Jump to content
Ultraleicht Trekking

perregrintuk

Members
  • Gesamte Inhalte

    95
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über perregrintuk

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. perregrintuk

    Komoot-app

    Leider keine Watch Implementierung!
  2. Ich verwende ebenfalls schon länger jetzt UV Schutz Kleidung um auf die Sonnencreme zu verzichten. Fand ich vor allem abends störend falls es keine Dusche gibt und man aber eigentlich noch etwas fettig ist von der Creme. Für mich war letztlich wichtig: leicht, luftig und bequem. Außerdem für mich Pflicht: Kapuze. Bin letztlich beim Vorgänger von dem gelandet und extrem zufrieden: https://eu.patagonia.com/it/de/product/mens-tropic-comfort-hoody-ii/52124.html?dwvar_52124_color=FEA&cgid=sport-fly-fishing
  3. Ob die Solarpanel akzeptieren würde?
  4. Gleiche Erfahrung bei mir mit der NiteCore F2...nach ein paar Wochen defekt ohne starke Beanspruchung. Außerdem ist sie sehr laut mit einem Hichfrequenz Piepton. Das Kabel ist extrem wackelig. Sie lädt nicht weiter am Solarpanel bei Wechsellicht. Und sie hat keine rechten Winkel. Meine Lösung: Miller ML-102 Die hat alles was ich gesucht habe. Perfektes Ding in meinen Augen. Sieht nur seltsam aus...;-)
  5. Da wir davon ausgehen müssen, dass wegen der aktuellen Lage unsere Reise nach La Réunion im April abgesagt wird (aktuell steht es noch) suchen wir für April einen Ausweichtrail in Deutschland. Wir suchen: 1) Fernwanderweg mit Zelt/Schutzhütte 2) 10-14 Tage/Etappen (schaffen bis 35km/Tag) 3) Landschaft sollte reizvoll sein und gern fernab Welche Wege es gibt weiß ich, aber wir würden gern mal hören welche ihr gerade im April schon empfehlen könntet und besonders schön findet. Malerweg? Rennsteig? Heidschnuckenweg? DANKE!!!
  6. Auch hier extrem positive Erfahrungen mit den 3F Tyvek Bivis! Kann sie nur empfehlen!
  7. Ich habe einige ultraleichte Kordelstopper abzugeben ähnlich den ITW Nexus, wie man sie von Laufbursche Rucksäcken kannte. Sind ca. 26mm breit und 18mm breit und können zwei Kordeln a 4mm fassen. Sie beißen richtig kräftig zu, finde ich sehr gut. Wiegen 1gr (meine Waage kann aber nur volle Gram) Schreibt wieviele ihr gern hättet, dann reden wird über den kleinen Obulus mit Porto. Will sie primär nicht rumliegen haben...:-)
  8. Interessant, widerspricht komischerweise völlig meinen/und denen der meisten Erfahrungen. Was man nicht vergessen darf ist der Faktor Fett/Öl, Daunen nehmen dieses schneller ist als Kunstfasern. Vielleicht legt es sich wieder nach einer Wäsche?
  9. Ich glaube nach meinen Erfahrung nicht daran. Keine Kunstfaser hat das bisher hinbekommen, wenn es Apex bisher auch mit am besten macht. Ich mag Kunstfaser gern, aber nachhaltig sind sie leider nicht. Ich packe meine KuFa immer absichtlich lockerer als üblich. Es gibt eine tolle Podcastfolge von „Backpacking Ultralight“ zur KuFa.
  10. Nicht vergessen, nicht zu stark komprimieren da die KuFa dauerhaften Schaden nehmen kann...(war für mich eine der Entscheidungen hin zur Daune)
  11. Achja! Guter Punkt! Ich komme immer mehr weg von der Idee... Was wäre denn eure Empfehlung für einen Alu Topf der etwas breiter ist und doch kompakt bis 1,4l?
  12. Habe die Pro. Ist primär zum Wandern, für Straßennavigation meistens MapsMe. Aber Maps3D finde ich großartig.
  13. Der Olicamp ist aber scheinbar nur eine umgelabelter China Zopf: € 20,33 35% Off | Fire Maple Camping Pot Picnic 1L Foldable Cooking Pots with Mesh Bag FMC-XK6 Outdoor Heat Exchanger Cookware https://a.aliexpress.com/_U4UL5
  14. Hallo liebes Forum, ich habe für eine Tour nun einen Alkoholkocher besorgt. Manchmal scheinen die ja sehr stark zu rußen und ich würde mir ungern meine sauberen Titantöofe schwärzen, außerdem überlege ich aufgrund des Materials auch wenn ich es weniger mag, auf Alu zu wechseln. Jetzt gibt es ja diese Hitzetausche am Boden, also dieses Riffelblech, bringt es das? Würde gern um 1l haben, um Tee kochen zu können. Kocher ist ein Whitebox Stove. Ideen?
  15. Maps3D finde ich grandios auf dem iPhone.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.