Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

UL-MUC

Members
  • Gesamte Inhalte

    292
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

UL-MUC hat zuletzt am 7. August 2020 gewonnen

UL-MUC hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, in einigen Fäden zur Suche nach einer Kunstfaserjacke werden diese beiden Modelle zwar regelmäßig erwähnt, aber ich habe bislang leider keinen expliziten Direktvergleich gefunden. Die Nano Puff hat den dickeren Außenstoff (22D), Primaloft Gold (60 g/m2) als Füllung und wiegt in Größe S - je nach Quelle - wohl etwa 320 Gramm. Die Micro Puff scheint empfindlicher zu sein (10D), ist mit PlumaFill (65 gr/m2) gefüllt und bringt in S etwa 250 Gramm auf die Waage. Für mich interessant: Wie sehr unterscheiden sich diese beiden Modelle hinsichtlich - ihrer Wärmeleistung - ihrer Atmungsaktivität - ihres Packmaßes Vielleicht hat jemand mit beiden Jacken eigene Erfahrungen gesammelt und kann sie gut miteinander vergleichen? Danke vorab! UL-MUC
  2. Erledigt, kann bitte verschoben werden - vielen Dank!
  3. Hallo zusammen, ein Freund trennt sich von seiner Uberlite Regular mit Winglock-Ventil. Scheinbar ohne die gebotene Vorsicht hatte er gleich auf der ersten Tour ein Loch. Dieses wurde vom Hersteller repariert, aber er steigt trotzdem auf eine andere Matte um. Seine reparierte Uberlite habe ich letzte Nacht in der Wohnung auf einer schützenden Decke getestet: Sie funktioniert tadellos und hält komplett die Luft. Die Matte wurde also nur zwei Nächte genutzt. Bis auf die reparierte Stelle sieht man daher auch keinerlei Gebrauchsspuren. Mit dabei sind Pumpsack, Packbeutel und Originalkarton. Neupreis 225 Euro. Ich setze mal 95 Euro plus 4,30 Euro Porto für versicherten Versand an. Anfragen bitte per PN.
  4. Erledigt, kann bitte verschoben werden - vielen Dank.
  5. Hallo zusammen, ich habe o.g. Kissen hier im Forum gekauft, aber es ist leider defekt: Eine Längsseite hat einen kleinen Riss. Ich vermute, er lässt sich mit etwas mehr Geschick, als ich es habe, reparieren. Deshalb biete ich das Kissen nun gegen Übernahme der innerdeutschen Versandkosten von 1,60 Euro an. Bei Interesse schickt mir bitte eine PN. Ultraleichte Grüße UL-MUC
  6. Hallo zusammen, ich biete folgende 3-Lagen-Regenjacke an: https://www.unterwegs.biz/berghaus-hyper-100-jacket-517559.html?farbe=carbon&groesse=S Größe S, Farbe Carbon, 89 Gramm die Jacke plus 7 gr der Packbeutel. 20.000er Wassersäule, 50.000er Atmungsaktivität. Die Jacke wurde lediglich an einem einzigen Tag für 1,5 bis 2 Stunden getragen und ansonsten schonend auf dem heimischen Kleiderbügel gelagert. Sie ist daher von Neuware nicht zu unterscheiden. Ich trenne mich von ihr, da ich auf Poncho umgestellt habe. UVP = 300 Euro, aktuell bester Preis laut idealo = 210 Euro plus Versand, ich möchte noch 180 Euro plus Versand dafür haben. Anfragen bitte per PN. Ultraleichte Grüße UL-MUC
  7. Hallo zusammen, ich suche 6 Stück dieses Leinenspanners: https://www.extremtextil.de/leinenspanner-mit-beweglichem-steg-bis-3mm-kordeldurchmesser.html Ich weiß, finanziell nicht der Rede wert. Aber ich versuche prinzipiell, zunächst Gebrauchtes weiterzunutzen. Falls also jemand solche Spanner übrig hat, kaufe ich sie gerne ab. Angebote bitte per PN. Ultraleichte Grüße UL-MUC
  8. Erledigt, kann bitte verschoben werden - vielen Dank!
  9. Hallo zusammen, ich bräuchte Abspannschnüre für ein Tarp. 6 x 1 Meter ungefähr. Vor einer Neubestellung frage ich erst mal hier im Forum, ob vielleicht jemand ungenutzte, gerne gebrauchte Reste an leichtem Schnurmaterial hat, die zu verkaufen sind. Angebote bitte via PN. Ultraleichte Grüße UL-MUC
  10. @zeank Ich verstehe Deinen Punkt absolut. Auch für mich war auf Basis der Theorie klar, dass der WM Nanolite Quilt besser sein muss als der Pajak Radical ULZ (den ich seit Jahren nutze und nicht nur von Fotos kenne). In der Praxis lief es dann aber anders: In zwei aufeinander folgenden Nächten bei gleichen äußeren Bedingungen und gleichem körperlichem Zustand habe ich beide Modelle in einem doppelwandigen Zelt im heimischen Garten ausprobiert, den WM-Quilt sogar auf einer wärmeren Isomatte (Exped Synmat HL M, R-Wert 2,9) als den Pajak-Schlafsack (TAR UberLite mit altem Ventil, R-Wert 2,0) - trotzdem war es im Pajak schön warm, während ich im WM im Lauf der Nacht zusätzliche Kleidung überziehen musste. Der Pajak (Komfort +5°C, Limit 0°C, https://pajaksport.com/radical-ulz#!) hat zwar 20 Gramm weniger Füllung als der WM (+3°C), ist dafür aber auch ein ganzes Stück kürzer (als der WM in der Version bis 175 cm Körperlänge) und hat die etwas bessere Daune (900 vs. 850 FP). Auf den Vergleich mit der "leeren Plastiktüte" wäre ich nicht gekommen, ich finde den Pajak schön aufbauschend, vor allem im Fußraum. Entgegen aller Theorie (=> "ein Quilt sollte dank seiner Konstruktion leichter sein als ein vergleichbarer Schlafsack") war in meinem Fall also tatsächlich der Schlafsack leichter und dabei trotzdem wärmer, und das sogar auf der schlechteren Isomatte. Aber mag schon sein, dass ich da einen unerklärlichen Spezialfall darstelle
  11. Vielen Dank auch an @khyal, @Marten und @underdogstar für eure Tipps. Beide Modelle kommen ebenfalls in Frage. Wenn jetzt noch jemand ein solches oder ähnliches Tarp gebraucht abzugeben hätte ...
  12. Daunenjacke Haglöfs L.I.M Essens Men (UVP 220 Euro) in Größe XXL für 109,90 Euro plus 1,80 Euro Versand: https://www.engelhorn.de/de-de/hagloefs-herren-jacke-l.i.m-essens-blau-xxl-A1054965P.html (über denselben Anbieter via Amazon Marketplace versandkostenfrei)
  13. Danke @Lighthiker für den Tipp - das geht in die richtige Richtung. Falls jemand so etwas in der Art gebraucht abzugeben hätte, freue ich mich über eine PN.
  14. Vielen Dank an @wilbo für den Tipp mit dem Hilleberg-Tarp. Glaube ich sofort, dass das ewig hält. Vielleicht hilft es @Nero_161 bei seiner Suche. Mir persönlich ist es jedoch leider deutlich zu schwer. Bisher habe ich für 2 Personen-Touren das doppelwandige Zelt Nordisk Telemark 2 LW mit 920 gr inkl. Heringen und Packsack. Ein möglicher Umstieg auf ein Tarp sollte sich dann gewichtsmäßig schon richtig lohnen, deswegen meine angepeilte 300 gr-Grenze.
×
×
  • Neu erstellen...