Jump to content
Ultraleicht Trekking

Erledigt

Hier findest du ein Archiv von Gesuchen, die sich erledigt haben.

805 Themen in diesem Forum

    • 2 Antworten
    • 189 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 194 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 248 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 300 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 261 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 362 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 128 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 581 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 691 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 306 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 333 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 378 Aufrufe
  1. [Suche] Ajona 6ml

    • 9 Antworten
    • 726 Aufrufe
    • 15 Antworten
    • 1.401 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 1.208 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 390 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 636 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 383 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 761 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 311 Aufrufe
  2. [Suche] OMM Mountain Raid PA 1.0 Halfbag

    • 1 Antwort
    • 454 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 512 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 407 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 382 Aufrufe
  3. [Erledigt][Suche] Sommer-Quilt

    • 6 Antworten
    • 868 Aufrufe




  • Beiträge

    • Hallo, nach langen Recherchen stelle ich hier doch mal mein Gesuch rein, in der Hoffnung, dass das gebündelte Wissen hier weiter helfen kann.   Gesuch: Mehrtägige Wanderung Zeitraum: Egal - nach Corona   Must-have: ca 12 - 21 Tage reine eingeplante Wandertage Wildzelten / Biwakieren Wenn Hütten - dann nicht bewirtet   Nice-to-have: An/Abreise ohne Fliegen Wenig Zivilisation Wenig Zecken   Don't Mit Ausrüstung Klettern Gletscher   Überlegungen: Cape Wraith Trail Pro Attraktive challange Contra vielleicht etwas zu challanging..      Erfahrungsberichte über Zeckennester     Erfahrungsbericht dass der Track ~400 km und damit zu lang ist           Via Algavirna Pro Passt gut in die Bedingungen Contra Die Angst, dadurch dass ich den Fishermanstrail gemacht habe, dass man die Landschaft satt sieht.     Südlicher Kungsleden Pro Jedermansrecht, Natur     Generell suche ich ein mehrwöchiges Arbenteuer wo man nicht jeden Tag an einem Supermarkt vorbei kommt und man sich intensiv an der Planungs- und Vorbereitungszeit erfreuen kann. Ich freue mich auch sehr auf andere Vorschläge und auf das gemeinsames Überlegen.        
    • Wieder mal eine kleine Frage an den Schwarm: Hat jemand einen direkten Vergleich zwischen dem Gossamer Gear Kumo und dem ULA CDT bzw. kennt jemand beide dieser Packs "live"? Mich würde interessieren ob das Volumen dieser beiden Rucksäcke nicht doch recht ähnlich ausfällt, auch wenn es auf den ersten Blick auf die Herstellerzahlen so aussieht als wäre der ULA CDT deutlich voluminöser? GG gibt für den Kumo ja 36 Liter an (28L im Hauptfach bis zur Extension und 8L im Stretchfach). ULA gibt für den CDT die 54L inkl. allem an (also Hauptfach inkl. Extension + Stretchmesh + zusätzliche Seitenfächer + Hüftgurtfächer). Das Volumen meines ULA CDTs finde ich perfekt, allerdings würde ich ihn gerne gegen den GG Kumo wechseln (Features, Gewicht, Komfort?, etc.), allerdings nur wenn er vom Volumen her tatsächlich dem ULA CDT sehr, sehr nahe kommt. Bestellen, ausprobieren und unter Umständen retournieren würde ich mir gerne sparen.
    • Heute im Tagesspiegel ein Artikel über das Zu Fuß Gehen, den Zusammenhang zwischen Gehen und Denken, Gehen und Sprache. Kleine Kulturgeschichte des Gehens
    • Hallo, ich bin gerade dabei ein Tarp zu machen und habe dazu meine 2 Jahre alte Elastosil-Tube rausgekramt. Naja, ein riesiger festgewordener Silikon-Klumpen. Mit aufschneiden der Tube hat es gerade noch gereicht für den First und die Verstärkungen an den Ecken. Über alles wird dann eh nochmal rübergenäht. Jetzt würde ich gern noch Verstärkungen auf der hälfte der Länge anbringen. Nur drauf nähen, würde die Kraft nicht ganz so schön verteilen wie aufgeklebt und dann drüber genäht... Dafür werde ich aber keine neue Tube kaufen, die dann wieder zu einem einzigen Klumpen wird. Hat jemand Erfahrungen damit was Elastosil-ähnliches (E43!) selber zu machen? Ich hatte überlegt, ob ich die Verdünnung-Silikon-Mischung ausprobiere, aber ich befürchte, dass das zwischen den Stoffschichten nicht trocknen wird. Hat jemand schonmal Silikon mit Essig gemixt (das ist ja das E43 im Prinzip, oder?) ? Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen.
    • Mit Hilfe von diesem Vorgehen könntest du annährend herrausfinden, ob die Zelte für deine Bedürfnisse passen. Nach dem, was ich vom Querlesen mitbekommen habe, müsste das Lunar Solo ausreichend groß sein. Wilbo ist 1,86 m groß. Wenn man einen graden First hat, d.h. ein Firstzelt, welches mit zwei Stöcken aufgebaut wird, wie das lanshan 2 (pro), ist das Raumgefühl im Sitzen wenentlich größer, weil man nicht nur an einem Punkt, sondern auf einer Linie die Sitzhöhe hat.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.