Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

masui_

Members
  • Gesamte Inhalte

    238
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    7

masui_ hat zuletzt am 4. August 2020 gewonnen

masui_ hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Dresden

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. OT: welche genau ist das denn? auf der herstellerseite finde ich nur komplette pyjamas. danke schön.
  2. hm...braucht es denn unbedingt einen nähkurs? kostet zusätzliches geld, was sich, denke ich, durch übung, lesen im forum, youtube-videos recht gut bewerkstelligen lässt. so hab ich es gemacht. die gängigen nähten (doppelte kappnaht etc.) raussuchen und am material üben. viel erfolg
  3. wo möchtest du denn hin und was ist der genaue anwendungsbereich? rad, wandern, boot setzt nicht zwingend freistehende, sturmstabile zelte voraus.
  4. @lampenschirm hey, wasser habe ich entweder im supermarkt geholt oder direkt menschen in gärten, in der einfahrt etc. am wegesrand angesprochen. durch die vielen ortschaften kein problem. hitzebedingt zwei 1,5 liter pet dabeigehabt. friedhöfe waren glaub ich auch einige dabei, wenn das nicht dein ding ist, fremde anzuquatschen.
  5. hatte das teil schon mal aufm schirm. es scheint aber keine möglichkeit zum ablauf von kondenswasser zu geben. die suppe läuft dir einfach ins zelt rein. herrlich.
  6. nutze einen euroschirm swing liteflex aber ohne beschichtung. macht schatten, aber der wârmeunterschied zu ohne schirm ist nicht sehr groß. hab mir sagen lassen, dass wäre auch mit beschichtung so. gerne auch andere meinungen. auf jeden fall spart es mir sonnencreme. zur befestigung schieb ich den stock unter den brustgurt und die kordel irgendwo an den hüftgurt damit es nicht wackelt.
  7. OT: < 5kg OT: hihi. nein ist schon zweistelliges bw.
  8. ein liebevoller ansatz der grund warum ich nur höchstens zwei tage unterwegs bin, ist die geburt vom ul-nachwuchs (der schon eine nacht mit im wald war). längere zeit weg zu sein, und wenn es nur eine woche wäre, geht gar nicht in meinem kopf klar. hat mit corona jetzt nix zu tun, aber mit lieben menschen zusammen sein zu wollen, ist ja unabhängig davon.
  9. genau das. wasserdichte schuhe werden genauso innen nass, trocknen langsamer und sind schwerer. mir sind nasse füße egal solange sie warm sind. bei kälte sind die angesprochenen socken eine option.
  10. schöne liste. die drohne gehört ins bw würd ich sagen. 133 apex reicht dir? mir wärs zu frisch. nur fleece und regenjacke als wärmeschicht wird in bewegung wahrscheinlich ausreichen, aber dann? wann willst du los?
  11. ist ne socke dran nähen eine option? haben schon einige hier gemacht.
  12. viel spaß auf deinem ersten, größeren weg. wenn keine verletzungen hinzukommen sind 100 km/woche wirklich sehr, sehr gemütlich und du hast viel zeit zum schauen und lauschen. ne packliste musst du natürlich trotzdem posten
  13. helfen kann ich dir leider nicht, dafür wird bestimmt gleich @wilboeinschreiten. am schnittmuster hätt ich interesse. also gern vorstellen
  14. @waldradler der sinn des siebs erschließt sich mir gerade nicht. daheim brüh ich auch in der tasse auf, warte drei minuten, bis sich der satz am tassenboden ansammelt und trinke dann. überseh ich hier einen komplizierten technischen vorgang, welcher ein sieb erfordert?
  15. die idee hatten schon einige, u.a. mit magneten. klettverschluss wäre mit zu anfällig.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.