Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

notenblog

Members
  • Gesamte Inhalte

    250
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

notenblog hat zuletzt am 15. Oktober 2018 gewonnen

notenblog hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über notenblog

  • Rang
    Fliegengewicht

Contact Methods

  • Website URL
    https://leichtenfusses.wordpress.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Bei Hannover

Letzte Besucher des Profils

1.779 Profilaufrufe
  1. Mit Outdooractive Pro plane ich, seit sie es eingeführt haben und bin recht zufrieden, vieles kommt ja auch aus einer Community.Bisher hat es immer auch die großen Wege mit in die Planung einbezogen. Insgesamt wirkt das Layout veraltet, da gebe ich @fatrat recht, aber die Synchronisation mit dem Smartphone klappt immer gut. Von dort übertrage ich die Daten allerdings nach MapOut, damit laufe ich lieber, weil sich die Outdooractive App immer mal wieder ausschaltet (gna!). Gut gefällt mir, dass unterwegs die Umplanungen einfach sind. (Vielleicht habe ich mich in Komoot und Co aber noch nicht
  2. Ach, guck mal. Da fällt mir ein: Hat @Soulboy seinen Trip geschafft?
  3. Passt zu einer Idee, sich einen KuFa-Reiseanzug schneidern zu lassen, damit man alles schön im Sakko verstauen kann. Dazu dann noch den Wanderstock mit Regenschirm kombinieren…
  4. Im Sommer waren wir recht komfortabel auf dem Juliana Trail unterwegs. Und weil ich zu faul bin, alles noch mal zu kopieren gibt's hier nur den Link: Klick!
  5. Orrr, und wir haben's verschoben… Großes Herz für diesen Bericht, wahrscheinlich nerv ich dich irgendwann mal mit lauter Fragen zum GTA.
  6. 167g wog der alte mit Schlaufe und Hülle. Der neue fühlt sich ähnlich leicht an.
  7. Tschibo hat diese Woche wieder einen Taschenschirm im Angebot, ziemlich leicht und kompakt und gut geeignet, um das Wandern mit Leichtschirm zu erproben: klick. Der letzte hat bei mir 2 Jahre gehalten…
  8. Hmpf… leichtenfusses.wordpress.com
  9. Hi, der Weg ist vollkommen überlaufen, aber gut zu machen, wenn man trittsicher, schwindelfrei und einigermaßen fit ist. Man muss halt entscheiden, ob man alles läuft oder viel Bus und Bahn fährt. Carsten Jost von fastpacking.de hat die schnelle Sportvariante vorgelegt, unten steht mein Blog, da gibt‘s auch ein paar Infos, um sich die Tour leichter zu machen. Sommermonate sind am besten geeignet, im Tal gibt‘s dann kostengünstige Pensionen als Alternative zu den vollen Hütten. Cheers
  10. Wen sehe ich denn auf dem Juliana Trail ab Sonntag? Büschen Genusswandern, wie's so meine Art ist...
  11. Das klingt eher nach kleinerem Rucksack als 45L, da hätte Osprey diverse leichte mit Tragesystem (unter Wanderrucksäcke) spezielle für Frauen, evtl. käme auch eine Vaude Citrus 24 in Frage, da musste mal hier im Forum nach suchen, wie man den pimpt.
  12. Noch ein kleiner Luxustipp zum bereits diskutierten Portemonnaie: paprcuts.de machen Börsen aus Tyvek, 13g Leergewicht.
  13. Hej, mir fällt Wanderführer und Kompass auf. Der Altmühltal Panoramaweg ist ja eher sehr gut ausgeschildert (außer an dieser einen Stelle, wo Steine verarbeitet wurden), da reicht Kartenmaterial und Kompass auf dem Telefon. Viel Spaß, ist 'ne schöne Ecke mit lecker Essen.
  14. Da muss mit Helium doch noch was machbar sein!
  15. OT: Erinnert ihr euch an den Film „Kleine Haie“: „Ich bin Papst Bonifaz…“?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.