Jump to content
Ultraleicht Trekking

paddelpaul

Members
  • Gesamte Inhalte

    826
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

paddelpaul hat zuletzt am 12. Januar gewonnen

paddelpaul hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über paddelpaul

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. So, hab grade die Schlaufen beim FL 135 getauscht gegen die sauteuren und superangenehmen SkinStrap Standard von Leki; jetzt wiegt 1 Stock noch 175 gr.. Die Griffverlängerungen fallen auch noch, hab ich auch an anderen Stöcken nie benutzt (muss ich aber noch die Genehmigung meiner Frau einholen, für die sind die Stöcke gedacht).
  2. Vielen Dank soweit! Der EE wäre jetzt spontan mein Favorit, aber ist leider momentan für mich raus; der Ebay-Kleinanzeigenverkäufer ist mir zu chaotisch, und ich kenn niemanden in Berlin Pankow, mit dem ich ne Direktübergabe organisieren könnte. Also wirds wohl der Cumulus, auch nicht verkehrt wegen der etwas grösseren Länge; den Daunenshift nach seitlich krieg ich wohl beherrscht.
  3. Also rein rechnerisch beim Cumulus 17,5cm, beim EE 14,7cm
  4. EE 213cm, Cumulus 227cm, Katalogangaben alles ausser Bauchschläfer dann vielleicht den L500, für die 70 gr. mehr Füllung ham die sicher keine grössere Hülle gebaut.
  5. meinst Du das der EE L/W bei 1,95m vielleicht knapp wird? Flach gemessen ist der Cumulus 13 cm länger
  6. Welchen soll ich nehmen und warum? EE leicht gebraucht, Cumulus neu, Preis beide gleich; meine Grösse 195cm, schlank. Danke...
  7. Was kostet der Versand von Cumulusschlafsäcken, z.B.Comforter L500, nach Deutschland?
  8. paddelpaul

    PCT 2020

    OT: Eine Engländerin zum Thema Essen? Und dann noch vegan, also chips ohne fish? Das tu ich mir nicht an! Nur Spass...
  9. OT: Oh Mann, da hab ich Dich doch tatsächlich falsch verstanden; Deine Grundaussage " Wer friert, bewegt sich zu wenig" (an der sich der ganze OT-Quatsch hier entzündet hat), hatte ich irrtümlich im Sinne von "wer friert, richtet seine Laufgeschwindigkeit nicht nach seiner Temperatur aus" interpretiert; sorry, mein Fehler, Du musst es irgendwie anders gemeint haben OT: Hmmm, Arroganz oder Ignoranz? Ich hoffe letzteres. Hier im Forum sind die unterschiedlichsten Interessenlagen (und Altersgruppen!) vertreten, irgendwie sinnlos allen die Daseinsberechtigung abzusprechen, die nicht Ausdauersport an der anaeroben Schwelle betreiben und dennoch leicht unterwegs sein wollen.
  10. OT: (von mir)gewollter Zustand= das energieeffiziente Erbringen einer wie auch immer gearteten Leistung. Wenn ich die Wattzahl hochtreiben muss um nicht zu frieren ist das in meinem Sinne kontraproduktiv; und spart zusätzlich, Stichwort UL-Forum, zumindest auf langen Touren in kalten Gegenden auch kein Gewicht, da die consumables stärker zu Buche schlagen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.