Jump to content
Ultraleicht Trekking

bieber1

Members
  • Gesamte Inhalte

    373
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bieber1

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Nürnberg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. bieber1

    StS Ultra-Sil Nano Daypack - der 30 g Rucksack

    Wenn der genauso gefertigt ist , wie der Jetzige Daypag , dann ist der "aus meiner Sicht" , diesen horrenden Preis nicht wert. Bei Decatlon find ich das voll ok.
  2. bieber1

    Stockspitzen - schutz

    Ein herzliches hallo ( schleim schleim ) ich brauche einen Tipp. Da ich ja meine Fizan Stöcke als aktiven Bestandteil meiner Brückenhängematte nutze , möchte ich Schäden vermeiden. Weshalb ich einen geeigneten Spitzenschutz suche. Vielleicht gibt es da ja schon einen Beitrag ? Die grauen "Käppchen" habe ich in altem "Werkzeugfundus " gefunden. Dienten wohl als Schutzkappen auf überstehende Schraube mit Mutter. In die Spitze ein Neodym-Magnet eingeklebt , haben sie eine bedingte Haltekraft auf der Stockspitze. Die Autoventiel-Kappe krieg ich nicht fest.
  3. bieber1

    "Habe fertig" Brückenhängematte

    Ach so ! Wuste nicht wie die sich nennen. Die habe ich bei meinem Sohn im 3-D Trucker anfertigen lassen. Ähnlich der Original von Dentronaut . Ich sag mal , das "Pilzköpfchen " etwas kürzer , der Teil im Stock auch , und da noch eine Aushöhlung . Die " Grammfuchserei " hat aber nur ein halbes gram pro Stück gebracht. Das giftgrüne Filament scheint blei zu enthalten.
  4. bieber1

    "Habe fertig" Brückenhängematte

    Alles aus den Resten des Hm Stoffes.
  5. bieber1

    "Habe fertig" Brückenhängematte

    Nein ! Die schieben zusammen. Außer man knallt sie so fest , das Schaden vorbestimmt ist. Für die lange , habe ich 2 Mittelsegmente in ein Griffsegment gesteckt. die beiden berühren sich mittig bei passender Länge. Für die kurze Stange , ein Griffsegment plus Adapterstück von einem anderen Stock.
  6. " Habe fertig " Brückenhängematte Schon auf dem Forumstreffen ,des Hängemattenforum"s , war der Entschluss gefasst ,eine Brückenhängematte zu bauen. Die Möglichkeiten , des Probeliegens in diversen Hängematten wahr einfach super. Ich bekam leihweise die Koma von Mitagsfroßt . Dazu noch jede Mänge Tipp"s von Dentronaut und anderen. Der Stoff ist der Rest , von meiner ersten HM. Der Aufbau , wurde grob der Koma nachempfunden. Die Breite der Spreizstangen passte gut mit meinen Fizan Stöcken. Die Liegefläche wurde ca.10 cm verkürzt , und im oberen Bereich etwas verbreitert. Die Kofseitige Wand ist doppelt , als Tasche ausgearbeitet. Hier kann das Moskitonetz ,und ein Kopfkissen , usw .verstaut werden. Am unteren Ende habe ich eine Tasche für den Rucksack "angebaut". In die 2 Lagen Konstruktion , kann eine Isomatte eingeschoben werden. Diese ist bei mir von innen zugänglich , so kann im Liegen , z.b. beliebige Kleidung als Kopfkissen reingestopft werden. Für das Moskitonetz , fand ich keine bessere Lösung , als RV. Da ich in warmen Sommernächten einen Moskito-voll-Schutz haben will , wurde es ein ganzes Netz . Deshalb , unten den gleichen RV. wie oben , die Seiten werden aufgeklappt . Es ergab sich , das die Stock-Segmente , mit den Spitzen übrig wahren , deshalb dienen diese nun als Beschwerung der Seiten. Fakten: Stoff plus 2 RV Hälften ( 33 g ) 238............................... 392 Beide Abspanndreiecke............. 36..................... Fizan 280 Moskitonetz plus 2 RV Hälften... 90 ...................Adapter 32 Stöpsel 4 Stück.......................... 17 Rigline.......................................... 8............ mit Stöcken 704 g Karbon Tockel 6mm 2 Stück........ 3 Gesamt: 392 Hierzu kommen die beiden Fizan Stöcke mit 280 g und ein Adapter-Rohr 32 g Fazit: Selbst wenn man ein "Muster" hat , darf man das Potenzial dieser HM. nicht unterschätzen. Ein großes LOB an alle Bastler / Tüftler / Erfinder , die mit viel Hirn und noch viel mehr Versuch und Irrtum eine solche Matte möglich machen. Ich hätte sie gerne leichter. Aber wie man sich bettet so liegt man . Das ist das Mehrgewicht wert. Und es ist Ja schließlich noch nicht aller Hängematten ääää ich meine Tage ende. Stichworte: - Bearbeiten Zitat Melden Like
  7. bieber1

    Windhose - quick & dirty

    Wenn du nun beide Stoffe hast ! Könntest du ja ein Bein von jeder Sorte machen , und hättest den ( sofort / direkt ) vergleich . Ich hatte an meiner Hängematte verschiedene Aufhängungen , bis ich die ( für mich ) bessere herausfand.
  8. bieber1

    Nitecore Tube pimp

    Wen es dunkel wird im Wald , baue ich mein Nachtlager. Denn die Tiere sollen auch ihre Zeit bekommen. Ich verhalte mich ruhig , und kann mit der 1 Lummen Einstellung Kochen , die Hängematte aufhängen , was auch immer. Da ich weder auffallen , noch die Tiere stören will, begnüge ich mich mit wenig Licht.
  9. bieber1

    90 Grad Hängematten-Setup

    Habe das hier verwendet. Meine Matte hat bauartbedingt eine enorme Stoffmenge benötigt. 1.0 oz ROBIC XL ripstop nylon (20D) Material: 100% Nylon Kapazität: ca. 120kg (doppellagig ca. 180kg) Farbe: Olive Drab Quelle: Ripstopbytheroll 850cm für 75€ http://www.haengemattenforum.de/forum/main-forum/43575-noch-eine-hängematte Habe mittlerweile schon einige Nächte darin verbracht . In Verbindung mit einem Selva 250 Underqillt habe ich eine großartige Bewegungsfreiheit festgestellt. Habe auch das Problem , am Boden schlecht zu Schlafen .
  10. bieber1

    Badehose

    Danke : derschorsch - genau so mach ich es üblicher weise . Werde mir mal was neues dieser Art besorgen. Zippi : Habe so was , habe aber gerne was lockeres an. Die sieht gut aus ! finges: Hab ich auch . Ich hänge halt noch an meiner Zipp off Wanderhose (viel zu schwer). Wenn ich Ganztägig kurz laufen kann ,muss ich mich da mal durchprobieren.
  11. bieber1

    Badehose

    Auf meiner Steigerwal Panorama Tur ,hat mich meine Badehose "genervt". Normalerweise habe ich eine "Badecomforme "Boxershort-Unterhose an. Hier wahren mehrere Bademöglichkeiten in "Aussicht" , die sich leider als Tümpel/Weiher herausstellten, (deshalb Badehose ). Nach ein Paar Tagen ,beschloss ich sie zu Waschen. Worauf sie 2 Tage am Rucksack zum trocknen hing. Ich weiß ,das es für den Profischwimmsport Badekleidung gibt ,die so gut wie kein Wasser aufnimmt. Ich lande aber immer bei den selben Shopp"s . Frage : Kennt jemand so einen Hersteller ? Selbermachen ? ,da müsste ich die elastischen Nähte mit Zick- Zack Stich machen.
  12. bieber1

    Groundsheet-Wanne aus Tyvek

    Hatte vor ca. 3 Jahren von Gossamer Geat welche. Alle schwärmten davon , doch bei mir hatten sie ständig Löcher. Trotz Boden-absuchen musste alle paar Tage getapt werden. Seither , lege ich einen Alu Biwacksack unter , der kriegt zwar auch Löcher , aber er hat einen "Doppelnutzen " wenn"s kalt wird.
  13. bieber1

    Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

    Meine Relags Kanchen Junga 9mm hat anfangs den halben Wald festgehalten . Glaube da wahr etwas statische Ladung dabei . Mittlerweile ist das besser geworden , aber sonst stimme ich den Anderen zu. Es hat mal Jemand eine Schaummatte zu Klappegmenten umgebaut . Weis leider nicht mehr wie und wann .
  14. bieber1

    Powerbänke

    Danke für die Aufklärung . Dann muss das Panel vor"s Fenster. Habe ein Brett angebracht und ein paar Kunstblumen , die einen Blumenkasten "Simulieren "sollen . Dahinter kann ich das Panel so auf das Fensterbrett stellen, das es von unten nicht gesehen wird . Wohne 3 Stock Mietwohnung /kein Balkon .
  15. bieber1

    Powerbänke

    Hallo Stromfahrer ! Kann ich die faltsolar-Platte von Dir ,Zuhause an ein Südfenster legen, und direkt ein Batterie - Fach mit AA Zellen anschließen ? Oder muss da was dazwischen geschaltet werden.
×