegssein ist natürlich schöner, aber die Filme helfen mir, meine Touren nicht zu vergessen. Und wer weiss, vielleicht kann ich dadurch den einen oder die andere inspirieren, auch raus zu gehen und den Winter aus einer anderen Perspektive zu sehen, als zu Hause vor dem warmen Ofen Danke Hans für deinen Beitrag
  3. Wollte mal kurz über den „Turnen“ (2100 m) stapfen, doch der Schnee war dann doch zu tief.... mit Schneeschuhen wäre sicherlich gegangen aber ich hab keine. Deshalb bin ich nur bis „Feldmöser“auf ca. 1500 m gegangen und hab dort meinen Nachtlager aufgeschlagen. Ne tolle Feuergrube, hab ich in den Schnee rein getreten und auch das kleine Tarp steht gut. Eine Schaufel brauch ich nicht! Die ganze Nacht über hat es geschneit und leicht gewindet. Tip top unter meinem kleinen Tarp! Ein paar Schneeflocken habe ich schon abbekommen, aber weiter nicht tragisch, sondern ein Erlebnis! Mein (leider schw
  4. Leicht wird es dann, wenn man (durch eigenes Erleben) gelernt hat, auf was man durchaus verzichten kann.
  5. Wer mit dem Rucksack mehrere Tage draussen unterwegs ist lernt, was man tatsächlich braucht und was nicht.
  6. Oh doch das gibt es. Ständig 1 oder zwei Liter Wasser (noch vom Campingplatz) den ganzen Tag lang rum tragen, wenn doch offensichtlich alle 30 Minuten ein Bergbach fliesst..... Manche mögen’s schwer
  7. Ja geb ich dir gern sie werben sogar dafür atmungsaktiver zu sein als andere. Hoffe der Bivi hält was die Hersteller versprechen.... Gute Zeit dir!
  8. Hey Bomelbob! Danke dir für deinen Beitrag! Versteh ich, wenn dich so ein Bivi interessiert. Aber es gibt da sicher auch solche ohne Gestänge (= leichter), welche 100% wasserdicht, sehr robust sind und gross. Ausserdem wäre es dann einfacher, das Ganze zusammen zu rollen Um sich damit verstecken zu können.... Cool! Funktioniert sicher top! Ich mag eben das Tarp sehr, weil ich es zusätzlich als Dach nutze und so auch im strömenden Regen, in aller Ruhe was kochen kann. Mein grosses Tarp wiegt eh nur ca. 170 gr. Schuhe etc unterbringen ist für mich (im Winter) ein Muss und haben gut in meinem Sc
  9. Musste ich mal testen... ist nicht meine Welt
  10. Hey Gibbon, danke für deinen Bericht inkl. Fotos! Die Idee mit dem Mesh find ich gut. Werd ich in der Mückenzeit anbringen, dann brauch ich auch ausserhalb vom Winter kein Innenzelt mehr
  11. Hammer!!! Den muss ich haben z. B. zum einkaufen, wegen Corona und so. Hab’s Foto gespeichert! Ist der ober burner
  12. Echt jetzt? Hammer dass du gucken gingst vielleicht hab ich ja in Zukunft irgendwann mal ne günstige Gelegenheit. Danke dir, mach’s jut
  13. Hey! Wer kann mir einem sehr atmungsaktiven Bivi mit Reissverschluss weiter empfehlen? Hab absolut kein Bock auf Kondenswasser im Bivi Leicht ist natürlich gut & dass es dadurch im Schlafsack ein bisschen wärmer ist, ist der Sinn der Sache. D.h. er muss nicht top wasserdicht sein. Danke euch
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.