Jump to content
Ultraleicht Trekking

gerritoliver

Members
  • Gesamte Inhalte

    219
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über gerritoliver

  • Rang
    Fliegengewicht
  • Geburtstag 14.11.1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. gerritoliver

    3F Lanshan 2

    Ich Falte den Boden des Zelts über den Rest so dass ein längliches schwarzes rechteckiges Bündel entsteht. An einem der langen Enden nehme ich nun die eingepackten Heringe und nehme diese als Kern und Rolle das Zelt damit auf. So klappt das recht einfach.
  2. Das mag so sein, ja. Wobei Queyras jetzt auch nicht gerade sehr bekannt ist.
  3. Ja genau, ich bezog mich auch auf Frankreich und die Sommerferien.
  4. Kann ich so nicht bestätigen. Ich war letzte Woche auf dem gr58 unterwegs und alle! Hütten und Campingplätze waren voll bzw. überfüllt. Die Franzosen haben ja momentan alle Sommerferien... vg
  5. Der hat ja im Vergleich keinen echten Frame und ist nicht in der Länge anpassbar. Aber ansonsten bestimmt ein guter Rucksack nur irgendwie eine andere Kategorie oder?
  6. gerritoliver

    Rucksack

    Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Ich habe über die Jahre eigentlich alles optimiert und komme wenn ich mehr als eine Woche autark in den Alpen auf hoher Höhe unterwegs bin mit all dem Essen niemals unter 11kg es sei denn ich verzichte auf jeglichen Komfort, und gehe Risiken ein. Das mag jeder anders sehen aber so dogmatische Haltungen finde ich immer! ziemlich fehl am Platz. Wenn man sich so scharf abgrenzen bzw. hart aufstellen muss sollte man sich vielleicht mal fragen wieso man das selbst nötig hat und sich mal in mehr Lockerheit üben... Und ja, ich besitze auch noch einen Rucksack unter 550g für Hütten Touren oder entspanntere Unternehmungen als die Alpen aber wenn ich mich für ein Model für alles entscheiden müsste würde das ziemlich sicher eines sein wie beispielsweise das von mir oben genannte...
  7. gerritoliver

    Rucksack

    Exped Lightning - gibt es in zwei Größen, wiegt nur knapp über 1kg, hat ein sehr gutes Tragesystem das auch locker Lasten jenseits der 10kg verträgt und wird auch in den einschlägigen Foren sehr empfohlen. Ich besitze ihn auch und wenn du einen für alles suchst wirst du damit glücklich! vg P.s. der Rucksack lässt sich auf die Länge deines Rückens einstellen was ich auch als einen riesen Pluspunkt empfinde und oft außer Acht gelassen wird ...
  8. Also um Nudeln für zwei Personen auf Tour zu kochen nehme ich den Trangia 1,5l Topf und finde selbst diesen nicht _komfortabel_ groß...
  9. Krasse Verschwörungstheorien hast du da am Start. Frage mich ernsthaft wie man auf solche Gedanken kommt!
  10. Was ist eigentlich mit diesem Forum passiert?
  11. Ich hatte damit auch Probleme die ich mir beim Laufen zugezogen hatte. Zig Besuche beim Orthopäden hatten nichts gebracht (tapen, etc) bis einer einen Abdruck meines Fußes genommen und mir Einlagen verschrieben hat. Zwei Wochen mit den Einlagen und die Schmerzen waren weg.
  12. gerritoliver

    Merino vs. Fleece

    Merino im Vergleich zu Kunstfaser (Fleece) - trocknet langsamer - speichert mehr Wasser - benötigt (wesentlich) mehr Gewicht für die gleiche Wärmeleistung - stinkt nicht so schnell - kein Mikroplastik - evtl mussten Tiere sehr leiden um die Wolle zu gewinnen - ist teurer
  13. Der thread kann geschlossen werden. Ich behalte den Schlafsack anstatt ihn zu verscherbeln
  14. Volles Ack! Wenn man unterwegs auch mal ein großes Stück Käse oder Baguette kaufen will ist man froh wenn man noch etwas Platz im Rucksack hat.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.