Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Morgood

Members
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Morgood hat zuletzt am 27. April gewonnen

Morgood hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Morgood

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich hatte die gleichen Gedanken und mich dann für diesen Stoff entschieden. Er ist nicht so leicht aber ziemlich robust und preiswerter. Er fühlt sich auch ganz gut auf der Haut an.
  2. Gleich 2x Therm-A-Rest Überlite. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/therm-a-rest-neoair-uberlite/1757263139-230-2187?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
  3. Tolles Projekt! Leicht und preiswert - einfach super.
  4. Danke, jetzt hab ich es auch kapiert. Das lässt sich bei meinen Packsäcken leicht nachrüsten.
  5. Ich habe die RW Variante und habe sie nackt nachgezogen. Ich komme auf 300g anstatt 310g, denn so steht es auf der Verpackung.
  6. Ok das probiere ich bei der nächsten Charge aus.
  7. Top! Ich habe eine Hütte gefunden die ich am Wochende anlaufen werde.
  8. Zpacks Nero 38L Rucksack in Army Green 340g https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/zpacks-nero-38l-rucksack/1755754179-230-4925?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
  9. Ja, die Carbonrohre sind für den Bogensport entwickelt worden, um Pfeiltreffer in Baumstämme unbeschadet zu überstehen. Ich habe die schwersten Pfeilschäfte ausgewählt mit einem Spin von 300, das entspricht einer Wandungsdicke von 1,35mm.
  10. Danke für diesen tollen Tipp. Ich war sogar schon zweimal in Sumava und habe drei dieser Biwakplätze besucht. Ich wollte aber mal allgemein Biwakplätze in Oberösterreich kennenlernen. Es ist hier nicht leicht welche zu finden. In Deutschland z.b. im Siebengebirge gibt es die Übernachtungsmöglichkeiten in Form von Schutzhütten teilweise mit Feuerstellen zu Hauf. Sowas suche ich für mein persönliches Abenteuer.
  11. Cumulus Quilt 350 wenig genutzt 600g 190€ Ebay Kleinanzeigen
  12. Hallo, Ich möchte eine Mehrtagestour in Oberösterreich planen und würde gern die Nächte auf dafür vorgesehenen Biwakplätzen oder in nicht bewirtschafteten Schutzhütten bzw. - unterständen verbringen. Ich bin bei meinen Recherchen bereits fündig geworden z.b. Biwakplatz Weißwasser im Nationalpark Kalkalpen, doch würde ich gern ein Wanderung im Grenzgebiet Deutschland-Österreich-Tschechien unternehmen. Gibt es dort solche Übernachtungsplätze? Habt ihr vielleicht Tipps wo ich eine Mehrtagestour mit Biwakplätzen in Oberösterreich planen könnte? Danke.
  13. Hast du da vielleicht schon ein paar Bilder zum anschauen?
  14. @Lugovoidanke für deine Infos. Ich hatte vor eine art Biwakquilt zu nähen. In die Fußbox steckt man die Isomatte und den Schlafsack. Am Rücken steckt man die freien Enden einfach unter die Isomatte und klemmt so den Biwakquilt fest. Unter der Isomatte befindet sich eine festere Unterlage entweder Hardstructur Tyvek oder was anderes. Hat jemand sowas schonmal genäht? Sollte nicht allzuschwer sein. Diesen Tyvekquilt könnte man auch im Zelt verwenden, da er auch ein wenig wasserabweisend ist und man so Kondestropfen auf dem Schlafsack vermeiden kann.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.