Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

ekb

Members
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

ekb hat zuletzt am 24. Oktober 2019 gewonnen

ekb hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über ekb

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Der Mensch steht nicht außerhalb der Natur, sondern ist Teil von ihr. Ob nun das suhlen von Wildtieren oder das Nachtlager einer rücksichtsvollen Wanderin für den Waldboden schlimmer ist, weiß ich nicht. Vielleicht ist das aber auch gar nicht der richtige Maßstab, falls es sowas überhaupt geben kann. Letztendlich kann man sich doch nur Mühe geben so wenig Spuren wie möglich zu hinterlassen. Niemand hier wird es öffentlich rechtfertigen nachts im Lager laut Musik zu hören. Die Sächsische Schweiz ist aber ein gutes Beispiel. Dort gehe ich gern wandern, über Nacht bleibe ich aber nur linkselbisc
  2. Ich wollte die hier immer mal bestellen und testen. https://www.sarango.de/sportkleidung/trainingshosen/23515/craft-windhose-rush-wind-pants-herren
  3. Wenn ich in der Ukraine bin und bei Liteway bestelle, bezahle ich den Preis, den Liteway auf der Website aufruft. Genauso bei EE, wenn ich in den USA bin. Für Versandkosten, Steuern und Zoll kann der Hersteller nix. Aber ja, die Auspreisung des Herstellers muss nichts mit Produktionskosten zu tun haben. Wir leben im Kapitalismus. Da entstehen die Preise auf dem Markt. Das heißt, um als Unternehmen zu überleben, sollte der Preis die Produktionskosten zumindest decken. Außer das Unternehmen hat so viel Rücklagen und versucht mit Kampfpreisen die Konkurrenz auszuschalten. Das ist aber eine
  4. Die Antwort hat nichts mehr mit dem Hersteller zu tun.
  5. Selbst wenn es nur 20 € Materialkosten sind, solltest immer bedenken, was vom letztendlichen Preis noch bezahlt werden muss, wie über mir dargestellt. Man sollte wirklich unterscheiden zwischen etwas ist teuer und etwas kostet viel Geld.
  6. Der Liteway 167 Quilt kostet 140€ direkt bei Liteway. Der entsprechende EE Revelation kostet 155€. Ich weiß nicht, wieviel davon Name oder "fragwürdige Werbung" sind.
  7. ekb

    Lanshan 1

    Ich hatte mittlerweile auch die Gelegenheit mein neues Lanshan 1 aufzubauen. Mit den zusätzlichen Schnüren wiegt es 770g ohne Packsack, mit 810g. Die mitgelieferten Heringe benutze ich nur für die Lifter, für den Rest MSR Groundhogs. Mit meiner STS Etherlight auf 4mm EVA passe ich mit meinen 184cm ganz gut rein. Der Kopf berührt bei Bewegung vielleicht mal das Innenzelt aber am Fußende ist genug Platz mit Quilt. Beim Bewegen im Zelt muss ich mich etwas vorsehen, damit ich das Inner nicht ans Fly drücke. Es ist mein erstes 1P Zelt dieser Art und denke das ist eine Sache der Gewohnheit. Umz
  8. ekb

    3F Lanshan 2

    Das ist aber nicht das Lanshan, sondern das Mid, das als Leaning Tower of Pisa angeboten wird. Das Lanshan Inner ist fünfeckig, während das Inner des Mids ein normales Rechteck als Grundfläche hat.
  9. ekb

    Empfehlung KuFa Jacke

    Nach der Erwähnung hier im Forum habe ich mir die Synthetikjacke von Clawgear bestellt. Die hat 67er Apex und wiegt in M 280g. Ich bin mit der Jacke zufrieden.
  10. Wenn ich wandern gehe, habe ich immer meinen eBook Reader dabei. Die 165g trage ich gern mit mir rum.
  11. Armut ist weder ein sperriger Begriff noch ein starkes Wort sondern gesellschaftliche Realität. Die beginnt nicht bei Verzweiflung, sondern ist definiert. Armut ist relativ. Arm ist wer weniger als 60% des Durchschnittseinkommens bezieht. Das sind gegenwärtig ca. 780€ im Monat.
  12. Du demonstrierst sehr anschaulich die Arroganz, die ich so unsympathisch finde. Hast du schon mal darüber nachgedacht, wer, wo die Ikeataschen herstellt? Unter welchen Bedingungen werden Silnylon und Co. hergestellt? Da hört die Awareness ganz schnell auf.
  13. Ich bin eher so der Budget-Hiker. Ich kann es mir nicht leisten 500 € für einen Rucksack oder ein Zelt auszugeben. Daher bin ich immer dankbar, wenn ich hier und anderswo günstige Alternativen für Standardequipment präsentiert bekomme. Für Kritik an Arbeitsbedingungen etc. bin ich empfänglich. Wenn aber eine Pseudokritik aufgrund des Preises geäußert wird, zucke ich nur mit den Schultern. Wie schon erwähnt, steigt oftmals nur der Schnitt des letzten Verkäufers. Bei Produzenten kommt dadurch nicht automatisch mehr an. Wenn ich mich recht erinnere, hat Wilbo in Bezug auf das Lanshan von 3f ul ge
  14. ekb

    Fertiggericht umfüllen

    Ich verwende dafür keine ZipLoc sondern einfache Gefrierbeutel mit Bindedraht. Die einzelnen Portionen kommen dann in einen größeren ZipLoc Beutel.
  15. ekb

    Fertiggericht umfüllen

    Wenn mir die Portionen zu klein sind, fülle ich Fertiggerichte in 1 l Gefrierbeutel, drehe sie zu und verschließe sie mit dem Draht. Die Beutel sind für kochendes Wasser geeignet, also gieße ich das direkt in den Beutel und nutze den Topf als Ständer oder die Pouch.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.