Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

AnnK

Members
  • Gesamte Inhalte

    426
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Female
  • Wohnort
    Düsseldorf

Letzte Besucher des Profils

4.271 Profilaufrufe
  1. 23 Stück. Diese hier: https://www.extremtextil.de/mini-tanka-mit-lasche.html Zu verschenken gegen Übernahme des Portos von EUR 1,90.
  2. Habe 95 Stück davon übrig. Hat jemand Interesse und möchte alle nehmen? EUR 19,- wäre mein Preis. Versand EUR 2,50. Foto folgt.
  3. @FlowerHikerKannst Du mir die gpx Datei zukommen lassen...? Das wäre toll.
  4. Also logisches Ende der ganzen Inkonsequenz hab ich mir dann die Decathlon Raincut bestellt. Sie kam heute an und ich muss sagen: Ich bin sehr angenehm überrascht! Nicht nur, dass sie einen Super Schnitt hat, sie ist auch noch einen Tick länger, als meine Patagonia Regenjacke und einige andere, die ich irgendwann mal anprobiert habe. Sie sitzt nicht schlabberig, bietet aber genug Platz, um zb eine dünne Primaloft Jacke darunter zu tragen. Am Rücken hat sie eine überlappende Belüftungsöffnung. Womöglich bringt das ein bisschen was.....? Ich werde sie testen. Sch.... Wetter haben wir ja
  5. Ich finde an dem von @Stromfahrer verlinkten Naturhike Rucksack gut, dass er noch dieses zusätzliche Reisverschlussfach außen hat. Ich habe immer Kleinkram, den ich sonst im Innenraum suchen müsste. Der Decathlon Rucksack hat dieses Fach nicht.
  6. Schönes Video und gutes Resultat. Deine Flaschenhalter benutze ich inzwischen an jedem Rucksack. Die liebe ich. Was hast Du für ein Material für die Stabilisierung der Schultergurte verwendet? Oder hab ich Deine Info dazu überhört?
  7. Also kurze Zusammenfassung: Die Jacke ist zum regulären Preis durchaus bei EUR 250,- (oder so ähnlich). Ich hatte einige Infos dazu im Netz gefunden, die hatten mich eigentlich überzeugt, es zu versuchen. Stutzig machte mich wiederum, dass Vaude sie anscheinend wieder vom Markt genommen hat. Ich hab jetzt den Kauf doch storniert. Meine Patagonia tut's dieses Jahr noch....
  8. Ich liebe Unterarmbelüftung auch sehr. Nun mal schauen, was die Zebru kann. Ich hatte meine Kaufquelle oben verlinkt. Dort (Amazon) kostet sie in grau um die Eur 100,- und in rot Eur 75,-.
  9. Haha.... ich weiß, was Du meinst.... aber ich freue mich über Deinen Tipp Tatsächlich habe ich aber gerade die VAUDE Zebru 3L UL bestellt. Zwar bin ich (schwer...?) hin- und hergerissen..... aber ich möchte sie in natura sehen. Stutzig macht mich, dass die Jacke anscheinend nicht mehr produziert wird.... nachdem sie 2017 als die erste 3 lagige VAUDE Jacke mit unter 200g auf den Markt kam. Habe gerade ein Interview des damaligen Product Mgr. gelesen und irgendwie finde ich die Aussagen überzeugend. (Hier: https://www.bergzeit.de/magazin/vaude-zebru-ul-3l-jacket/) Mal schauen.....
  10. Es gibt doch aber noch das Außen-Innen-Temperatur Gefälle zu bedenken und ich habe es durchaus erlebt, dass ich in meiner Patagonia Regenjacke mal trocken blieb und dann wieder klitschnass war. Ich meine das hier schon oft gelesen zu haben. Und frage mich dann immer wieder, ob es die teure Jacke sein muß. Man liest ja auch häufig, dass Leute mit der Decathlon Jacke zufrieden sind.
  11. Fragt doch mal @German Tourist was Sie zu der Regenjacken Diskussion sagt. Ich würde nämlich behaupten, Diskussionen um DIE Regenjacke werden regelmäßig geführt und die Preis Range der diskutierten Jacken liegt immer zwischen 8 - 300 EUR. Das Ergebnis ist tendenziell auch immer ähnlich. Trocken bleibt man in keiner ;-)))) Entweder undicht oder Kondens innen, als hätte es durchgeregnet. Und am Ende denkt man: Wieso nehme ich dann nicht das Decathlon Teil? Stehe ja selbst gerade vor einem Neukauf und breche mir auch wieder einen ab *hahahahhaaa*. Wobei: Mir ist Optik nicht GANZ egal und ich bin klein und zierlich. Sehe in der Decathlon Jacke aus wie....... ein Honk :-)))
  12. Vielleicht auch nicht das beste Zeichen, dass keiner antwortet.....?! Bin nicht die Einzige, die von der VAUDE Regenjacke noch nie gehört hat....
  13. Ich stöbere auch meistens auf komoot und suche nach "fertigen" Rundtouren im Wunschgebiet. Manchmal hab ich aber bereits alles abgeklappert. Dann schaue ich bei Outdooractive und importiere die Tour zu komoot. Gestern hab ich einen Fehler gemacht und mir eine komoot Tour nicht genauer angesehen. 30 km, wovon ca. 25 durch potthässliche Gegenden ging. Naja selbst schuld Wanderkompass hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Sicher noch eine gute Inspirationsquelle.
  14. Moin Zusammen auf meiner Geburtstags Wunschliste steht eine UL Regenjacke. Ich dachte an die Montbell Versalite oder Montane Minimus. Gerade sehe ich diese hier: Vaude Zebru UL 3F (sorry, schreibe gerade am Smartphone und füge den Link nur direkt ein): https://www.amazon.de/Vaude-Damen-Zebru-Jacket-Jacke/dp/B01LZJNK6E/ref=mp_s_a_1_1?dchild=1&keywords=vaude+zebru+ul+3l&qid=1611475106&sprefix=vaude+zebru+&sr=8-1 Sie wäre aktuell deutlich günstiger, als die beiden anderen Jacken. Gewicht ist auch ok. In einem Test las ich, sie sei extrem dünn und raschelig (stört mich nicht). Fragte mich nur, ob ihr die Rucksackgurte sehr "zusetzen".... Weiß jemand mehr? Mich wundert, dass ich von der Jacke noch nie gehört habe.... Einen schönen Sonntag!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.