Jump to content
Ultraleicht Trekking

Capere

Members
  • Gesamte Inhalte

    133
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Capere hat zuletzt am 3. Mai gewonnen

Capere hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Capere

  • Rang
    Fliegengewicht

Contact Methods

  • Website URL
    https://lighterpack.com/r/um0g9u

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    https://lighterpack.com/r/um0g9u

Letzte Besucher des Profils

659 Profilaufrufe
  1. Bezüglich Regen brauchst du dir keine Sorgen machen - hatte das gleiche Zelt schon bei einem mächtigen Unwetter auf Mallorca im Einsatz und während mein Nebenmann im Bivy-Zelt komplett abgesoffen ist, blieb bei mir alles trocken. Matte kann tatsächlich etwas kühl werden. Rettungsdecke bringt etwas, wenn du dich im Zweifel direkt darin einwickelst - alternativ wäre da auch ein SOL Escape Lite Bivi eine Idee. Ansonsten wäre auch Pimpen mit einer dünnen Evazote-Matte (z.B. GG Thinlight) möglich.
  2. Schau mal hier: Ansonsten bin ich aber auch Fan davon, die Infrastruktur vor Ort mit einzubeziehen, um so Gewicht zu sparen.
  3. Verlink doch lieber zum deutschen Amazon: https://www.amazon.de/Faircap-Mini-Wasserreiniger-Krankheitserregern-Abenteuersport-Kunststoffflasche/dp/B07L9WSVBZ/ Werde es mal zum Testen ordern und berichten im Vergleich zu Sawyer Mini / Micro. Den Platypus gibts ja leider bislang noch nicht.
  4. Ungefähr 200€, wobei natürlich auch noch bisschen DCF (vielleicht ein kleiner Daypack) und eine Menge Moskitonetz über ist.
  5. Mal ein kleiner Teaser für die V2 aus DCF / Hybrid DCF. Aktuell 165g.
  6. Lose rein und ordentlich gen Boden gedrückt.
  7. ❌ = verkauft/reserviert SeaToSummit Moskito Headnet/Kopfnetz ❌ Source 1l Kangaroo Trinkblase ❌ Ultraleicht Feldbett / Zeltliege, Desert Walker ❌ Nemo Tensor Ultraleicht Isomatte / Luftmatte, Short Mummy ❌ Decathlon Daunenjacke Trek900, Größe M, Schwarz ❌ 3l Source WLPS Low Profile Trinkblase mit neuem Trinkschlauch BivyPack, Freestyle Travel Gear Stand: 22.07.2020 19:30
  8. Bei mir hatten sowohl Handy als auch Powerbank es nicht zuverlässig erkannt. Vielleicht aber auch einfach ein Montagsmodell.
  9. Crocs würde ich selbst weglassen oder was leichteres nehmen. Nitecore Nu25 modden = 25g gespart. Statt Nagelschere Victorinox Classic SD wäre eine Überlegung - da hast du neben der Schere noch ein paar nette Tools ohne Mehrgewicht.
  10. Im Zweifel könnte auch das 12g DCF ein Kompromiss sein bezüglich Durchsichtigkeit bei gesteigerter Robustheit. Obendrein noch leichter als PolyCro.
  11. Kann es nicht mit deinem vergleichen, aber finde den NH100 in Sachen Wärmeleistung absolut solide.
  12. Bin jetzt nur mal durch die Minimalliste und ich denke gerade als Decathlon-Fan kriegst du da paar Sachen noch sinnvoll leichter ohne große Einbußen. ZipHose MH150 (entweder mit Beinen für kälteres Wetter oder dann halt ohne für das Wärmere) -80-120g Fleece Hose würde ich weglassen, oder worum geht's dir da? Fleece Pullover NH100 (geniale Preis/Leistung) -50g Cap gibt's auch eine Leichtere -10g (Topf würde ich 550ml empfehlen (kriegst du trotzdem Kartusche, Feuerzeug, Göffel und Brenner rein) -25g) "Satechi USB-C zu USB-C Gen 2" -> schon getestet? Bei mir wollte das nicht zuverlässig funktionieren.
  13. ❌ = verkauft/reserviert SeaToSummit Moskito Headnet/Kopfnetz ❌ Source 1l Kangaroo Trinkblase ❌ Ultraleicht Feldbett / Zeltliege, Desert Walker ❌ Nemo Tensor Ultraleicht Isomatte / Luftmatte, Short Mummy ❌ 3l Source WLPS Low Profile Trinkblase mit neuem Trinkschlauch Decathlon Daunenjacke Trek900, Größe M, Schwarz BivyPack, Freestyle Travel Gear Stand: 09.07.2020 13:00
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.