Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Cullin

Members
  • Gesamte Inhalte

    208
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Cullin hat zuletzt am 18. August 2020 gewonnen

Cullin hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das klingt ganz gut. Danke für die Infos.
  2. Ich plane gerade wieder einen Trip in die Pyrenäen ... so in etwa HRP. Bei Tom Martens habe ich von einer Einkaufsmöglichkeit in Tavescan gelesen. Auf diversen Karten und bei steet view ist aber irgendwie nix zu finden. War zufälleg jemand dieses Jahr dort und hat infos aus erster Hand?
  3. Naja, in Übergröße ist sie Natürlich schwer. Ging es nicht um die Torsomatte? Die liegt bei 280g oder so. Ist dafür aber auch dicker als die meisten anderen.
  4. Die Nemo Tensor kommt hier noch nicht vor. Oder ich habe sie übersehen. Gefällt mir besser als die TaRs. Bei dem neueren Ventil bin ich mir aber nicht sicher ob das gut mit dem Mund auf zu blasen geht
  5. In den letzten 2 Wochen hat sich die Schneelage in Tirol und Vorarlberg deutlich entspannt. War am Wochenende in der Nähe der Freiburger Hütte auf dem Roggelskopf (Knapp 2300m mit nordseitigem Anstieg ). Musste nur noch Über ein kleines Schneefeld. Wenn du nicht unbedingt das Stück Augsburger Höhenweg oder vergleichbares geplant hast sieht das meiner Meinung nach gut aus bis du hier bist .
  6. Kennst du das schon: https://www.outdooractive.com/mobile/de/route/wanderung/spanien/das-highlight-im-ordesa-tal-durch-die-faja-de-las-flores/11668907/ Auf ein paar Fotos im Netz laufen dort auch Leute mit Campingzeugs am Rucksack rum. Wenn du nicht deinen halben Hausstanddabei hast ...UL eben... sollte da nix stören. Ausser vielleicht eine sperrige Isomatte. Aberauch da gibt es bekanntlich Alternativen.
  7. Ethanol wäre jetzt auch mein Tipp Gewesen. Auch wenn der nicht verdunstet sollte mirobiologisch zumindest nix passieren .
  8. Was ich eigentlich beitragen wollte. Hab für gelegentliches biwakieren ein Aricxi Tarp vom Aliexpress. Mit 290g inclusive Leinen und knapp 30 Euro ganz brauchbar. Es werden 6 Heringe benötigt. Ich benutze einen Pocho als Regenbekleidung und der dient im Fall auch als Tür.
  9. Kurz Bier holen ist zumindest auf der Hesshütte ok ohne Test. In Ö bekommt man Selbsttests als Einheimischer gratis und nachdem ich sie in rauen Mengen in der Gastro gesehen habe ist es da vielleicht auch gratis. Ich hatte meine eigenen dabei bzw. war ich im Tal beim Test (gilt 48h), also kann ich leider nicht 100% Auskunft geben . Der Test in der Gastronomie gilt dann ausschließlich für dieses eine Lokal/Hütte.
  10. Zum Thema Test: Selbsttests zählen. Die Hütten sind vorbereitet und haben für den Notfall auch eigene Testkits. Bin gerade ein Stück vom Nordalpenweg gelaufen. Somit ist das eine ganz frische Info aus erster Hand.
  11. Oder ab Gavernie Richtung Osten. vorallem ab Salardu war es gefühlt einsammer und und ursprünglicher. Als Ausstieg geht Hospitalet auch ganz gut wegen Bahnanschlus.
  12. Cullin

    Titan Y-Heringe

    Ach ja,, wer lesen und schreiben kann ist klar im Vorteil ... Wunder mich noch so über die Diskussion bis ich sehe warum. Eigentlich sollte es heißen "die stabilsten die ich kenne"
  13. Cullin

    Titan Y-Heringe

    Hatte was ähnliches von Vaude. Da musste man echt aufpassen. ein Schlag bei dem man nur eine Ecke erwischt hat und schon war das Ding krum. Weiter klopfen oder gerade biegen war dann das Todesurteil. Kann ja sein das MSR und Co besser sind, aber trotzdem ist da 2/3 mehr eingekerbt und das Material muss gegen die Mechanik antreten. Macht für mich keinen Sinn . Noch dazu finde ich die 3 Kerben vom Ground Control viel praktischer, Gewichtsvorteil gibts auch keinen, also was soll ich dann noch mit dem MSR?
  14. Cullin

    Titan Y-Heringe

    Der "Flügel" hat 7mm. Bis zur Oberkante der oberen Kerbe sind es 169mm. Ach ja, 14g bei 18cm gesamt . Das Aliteil hat einen etwa 2mm dicken runden Kern. Gibt wahrscheinlich etwas Stabilität, ist aber auch Der Grund für die Stumpfe Spitze.
  15. Cullin

    Titan Y-Heringe

    Am stabilsten sind die Ground Control von STS. weil nur an einer Seite eingekerbt. Bei den anderen haust du auch bei Markendingern den Kopf ab. Es gibt eine Alikopie. Was die ab können muss ich noch Testen. Die Spitze ist im vergleich aber eher stumpf.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.