Jump to content
Ultraleicht Trekking

Mil

Members
  • Gesamte Inhalte

    342
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Mil hat zuletzt am 20. Mai gewonnen

Mil hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Mil

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, ist die neueste Version des Zelts. Danke @kyal!
  2. Hello, Mein SMD Lunar Solo hat ein Loch. Zuviel Spannung an der Nahstelle unter dem Giebel. Kann man das reparieren? Wenn ja wie? Cheers!
  3. Mil

    The Snowdonia Way

    Deine Eindrücke würden mich sehr interessieren!
  4. Alpen halte ich noch für schwierig. Wie wäre es mit dem Forststeig/Elbsandsteingebirge? Oder Hochvogesen?
  5. Mil

    The Snowdonia Way

    Mehr Bilder: https://imgur.com/a/SuxFqar Tracks: Glaube, ich hatte mich einfach registriert und dann kann man die runterladen. Easy.
  6. Mil

    The Snowdonia Way

    Moinsen! Hier nur ein paar kurze Infos zum "The Snowdonia Way" in Wales. Bin dort die letzte Woche unterwegs gewesen. Bildergalerie: https://imgur.com/a/SuxFqar Trail-Info: Normale Route ist 156km. Bergroute ist 196km. Infos: https://snowdoniaway.com / https://www.cicerone.co.uk/an-intro-to-the-snowdonia-way / https://de.wikipedia.org/wiki/Snowdonia-Nationalpark / https://www.visitsnowdonia.info Wir sind die Bergroute und kurzzeitig die normale Route gegangen. Die Bergroute war fantastisch, die normale Route eher nicht so! Ich empfehle euch auf jeden Fall die Bergroute zu nehmen! Die Bergroute führt größtenteils über Pfade, teilweise auch weglos, aber alles kein Problem. Man kommt immer wieder durch Dörfer mit Spar-Supermärkten. Wasser ist kein Problem, gefiltert habe ich meistens nicht. Die "Stages" auf der Bergroute sind nicht ohne, ich würde da eher mehr als 6 Tage planen. Technisch ist die Route kein Problem. Cicerone Guide-Book braucht man nicht. GPX gibt's hier: https://www.ldwa.org.uk/ldp/members/show_publication.php?publication_id=13782 Anreise: Die Anreise geht recht schnell! Flug von Köln nach Manchester mit Ryanair in etwas über einer Std. Manchester sieht echt ganz nett aus als Stadt, könnte man sich bei Gelegenheit mal ansehen! Zug direkt vom Flughafen nach Llandudno Junction in ca. zwei Std., dann 10 min Fußweg nach Conwy zum Trailstartpunkt. Conwy ist ein nettes kleines Fischerörtchen, recht touristisch, aber schön. Direkt neben dem Bahnhof von Llandudno Junction gibt es einen Supermarkt. Futter hatte ich direkt für die ganze Zeit von D aus mitgenommen. Spiritus habe ich nirgens gefunden und musste dann auf so blöden Grillsprit von der Tankstelle in der Nähe des Bahnhofs zurückgreifen. Zurück geht es wahlweise per Bus oder Zug, was sehr gut funktioniert. Ausrüstung: https://www.geargrams.com/list?id=54563 Hat für mich wie immer gut funktioniert. Ich wollte ein paar Dinge testen, deswegen war das BS etwas höher als normal. Insgesamt eher zu warme Ausstattung, aber da ich schnell friere, habe ich eher wärmere Klamotten mitgenommen. War letztendlich dann viel zu warm, was aber auch am guten Wetter lag. Für Strom braucht man den UK-Adapter, hatte ich vergessen. Ich würde Handschuhe, Mütze, zweites T-Shirt, Wasserfilter, Powerbank zu Hause lassen. Statt der NIKE Hypertherm ne normale Tight, statt dem NIKE Sphere ein leichtes Shirt und statt dem 450er 'nen 350er Quilt (wenn ich einen hätte) mitnehmen. Neu hatte ich das SMD Lunar Solo dabei, find ich super. Kaufen werde ich mir noch en StS UL-Pillow, mit der Doppelnutzung der Jacke als Kissen schlafe ich einfach nicht so bequem. Werde ich mir jetzt endlich gönnen. Ansonsten würde ich noch eine kleine Tube Fett-Creme einpacken. Tipps: Sehr gute Fish & Chips gibt's im "The Archway" in Conwy. Zug unbedingt online buchen, da 50% günstiger. Fazit: Ein super Trail für rund 1 Woche Zeit! Wir hatten Glück mit dem Wetter, kaum Regen, moderate bis warme Temperaturen. Die Landschaft ist toll! Man ist nie richtig remote, aber trifft manchmal auch 1-2 Tage niemanden. Sehr angenehm. Von mir gibt es alles in allem 8/10 Punkten!
  7. Mil

    [Suche] SMD Lunar Solo

    Danke Martin! Ich muss es aber testen. Edit: Falls jemand eines verkaufen will, bitte anbieten. Danke!
  8. Mil

    [Suche] SMD Lunar Solo

    Hallo ihr, könnte mir jemand sein SMD Lunar Solo leihen, natürlich für eine kleine Gebühr!? Ich würde es gerne für eine kleine Tour mal ausprobieren, bevor ich es mir neu kaufe. Edit: Falls jemand eines verkaufen will, bitte anbieten. Danke! VG, Mil
  9. Mil

    Suche UL Schlafsack

    Cumulus Quilt 250, 0 Grad Komfort, 490g Drunter wird's nicht gehen.
  10. Hello, hat jemand das Zelt und würde es mir ausleihen? Würde es gerne anschauen und testen, bevor ich es in den USA kaufe. Cheers!
  11. Es geht hier in erster Linie um Video, oder? Mal davon abgesehen bringt dir das alles nichts, wenn du keine Skills und Kreativität hast. Langweilige Langzeitbelichtungen braucht kein Mensch mehr.
  12. #skillsovergear #creativityovergear #iphone #ultralig
  13. OT: @Dingo Chill mal. Wenn du keinen Bock hast Anfänger-Fragen zu beantworten, lass es doch einfach sein.
  14. Gossamer Gear The Two könnte ein Kompromiss sein.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.