Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

icefreak

Members
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über icefreak

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Habs probiert, war enttäuscht. Dann lieber Heringe schnitzen. Irgendwas von einem alten Zelt wird sich sicher finden, habe selber diverse Rester herumliegen. Im Sinne einer Wissensbasis wollte ich nur den Low-Budget-Tipp herausfinden, aber mit Heringen die auch bei Wind noch was taugen
  2. Okay, da haben wir den Preisbrecher Hab' ich mir schon so gedacht. Hatte selber mal ein Küchenmesser mit stabiler Plastehülle für 1 € im Supermarkt gekauft, das findest sich schon was. Oder die bekannten skandinavischen Plastegriffmesser für 10 ... 15 €, wenn man sich Heringe schnitzen will Beim Vic Classic ging es mir um die Nagelpflegefunktionen, die Klinge ist da fast überflüssig. Ja klar, hatten wir schon einmal als Ergänzung mit zur Trinkblase (aus objektiven Gründen erhöhter Flüssigkeitsbedarf).
  3. Noch was aus der Liste, die wir gerade erarbeiten: ALDI lange Unterwäsche KuFa, kpl. 355g, zus. ca. 25€ (hatte ich schon oft mit) Trekkingsocken ALDI ca. 2,99€ (im Sommer seit Jahren im Einsatz) Thermo-Leggins (LIDL) 141g 2,90€ größte Größe passt mir grade so, überraschen leicht und warm im Schlafsack (Sommer-Setup), gib's in der Art in vielen anderen Läden kleines Handtuch (Gesichtshandtuch): passender "Putzlappen" aus dem Drogeriemarkt Spiritusbehältnis: Entkalker (für die Kaffeemaschine usw.) Stabil, dicht, mit Sicherheitsverschluß. Meist um die 250ml. Da
  4. usw. usw., könnte fast direkt von Christine Thürmer stammen. Die bindet sich nun einen Müllsack als Regenrock um die Hüfte billiger geht's nicht. Zielperson hat schon die 4,99 Decathlon Stirnlampe (80g), die gar nicht mal so blöd ist. Ausleuchtung und Batterielebensdauer sind gut ausbalanciert. Reicht zum Wandern im Dunkeln völlig aus. OT: Die Lampe würde ich direkt an Zielperson 2 weiterleiten, ich sitze schon auf einem Berg Stirnlampen und habe eine strenge interne Verschenk-Richtlinie überzähliger Sachen
  5. Ja, das ist tatsächlich ein Problem und das merkt man bei den älteren Threads zum Thema schon deutlich. Deshalb gibt es bei mir in der Regel nur individuelle Beratung. Meine Low-Cost-Liste auf Etherpad, die wir zusammen erarbeiten, ist dann auch nur eine Momentaufnahme und streng genommen nur für Zielperson 1 gültig. Deshalb geht es mir darum, (prinzipielle) Beispiel zu liefern (habe ja auch gerade mal einen Link eingefügt) und zeitfestes Wissen zu vermitteln. Wenn nach den ersten gemeinsamen Touren das Prinzip verstanden wurde, kann das (teilweise) eingenständig auf die aktuelle Pro
  6. Teil 2: Ein leerer Magen wandert nicht gern! Heute mal Essen und Trinken mit kleinstem Budget. Da habe ich eine ganze Weile nach einem leichten und spottbilligem Pott gesucht und bin tatsächlich fündig geworden: Nach recht brutaler Entferung des Henkels (mit dem klitzekleinen Kollateralschaden, dass an den Punktschweißstellen kleine Löcher das Volumen doch deutlich einschränken) und unter Mitnahme eines kleinen, feuchten Abwaschlappens als No-Cost-Topfgriff und Reinigunghilfe hat das sogar draußen überraschend gut funktioniert: Alumaterial aus Asiettenes
  7. Danke dafür! Bin einem Link gefolgt und bei Ultra Licht Regen Fliegen Zelt Plane gelandet. MMD
  8. Endlich OT. Habe ich "Nationalpark" gesagt? Wo?
  9. Das ist der Plan! Windjacken von diversen Discountern etwas habe ich auch schon jahrelang im Gebrauch.
  10. An der Stelle noch einmal ein dickes Danke an alle Poster, auch die kritischen Hinterfrager. Ihr habt alle Zeit und Denkenergie investiert, für meine Euch völlig fremden "Zielpersonen", denen ich diesen Thread auch gleich mal zeige
  11. Danke für die Liste, werde ich mir für mich vormerken, wenn ich mal was benötige. Für die Zielpersonen leider unerreichbar bzw. nur im Einzelfall als ganz langfristige Investition denkbar, wenn das Interesse an den UL-Touren wächst und alle Verwandten zum Geburtstag zusammenlegen. Offenes Tarp: da waren meine Zielpersonen eigentlich recht schmerzfrei. OT: Was etwa Hygiene auf Tour und allgemeine Ordnung und Sauberkeit betrifft, bin ich pingeliger und empfindlicher als meine beiden Wanderfreundinnen zusammen In beiden Fällen wurden erst Tagestouren unternommen, bis es auf Tour
  12. Budget: eben so minimal wie es nur irgend geht. Denk mal an einen Bezieher von Grundsicherung nach SGB II oder so. Deshalb auch die Vorlaufzeit über den Winter. Die Investitionen können (und müssen) zum Teil sehr gestreckt werden, bis dahin verleihe ich den Rest. Wobei Zielperson 1 etwas sturer ist und zeitnah zum Saisonbeginn (Hauptsaison) autark sein will (zumindest in Bezug auf die Big Three/Four). Eigenarbeit: haha, bleibt an mir hängen. Weder Nähma noch Skills vorhanden. Zu mir kommen immer die Härtefälle
  13. Die großen Drei (oder Vier?) mit kleinstem Budget Rucksack Schlafsystem (Schlafdecke / Isomatte) Behausung 1. und 2. sind unverzichtbar, 3. kann im konkreten Fall durch Schutzhütten oder Boofe ersetzt werden. D. h. die Low-Budget-Tour findet dann gezielt zu einer vorhandenen Behausung statt. 1. Rucksack @hmpf hat es schon gesagt: in einem Fall ist so ein 25 l Daypack (LIDL, 15€) vorhanden. Das ist dann auch gleich so richtig UL allzuviel und schwer passt da gar nicht rein. Müssen wir aber noch final testen. In anderen Fall war ich der Sponsor von einem
  14. @truxx Jaaaa! Danke.
  15. Erstmal vielen Dank für die vielen Links! Nun gibt es ja diesen Thread faktisch und @hmpf ist an meiner Liste schon sehr nahe dran. In den anderen Threads zerfasert sich das alle sehr schnell und die Links veralten mit der Zeit. Gerade das Paradebeispiel von ausgerüstet ist leider Geschichte. Ich will mal auf einige Gedanken eingehen: Gebraucht geht natürlich immer, wenn man massig Vorlaufzeit und Ahnung von einem Großteil der UL Produkte am Markt hat. Will man in 14 Tagen loswandern, ist das dann nicht vorhersehbar, ob alles gebraucht verfügbar ist. Und wie gesagt, das Bu
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.