Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Erledigt

Hier findest du ein Archiv von Gesuchen, die sich erledigt haben.


880 Themen in diesem Forum

    • 0 Antworten
    • 122 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 548 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 247 Aufrufe
    • 13 Antworten
    • 643 Aufrufe
    • 13 Antworten
    • 873 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 979 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 619 Aufrufe
  1. 5 Elemente Z-Lite

    • 6 Antworten
    • 1k Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 487 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 691 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 471 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 371 Aufrufe
  2. [Suche] Berghaus Fast Hike 45

    • 8 Antworten
    • 944 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 505 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 457 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 387 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 502 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 939 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 693 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 320 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 758 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 1,2k Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 674 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 856 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 527 Aufrufe




  • Beiträge

    • War ein Geschenk, aber ich bin nicht so der Leatherman EDC Multitool Typ. Liegt schon etwas rum, ist aber eigentlich ungebraucht. Wer also noch ein mit 49,4g UL-konformes Geschenk für sich selbst oder andere sucht... NP40€, hier für 30€.
    • Hab nochmal nachgemessen: 87cm, flach ausgebreitet, sinds ca. auf Höhe der Schultern. Also „fast“ die auf Ali angegebenen 90cm.
    • Entweder bin ich schwer von Begriff oder die Bewegungsanleitung auf diesem Fitness-Pfad-Schild ist "kurios". Falls jemand meint, er beherrscht die beschriebene Choreografie: Bitte filmen und posten (der erste Post erhält zur Belohnung einen StS Titan Spork). Für Selbstverletzung beim Versuch übernehme ich keine Verantwortung.
    • Hi, ich hänge mich mal hier an. Ich habe unter anderem einen Lite Line 200 (t.comf +9). Dieser hat mit im Zelt und mit dünner Merinounterwäsche bis ca. 7 Grad im Zelt gute Dienste geleistet. Aber man will ja auch an die Grenzen gehen. Hinzu kommt, dass ich mittlerweile eine Crosshamock Hängematte nutze. Als Isolierung von Unten habe ich die Xtherm. In der Hängematte wird mir durch den Wind etwas schneller kühl. Entweder nehme ich früher als sonst meinen Panyam 600 (t.comf -9) oder eine andere zusätzliche Isolierung. Eine Iso-Hose hätte für mich zwei Vorteile. Ich könnte sie als Camphose tragen und die Komforttemperatur im Schlafsack erhöhen. Ist es realistisch, dass ich z.B. mit der Gramexpert Apex 67 und dem Lite Line 200 auf etwa 0 Grad als Komforttemperatur komme? Komplett andere Ideen sind auch willkommen. Gruß Gerd


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.