Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

tanni

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über tanni

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @Swiss Monkey Rainbow hatte noch keinen trail name als sie sich hier im Forum angemeldet hat @berghutze das war jetzt echt witzig. Als ich deinen Bericht las, dachte ich mir "den Schweizer kennt ich doch!" Schade dass ihr mir etwa 5 Tage voraus wart, sonst wären wir uns sicher mal über den Weg gelaufen. @ChristianS Ich hab (spontan, ohne Resa) in zwei Stugas (Tarnesjö & Aktze) übernachtet kann mich aber nicht erinnern, dass man da irgendwas laden konnte. Ich würde mal schätzen, dass falls es irgendwas mit Solarenergie gibt, ist das den Hüttenwirten vorbehalten. In den Fjällstatio
  2. Vielleicht gibts hier noch paar brauchbare infos fuer alle die nach einer Regenjacke suchen: Dixie (triple crowner) hat hier die Vor- und Nachteile ihrer 3 fav rain jackets beschrieben (Frog Toggs, Antigravity Gear, EE Visp)
  3. Ich benutzte einen der transparenten Plastiksäcke als Liner, mit dem die grossen Polster/Sitzkissen meines Ikea Sofas verpackt waren
  4. Mein Wort des Jahres 2021
  5. tanni

    BH

    Mein liebstes Teil ist ein schon älterer Sport BH von Under Armour, der nur vorne einen kleinen Reissverschluss hat. Hatte ich ursprünglich mal fuers Spinning gekauft, wonach das Herauswinden aus klatschnass verschwitzten Bustiers immer nervig war. Nix reibt, trocknet schnell, einfach an und aus. Gibts aber leider so (zumindest von UA) nicht mehr. Suche gerade nach was neuem, weil der alte nun doch schon etwas ausgeleiert und liebäugle mit sowas in der Art https://www.odlo.com/de/de/seamless-soft-sport-bh-130601.html?dwvar_130601_color=20767&cgid=women-product-type-sports-bras-crop-t
  6. Also nicht, dass jetzt der Eindruck entsteht, dass ich eine "in die Jahre gekommene" einfach so herzlos ausmustere: Sie ist u.a. den PCT mit mir gethruhiked (also quasi zu meiner zweiten Haut geworden), war danach bei anderen etwas kürzeren Touren dabei und kennt auch andere Verwendungszwecke wie unter dem Wollmantel im Winter oder unter die Windjacke beim Skifahren. Sie sass auch öfter mal mit am camp fire; das Kit zum Patchen meines Zeltes, kam daher schon bei dieser Jacke zur Anwendung und auch die Schneiderin kennt sie schon sehr gut. Dazu kommt, dass ich sie irgendwann mal - leider
  7. Hallo! Ich möchte peu a peu sämtliches tierisches Material aus meiner Ausrüstung entfernen. Nach dem Quilt kommt nun die in die Jahre gekommene Daunenjacke dran. Ich hab ein Auge auf die Torrid APEX Jacket von EE geworfen über die ich viel Gutes gelesen habe, will aber nicht unbedingt aus US bestellen, wenn es vermeidbar ist. Hat jmd gute Erfahrungen mit anderen KuFa Jacken gemacht? Kann man die Isolationswerte von KuFa zu Daune irgendwie vergleichen (mal abgesehen von den grundsätzlichen unterschiedlichen Eigenschaften der beiden Materialien)? Also zum Beispiel xx g Fuellung m
  8. Die passenden Campingplaetze gibts hier https://www.rhoen.de/urlaub-kultur-ferien-wellness/geniessen-uebernachten/camping/index.html
  9. Stimmt die Eifel scheint sehr beliebt zu sein. Ich hab diese Trekkingcamps erst einmal letztes Jahr ausprobiert (im August). Die Eifel war da auch schon ausgebucht, aber der Soonwaldsteig war relativ kurzfristig moeglich. Da gibts nicht soviel Wasser, das schreckt vielleicht den einen oder anderen ab. War ne coole Tour.
  10. Vielleicht ist hier was dabei? https://www.outdoor-magazin.com/wandertipps/alles-ueber-trekking-camps-in-deutschland/
  11. Hallo! Da wir gemeinsam schon etliche Meilen auf dem Buckel haben (oder gerade deswegen), trenne ich mich nur ungern von meinem Gossamer Gear Mariposa und würde ihn - wenn möglich - gerne reparieren lassen. Zum einen ist auf der Rückenseite, die untere Einfassung, in der das Rückpolster/Sitzkissen steckt, ausgerissen. Auch die grosse Mesh Aussentasche ist etwas ramponiert und daher schon von mir unterwegs provisorisch geflickt/geklebt worden. Am liebsten würde ich die komplett neu haben (siehe Bilder anbei). Beim Outdoor Service Team habe ich schon angefragt, dort sagte man mir
  12. Yes! Diese Erfahrung hab ich vor kurzem auch zum ersten Mal gemacht und war erstaunt, dass mir als Frostbeule mal wieder warm war. Jacke obendrauf funktioniert bei mir garnicht, weil die nach dem ersten umdrehen gleich wieder ganz woanders liegt.
  13. @Georg_67 Hatte der EE Apex Revelation jetzt aus deiner Sicht nur nicht den passenden Temperaturbereich (den gäbe es ja auch in 20F/-7C) oder hattest du sonst noch ein Problem mit dem Kunstfaser Quilt (Gewicht und Packmass mal aussen vor gelassen)? Ich frage, weil ich gerade von Daune auf KuFa (konkret der EE Apex Enigma) umstellen will. Vielen Dank.
  14. @khyal Vielen Dank für deine Tipps, die mir sehr geholfen haben!! Ich dachte zunächst S sei besser, weil ich den Eindruck hatte, dass mich der Rucksack da eher "umarmt" (sich besser anschmiegt). Auch der andere "Schnitt" in Bezug auf die Anbringung der Schultergurte (weit oben) hat mich irritiert und ich nahm dies als Indiz, dass der Rücken einfach zu lang ist. Nachdem ich aber beide auf deinen Hinweise hin so richtig vollgeladen habe, war es dann doch eindeutig die Grösse M. Auch hatte ich beim S recht wenig Spiel bei den Schultergurten, da war ich fast am Anschlag.
  15. In der Hoffnung, dass das jetzt hier noch in den Threat passt: Möchte mir ein Tarptent Rainbow zulegen und stehe jetzt vor der Frage ob Carbon- oder Alustänglein. Preisunterschied (bescheidene) 60g, Preisunterschied immerhin 60 Euronen. Neben des geringeren Gewichts lese ich, dass die Carbonstangen etwas steifer sind (heisst das stabiler gegen Verbiegen z.B. im Wind?), aber gleichzeitig auch "empfindlicher" und pfleglicher zu behandeln sind als Alu (heisst das sie brechen leichter?). Irgendwie erscheint mir das fast als Widerspruch ... Frage mich gerade, ob es den Preisunterschied wi
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.