Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Genuss

Members
  • Gesamte Inhalte

    152
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Genuss

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Wiesbaden

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sind meinen ersten Trailrunner, im Winter auch zum Joggen benutzt. Allgemein habe ich mit Trailrunner keine Erfahrungen. Habe eher einen breiten Vorderfuss und bin im Alltag (Mt2 Trail 8mm Drop..hard ground und Kelenji Kiprun trail) mit ihnen unterwegs. Ich bin zufrieden damit, kann aber leider nicht mehr meine Schuhgröße mitteilen, weil ich den Innenzettel entfernt habe. Ich habe auf jeden Fall alle "meine" Größen vor Ort durchprobiert, um die richtige Größe zu finden. Leichte Bedenken habe ich hinten an der Ferse (harter Schaft), auch bei den Salomon Mesh Schuhe (vor 5 Jahren, so e
  2. OT: Meine Mama hat immer gesagt: „Der WILLi ist ned da!“ „Das heißt, ich möchte.“ Gott sei Dank, musste ich auf dem Standesamt nicht,„Ja, ich will“, sagen. Da hat das einfache „Ja“ gereicht.
  3. Outdoor Thermomatte Schlafmatte Camping Matte Isomatte ZELT faltbar Unterlage (MFH-Logo) stinkt aber schon ganz schön, erstmal auf den Balkon verbannt! 253 Gramm (12Segmente) nachgewogen, also pro Segment 21 Gramm Also bei 1,20m (8Segmente) sind das unglaubliche ca. 168 Gramm..Wow!
  4. Nicht wie teuer, sondern wie lange hast du daran gearbeitet?
  5. OT: Stichwort:“ Schlüsselsafe“ Oder wie früher beim Käfer den Schlüssel im Blinker verstecken und Schraubenzieher aufs Vorderrad.
  6. Genuss

    Bonfus Duos

    Und kann man in der Höhle auch gut zu zweit sitzen und Karten spielen? Oder beide an einer Apsis sitzen und kochen bei schlechtem Wetter? Ich gehe von Leuten mit normaler Länge von 1,76m aus.
  7. MSR Lite Lifter Topfheber habe ich und funktioniert hervorragend mit einem Trangia 25er großer Topf (also ca. 1,5Liter mit Inhalt).
  8. Ich habe mir 450er Winter Gas Primus geholt (Alpen-Sommer 0-5Grad) und erhoffe mir dadurch ein besseres Energieverhältnis, als mit "Sommergas". 450 Gramm Kartusche: Neu, voll 682 Gramm, also leer 232 Gramm.
  9. Hat sich seitdem irgendetwas geändert? Gaskartuschen leichter geworden?
  10. Ja, aber vor 10 Jahren habe ich eher mein Wechsel-Tunnelzelt mit Babypuder versaut. Das hat immer noch weiße, hingeworfene und unschöne Flecken, trotz Regen. Lange Trocknen lassen war, glaube ich, die bessere Alternative dafür.
  11. Haha, bei mir sind tatsächlich nur Tigerhaie aufgetaucht. Heißt aber Trigger-shark. https://www.leki.com/de/innovationen/trigger-shark/ Wieder etwas gelernt. Danke
  12. Relativ neu, ist aber eher für Wochenendtouren interessant. https://mycabin.eu/
  13. Ich habe auch lieber größere, verstellbare Trekkingstöcke. Besonders in den Bergen bergab, benötige ich mit 1,76m 130cm und bin froh, nicht am Limit zu sein. Des Weiteren war für mich ein runder Oberkopf am Griff wichtig, um sich ordentlich abstützen zu können (ob man es soll, kann man sich streiten). Bei kantigen Griffen (zwischen Griff und oberer Deckel) gab es bei mir, z.B. bei Alpentrecks Blasenansätze in der Handfläche. Habe auch weiche Hände. Von den Drehverschlüssen möchte ich wegkommen und hoffe, dass die neuere Technik nicht so anfällig ist. Mein Verschluss dreht sich öfters auf
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.