Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Cyco2

Members
  • Gesamte Inhalte

    543
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Cyco2 hat zuletzt am 3. Februar gewonnen

Cyco2 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Cyco2

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Brauche mal ein Tipp von euch: Meine Freundin fährt am Samstagmorgen mit einer Freundin nach Schweden (beide vollständig geimpft). Ich kann leider nicht mit - bekomme keinen Urlaub. Aber es ist ja ein langes WE und sie könnten mich ein Stück mitnehmen und irgendwo rausschmeißen. Hat wer einen Tipp für eine kurze Wanderung (2 Nächte, ca. 15-20km pro Tag). Bedingungen: ich möchte nicht, dass die Damen einen Umweg fahren müssen. Daher sollte der Start auf der Strecke liegen (Düsseldorf - Schweden; "normale" Route über Kiel). Ich muss am Montag gut mit der Bahn wieder nach Düss
  2. Bin immer sehr gut mit den Akkus von Patona gefahren (wurden / werden auch regelmäßig im DSLR-Forum empfohlen - jedenfalls als ich da noch aktiv war).
  3. Mal als Ansatz für die Größe: Bekomme in den 38l folgendes rein: - Schlafsack (FF Switch 20f) - Therm a Rest X-Lite - Kocher & Topf (Toaks 650ml) - Sitzkissen - Heringe - 100g Gaskartusche - Regenjacke & Hose - 3 Tage Essen (9 Mal Fertiggericht von Trekn'Eat) - Ersatzklamotten (Longsleeve, Unterhose, lange Unterhose, T-Shirt) - Puffy - Zubehör (Powerbank, Kindle, Kabel) - "Kulturziplock" - 2 Wasserflaschen Dann passt allerdings mein Duplex nicht mehr rein, sondern muss oben drauf transportiert werden. Optimiere ich allerdings für Sommer (ab +8 G
  4. Nene... Im Alltag gibt es nur schwere Kost
  5. Nutze meinen Iterus jetzt seit mehreren Monaten mehrfach wöchentlich - u.a. zum einkaufen (würde mal auf ca. 8-10kg pro Einkauf tippen). Absolut keine Probleme bisher - alles hält
  6. Ich bin der Meinung, dass Gear, wozu auch die Regenbekleidung zählt, in ihren natürlichen Lebensraum gehört. Sperrt man sie ein, dann muss man wenigstens versuchen den Lebensraum zu imitieren - ähnlich wie im Zoo. Die Dusche ist zu klein - das gäbe Probleme mit dem Artenschutzbund und eine Sprinkleranlage habe ich leider nicht zu hause.
  7. 3f Wasserflaschenhalter: verkauft. Bleiben noch: - Puffy: 50€ - Wintermatte: 45€- Gorillapod & Halterung: 18€
  8. Als ob jeder hier so ne leichte Jacke hat Neue Preise: - Puffy: 50€ - 3f Wasserflaschenhalter: 3€ - Wintermatte: 45€ - Gorillapod & Halterung: 18€
  9. Hab mir auch den 45l geholt (in blau - mal was anderes). Nachgewogen (inkl. Etikett und Raincover): 822g. Nicht schlecht für 15€ (andere Kriterien mal außen vor). Schön ist, dass er oben und unten ein Fach hat, Lastkontrollriemen ebenfalls dabei sind und das Hauptfach, über die volle Länge, von der Seite erreichbar ist. Das Schwerste am gesamten Rucksack ist der "Rücken" - mal schauen wieviel man noch abspecken kann. Irgendwie machte der Alurahmen am 30l Modell nicht den besten Eindruck - war irgendwie nicht richtig straff gespannt.
  10. Just my 2 Cents: Die Ersparnis , wenn man genau die Jacke sucht, ist natürlich gut und deswegen Danke für den Deal! Aber leider kann ich nichts über das Füllgewicht finden - somit ist die Jacke nicht mit anderen vergleichbar. Zudem sind die 1000FP US Standard (gerade mal auf der US Seite geschaut - dort wird auch mit 1000FP geworben). Die Stretcheinsätze sind potentielle Kältebrücken.
  11. Du verstehst das Wort "kurz" in kurze Hosen nicht, wenn sie bis zu den Knien gehen? Dich schränken Hosen aller Art bei deinen ausfallenden Schritten zu sehr ein? Und selbst die 5" von Patagucci ist dir zu lang? Kein Problem: hier gibt es Abhilfe Schönen Abend euch noch :- )
  12. @Wander Schaf ich hatte die Frage gestellt. Danke für die Erklärung - dann kann ich beruhigt meine Tschechische Matte weiter verwenden. Habe meine mal für 2 Tage gefaltet und unter ein großes Buch gelegt, welches zusätzlich mit einer Hantel beschwert wurde. Sie behielt zunächst die gefaltete Form bei, aber nun ist sie wieder fast wie im Originalzustand. Generell muss ich sagen: ich liebe die Matte. Hab sie jetzt mehrfach schon beim Spazierengehen dabei gehabt. Mit 150cm bietet die echt genug Platz um zu zweit auf dem feuchten Sand am Rhein oder dem dreckigen Baumstamm zu sitzen
  13. Western Mountaineering Flight Jacket in grau, größe L, fast neu bei eBay für 200€
  14. Finde die Trekking Gerichte von Real Turmat geschmacklich echt super! Leider auch teuer. OT: Hab sie beim FR Classic kennengelernt. Bei 250€ Startgeld und mind. 10€ pro Gericht, hat man bei weniger als 25 Gerichten schon das Startgeld wieder raus Die Trekking Nahrung von Trek'n Eat fand ich im Gegensatz eher geht so - sehr künstlicher / salziger Geschmack...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.