Jump to content
Ultraleicht Trekking

Genuss

Members
  • Gesamte Inhalte

    91
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Genuss

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Wiesbaden

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sauber. Mit Löwenzahntattoo sogar.
  2. Genuss

    Packliste mit Genuss

    Du meinst, ich soll die ganze Zeit im Regenkilt ohne Unterhose rumlaufen? Da würde ich ein Haufen Gewicht einsparen: Unterhose 31g Unterhose 64g kurze Hose 87g lange Unterhose 236g Tyvekhose 76g ____________________ 494g Einsparpotenzial!!!!!! Irgendwie bin ich ein Weichei. Aber dann müsste ich abends ein Lagerfeuer mit gebratenem Wildschweinen machen..Hahahaha OT: https://de.wikipedia.org/wiki/Kilt Ganz interessant unter Thema: "Unterwäsche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Ob man den Kilt mit oder ohne Unterwäsche trägt, ist dem persönlichen Geschmack überlassen. Aufgrund der Falten und der Stoffdicke friert man auch ohne Unterwäsche meist nicht..." Zitat von Wikipedia
  3. Genuss

    Packliste mit Genuss

    Mit Gepimpt meinte ich die angeklebte Griffschale, habe also mehr Gewicht als ohne. Keine Ahnung, wie viel die Griffschale wiegt. Wenn ich eine Regenhose dabei hatte, hatte ich sie nur fürs Lager bisher an. Wenn es anfing zu regnen, habe ich sie nie angezogen, war einfach zu faul dafür (Schuhe aus, Schuhe an...) Und nur für das Lager ist sie einfach zu schwer, deswegen versuche ich es mit einem Regenrock und kurze Hose. Vielleicht ist er schneller angezogen. Regenbeinlinge hatte ich auch mal dabei, habe sie aber auch nie benutzt. Fand die Befestigung ein Gewurstel hoch 2, auch wenn sie kaum was wiegen. Langes Langerleben und leichter Wind, das kühlt mich eher aus.
  4. Genuss

    Packliste mit Genuss

    Danke. Bin ja ein Einsteiger. https://lighterpack.com/r/b5zyhf Im Übrigen suche ich noch eine bequeme Windhose. Alle sprechen davon, aber so richtig finde tue ich keine. Und wenn, dann kosten sie ein Haufen Geld. Vielleicht doch zum Schneider?
  5. Kann sein. Ich kenne mich mit Trailrunnimgkkamotten nicht aus, aber ich war vor 20 Jahre fit und fussballschlank. Sehr wahrscheinlich hätte ich dort reingepasst, finde aber die Länge des Bundes doch sehr schwangerschaftsfreundlich und nierenfreundlich. Komischerweise finde ich meine Jogginghose immer noch bequem und passen mir immer noch, wie vor 20 Jahren. Den Oberschenkeldurchmesser bis zum Hüftbeuger finde ich in der Softtyvekhose immer noch unpassend und nicht bergsteigerfreundlich. Alle Softtyvekhosen oder Jacken(passen super) sind meistens vom gleichen Hersteller, nur der Druck ist individuell.
  6. Genuss

    Packliste mit Genuss

    Immer wenn ich mit meinen „normalen“ Wanderfreunden unterwegs bin, habe ich das Gefühl für bestimmte Sachen verantwortlich zu sein. Wird auch so besprochen: Erste Hilfe, Batterien und Laden, Essen, etc.. Im Nachhinein hat dann aber doch jeder sein „eigenes Zeug“ dabei. Auch natürlich völlig in Ordnung, deswegen kürze ich immer mehr meine Liste. https://lighterpack.com Jetzt muss ich nur noch an meinem Eigengewicht arbeiten und an den Fußknöcheln.
  7. Ich hab noch was gefunden: Solarpanel: Entweder AA Batterien für GPS laden und die 18650 Batterien auch als Powerbank für das Handy benutzen. Ich finde den zweier Schacht am spannendsten, dann hat man noch eine Reserve: Was haltet ihr denn von diesem Gerät?( Lii oder Nitecore haben ja auch oft den runden DC IN-Anschluss, oder sind zu schwer) http://www.klaruslight.com/index.php?ac=article&at=list&tid=81
  8. 2011 auf 2 Wochen autarke Tour durch Island, gefühlt, fast verhungert. Daraufhin 2012 in Bulgarien 2kg Müsli mit Milchpulver dabei gehabt, aber nach einer Woche immer noch kein Hunger auf Müsli und mit schlechtem Gewissen inmitten der Tour ausgeleert. Seitdem nie wieder Haferflocken bzw. Müsli bei Wanderungen mitgenommen.
  9. Ich hatte mal Teva Sandalen(nicht ultralight), aber barfuß ging gar nicht. Der Schweißgeruch ging nicht mehr raus und an der Sohle habe ich im Sommer richtig geschwitzt. Mit Socken zieht man Sandalen ja nicht an.... Wie ist das „schweisseln“ in den Luna Sandalen? Welches Material ist allgemein empfehlenswert?
  10. Genuss

    UL Trinkflasche

    Habe die 3l Blase (im letzten Rucksack benutzt), die 1,8l Blase (ist dicker und nicht so lang, dachte ich mache ein Loch in den Rucksack) und nun die 2x 1l Flaschen (neues System) schon. Trinkblase in den Rucksack geht nicht, da kein Ausgang für Schlauch (Rolltop) und mir wurde abgeraten, eins reinzumachen, weil xpac gut "wasserdicht bzw. wasserresistent " sei. Voraussetzung: Alpen/2xWanderstöcke in den Händen/Trinken im Laufen/nur wenige, gute Quellen benutzen/wenig anhalten/schnelles unkompliziertes Auffüllen und Verstauen/schönes Lagerleben mit viel Tee und Kochen Plan A ist bisher: 1 oder zwei Platypusflaschen an Schultergurt mit Flaschenhalter von Treadlitegear (noch nicht da) mit Trinkkappe (Hyperflow). (HPiano Schlüsselanhänger https://www.amazon.de/dp/B07T29GS9L?ref=ppx_pop_mob_ap_share halten nicht mit den Platypusflaschen, da der Hals zu kurz ist.) 1,8 l Trinkblase ohne Schlauch für Rotwein oder Rum (die ersten Tage und später für Kochwasser) in den Rucksack Plan B: 2x 1l Platypusflaschen in die Seitentaschen des Rucksackes (verkehrt herum?) mit Trinkschlauch. 1,8 l Trinkblase ohne Schlauch in Rucksack Plan C: Umstieg auf Hydrapak Ultraflask, kleinere Falschen, größere Trinkhalme, filterfreundlich, trinkblasenkompatibel Plan D: 2x 600ml PET(hart) Flaschen mit Hpiano Schlüsselanhänger an Schultergurt, 2x 1l Platypus in Seitentaschen für leckere Getränke oder Ersatzwasser oder Trinkblase ohne Schlauch im Rucksack Das Gewicht ist erstmal unwichtig, das System muss praktikabel sein. Plan E: Ich trink einfach nichts mehr.
  11. Genuss

    UL Trinkflasche

    Reden wir über den gleichen Seeker? Es gibt hydrasleeve-seeker 3l (225g) https://hydrapak.com/collections/water-storage/products/hydrasleeve-seeker und die Seeker -2l und Seeker 3l (87g) https://hydrapak.com/collections/water-storage/products/seeker-3-liter Ich spreche über den Seeker 2 oder 3, und da ist doch ein normaler, geschlossener Deckel drauf. Siehe Bilder. https://www.sackpack.de/artikel.php?id=98852 https://hydrapak.com/collections/water-storage/products/seeker-3-liter System 1: Oder meintest du, dass man mit dem Trinkschlauch einen Deckel kaufen kann: https://hydrapak.com/collections/accessories/products/seeker-hydration-kit ? (Der Schlauch ist auf dem Deckel gesteckt. Ich kann bei diesem System die Schlauchkonstruktion nicht am Rucksack lassen.) System 2: Da ich aber schon einen HydraFlex ™ Tube https://hydrapak.com/collections/accessories/products/hydraflex-tube besitze (Kann von der Trinkblase aus- und angeclipst werden, und Trinkblase bleibt dabei dicht--- angenehm beim Wasser auffüllen), dachte ich den auch zu benutzen. System 3: Habe sogar noch ein anderen Deckel gesehen, den unflexibelsten. Sind vielleicht auch älter, keine Ahnung. https://www.algatecoutdoor.com/de/komprimierbare_trinkflasche_hydrapak_ultraflask_blau.php
  12. Genuss

    UL Trinkflasche

    Wenn ich durchs Löchlein schaue, ist ein schwarzer „Dichtungsring“. Mundstück selber ist blau.
  13. Huhu, hab nicht alles durchgelesen(räusper), aber warum brauchst du Schere und Nagelknipser und Pinzette? Vielleicht reicht das auch(Wenger, Nailclip 580), bin sehr zufrieden damit. Gab es vor ein paar Jahre auch schon in grün für 18Euro: https://www.victorinox.com/de/de/Produkte/Schweizer-Taschenmesser/Kleine-Taschenmesser/NailClip-580/p/0.6463.T2 wiegt zusammen 36 Gramm. -Schere-43 -Nagelknipser -34 -Pinzette 16g Also 57 Gramm gespart und hat sogar noch ein Messer und ne Feile und ein Zahnstocher (bzw. Feuerstein).
  14. Genuss

    UL Trinkflasche

    Aaaaah. Ja, jetzt. Ging aber sauschwer auf und zu. Ging sogar das Mundstück weg. Jetzt klappt‘s ganz gut. Nö, alles dicht bisher in beiden Stellungen. Sowohl am Mundstück, als auch am Deckel. Das Mundstück fand ich bei Platypus schon immer das Beste. Kein Hartpkastik, kein Drehverschluss, gab schon einige Mundstücke die auf der Tour geleckt haben, so dass ich manchmal schon Ersatz dabei hatte. Im Übrigen kann auch ein Trinkschlauch befestigt werden, dann gibt es ein vollständiges Trinksystem. Vielleicht dann doch in die Seitentaschen die Flaschen? Im muss es wohl ausprobieren.... . Mit der Zeit, kommt Rat.
  15. Genuss

    UL Trinkflasche

    https://www.amazon.de/Platypus-Hyperflow-Kappe/dp/B008BZVOW4 Also, irgendwie ist das Ding verstopft. Irgendeiner ne Idee wo die Öffnung/Durchgang ist? Ja, es ist ein Beissventil. Hat auf jeden Fall eine ungewohnte Konstruktion.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.