Jump to content
Ultraleicht Trekking

Cullin

Members
  • Gesamte Inhalte

    156
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Cullin hat zuletzt am 18. August gewonnen

Cullin hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Cullin

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ach genau, mein Cocoon ist vermutlich 1996 gekauft und noch im richtigen Einsatz. Dann gibt es auch noch eine Thermoskanne von 1995. Kommt gelegentlich noch bei kleinen Winterwanderungen mit Freunden zum Einsatz. Da ist dann heiße Schokolade mit Rum drin.
  2. Nun ist sie da die Yeti Fjelldal. L passt hervorragend und viel Platz für einen zukünftigen Bauch hat es auch nicht. Wiegt übrigens 380g. Bei Yeti ist sie mit 420g in M angegeben.
  3. Ich hab noch meinen Ajungilak Kompakt. Gekauft 1992. Damals einer der leichtesten Kufaschlafsäcke. Istzwar nur noch im Wohnwagen in Gebrauch, aber immerhin. Das alte Pertex ist deutlich angenehmer als bei allen anderen Schlafsäcken in den ich je geschlafen habe. Er bleibt also noch.
  4. Ok, hab jetzt mal L bestellt. Lange Ärmel sind mir wichtig. Sie soll ja auch lange halten und dann wird der Bauch schon noch rein wachsen. Danke für die Antworten.
  5. Und die Armlänge? Meist greife ich zu größer weil die Ärmel sonst sehr kurz ausfallen.
  6. Cullin

    Passform Yeti Daunenjacken

    Ich überlege gerade meine alte und deutlich zu schwere Daunenjacke in Rente zu schicken. Es soll was warmes werden und jetzt habe ich die Yeti Fjelldal zu einem guten Preis gefunden. Blöd nur das ich bei Jacken immer mal L oder XL brauche. Je nachdem wie groß sie ausfallen. Weiß jemand wie die Yeti ausfallen? Wenn Daten helfen: bin 1,85m groß und hab 80kg
  7. Hmmm, Also Winter in den Alpen bedeutet Schnee. Der ist dann auch nicht so schön fest wie im Sommer und das ganze ist dann Flächendeckend. Aber was viel entscheidender ist ... die Lawinengefahr. Vielleicht geht sich im Voralpenbereich was leichtes aus, aber im Hochgebirge sollte Lawinenausrüstung und zumindest Schneeschuhe, besser Tourenski dabei sein. Damit sollte man auch umgehen können. Es ist nicht lustig in einer Lawine zu stecken.
  8. Vielleicht der Schluchtensteig im Südschwarzwald? Bin ich zwar nicht gegangen, aber da sollte es genug Wald geben. In den Schluchten erwarte ich auch keine Forstautobahn. Und legale Biwakplätze gibt es auch.
  9. Die originalen Säcke habe schon diese Mütze. Diesen Teil der Konstruktin würde ich übernehmen. Wichtig ist mir erst mal ob die linelocks halten.
  10. Bisher hab ich meinen Schlafsack oder Quilt direkt in einen Drybag gesteckt. Die mitgelieferten Kompressionssäcke von STS und thermarest haben mich nicht überzeugt. Die fluffige Daunenwolke in so nen minisack zu fummeln ... zu mühsam. Ausserdem finde ich dass die 4 klobigen kompressionsriemen einfach nicht in mein UL-Bild passen wollen. Jetzt soll der Schlafsack aber in einen kleineren Rucksack und mehr kompression muss her. Eine MYOG-Idee wäre Linelocks zu verwenden um die klobigen Gurte zu ersetzen. Allerdings frage ich mich ob die Linelocks stark genug dafür sind. Hat jemand vielleicht erfahrung?
  11. Also von Chlor würde ich abraten. Das macht zu viel kaputt. Vielleicht funktioniert es mit so einem Antibakteriellen Waschmittel. Natürlich auch wieder in der Badewanne. Funktioniert bei Neoprenanzügen ganz gut. Ich bin ja normal kein Fan von diesem ganzen Desinfektionsgedöns, aber Gestank hat oft einen mikrobiologische Hintergrund, also könnte es helfen.
  12. Das mit der lahmarschigen Post kann ich bestätigen. Mein Paket war von Österreich nach Vielha in Spanien 16 Tage unterwegs. Nach 2 Tagen hat es Österreich verlassen, war dann 12 Tage irgendwo und ist 2 Tage vor der Abholung in Madrid aufgetaucht. Wir hatten Glück, es war 3h vor der Abholung im richtigen Postamt
  13. Hab das jetzt ein paar mal mit einem 1,50€ Chinakissen gemacht. Hat 80kg auch gehalten. Generell hätte ich aber je nach Untergrund eher Bedenken das mal was durchsticht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.