Jump to content
Ultraleicht Trekking

Zippi

Members
  • Gesamte Inhalte

    409
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Zippi hat zuletzt am 11. Dezember 2019 gewonnen

Zippi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Zippi

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Jena

Letzte Besucher des Profils

2.003 Profilaufrufe
  1. @hansichen das könnte was für dich sein
  2. Ich bin mit dem RAB Mythic Ultra 360 sehr zufrieden. Allerdings ist er bei 10 grad draußen auch recht warm und lässt sich nicht so gut ventilieren. 600 Gramm sind aber eine Ansage mit Wärmekragen
  3. Schau mal bei Bonfus Da steht in der Beschreibung des Flattarps: "266 x 266 cm (other sizes available on request, please contact us)"
  4. Ich kann mich da @J_P nur anschließen. Persönlich nutze ich beim Radfahrern unten rum in der Stadt eine billige Überhose mir mesh (innen) von Vaude und on Trail habe ich eine kurze, enge Radhose in Kombination mit Beinlingen. Das wird halt Nass, fährt sich trocken oder wird am Ende der Tour gegen die trockene Windhose als Camphose getauscht. Oben rum habe ich den sehr teuren Regenjacken wie der Hyper 100 abgeschworen. Nach einem Jahr hatten alle trotz pfleglichster Behandlung stellenweise Undicht. Ich nutze zur Zeit zum Wandern und Radfahrem die Decathlon Speedhiking FH500. Die funktioniert für mich recht gut, auch wenn man spezifisch bestimmt bessere Lösungen findet.
  5. Zippi

    3 Tage Val Grande

    Schicke Tour, danke für den Bericht! Mich würde mal der China Schirm interessieren. Ich hatte auch schon mal darüber nachgedacht ob man sowas sinnvoll einsetzten kann. Wie nutzt du ihn denn in Verbindung mit der Regenjacke? Ist das Sowas hier?
  6. Ohne der Verkäufer zu kennen, muss ich eine absolute Kaufempfehlung aussprechen. Habe die Matte und habe noch nirgends besser drauf geschlafen.
  7. Wenn du dir auf Tour kurz was zum Mittag holst, und dir beim fürstlichen Speisen auf dem Discounterparkplatz auffällt, dass du unterbewusst "Ultraleichtwasser" gekauft hast.
  8. Ich habe auf jeden Fall geplant bei TT zu bestellen und melde mich gern bei dir, wenn es soweit ist. Aktuell beobachte ich aber noch die Entwicklung des Dollarkurses und warte drauf, dass er noch eine Stufe absackt. Kann also auch noch dauern
  9. Das hilft es sich mal durch das Discounter Kühlregal zu arbeiten. Ich habe eine Dose in der Krautsalat war bei mir genau dafür im Einsatz gehabt. Ich konnte damit meinen Evernew Pastapot unten befüllen und habe dann oben die Dose mit Gaskartusche eingesetzt. Hat perfekt mit dem oberen Rand abgeschlossen und ret Deckel ging auch noch drauf. Dir sollte allerdings klar sein, dass das kein System für die Ewigkeit ist. Bei mir ist der Becher irgendwann mal gebrochen, als ich etwas zu viel Kram im Topf hatte und ihn noch drauf pressen wollte
  10. Geht schon, ist aber sehr knapp. In der Diagonale gehangen ist der Winkel so spitz, dass an den beiden Enden kaum Wetterschutz vorhanden ist, gerade wenn das Tarp ein Stück über der Ridgeline hängt. @Frucht schickt mir freundlicherweise sein DD Superlight Tarp. Ich freue mich sehr drauf und die Suche hat sich damit auch [erledigt]
  11. Ich habe mir die Tage mal eine Cocoon Ultralight Hammock gegönnt und spiele gerade ein bisschen damit rum. Ich musste feststellen, dass mein MYOG Tarp (DFC Breite und 3,15m lang) ein Stück zu kurz ist um einen Wetterschutz zu ermöglichen. Ich suche sowas wie das hier , habe aber keine Lust so lange zu warten und es bei Ali zu bestellen. Hat jemand von euch noch ein Tarp rumliegen, was passten könnte, oder eine Idee wo man ähnlich günstig, schnell und leicht eine Alternative her bekommt?
  12. Ich hab einen 5-teilgen von Ali und einen 3-teiligen von Easton aus dem TLS. Sind beide ein kleines Stück zu lang, passen aber trotzdem gut ins L2 pro und lassen sich auch zwischen First und Öse der Wanne einspannen. Der Easton ist länger und sehr flexibel. Dadurch drückt er sich leicht in einen Bogen wenn er eingespannt wird. Ich stütze aber meist nur am Boden ab und stelle die Stöcke dann leicht schräg.
  13. Also auf der Seite finde ich nur: Worauf beziehst du dich?
  14. Was den Rucksack angeht würde ich mal den Berghaus Fasthike 45 in den Ring werfen. Günstig, modular und schnell verfügbar. Hier im Forum gibts auch einen sehr ausführlichen Test von @Stromfahrer dazu.
  15. Ich Pack auf meine Platy immer einfach den Deckel drauf, den ich gerade von einer PET-Flasche zur Hand habe. Meistens die nicht so hohen. Bisher ist noch nie was raus getropft.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.