Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

gerritoliver

Members
  • Gesamte Inhalte

    302
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über gerritoliver

  • Geburtstag 14.11.1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Wandern, Laufen, Bücher, Kochen, Filme

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Dieses Model ist vom Hersteller genau fürs Trekking mit Rucksack entworfen worden. Sollte also kein Problem sein. Fühlt sich auch relativ dick an in Vergleich mit beispielsweise einer Montane minimus…
  2. R7 GORE-TEX SHAKEDRY™ Trail Zwar ohne Belüftung aber ich finde sie dennoch super.
  3. Nur einmalig im Wohnzimmer via Tüte augepumpt. Produktlink: https://www.thermarest.com/de/isomatten/fast-and-light/womens-prolite-isomatte/13266.html Preisvorstellung 60€.
  4. Alle Seiten nur nicht hinten.
  5. Uniqlo airism mesh finde ich super bei großer Hitze. Edit: Dieses bietet jedoch keinen Schutz vor der Sonne...
  6. Hm, ich weiß nicht genau wie du das meinst. Kannst du mir vielleicht auf die Sprünge helfen? In der Studie die da auf Reddit verlinkt ist haben sie ja relativ schnell eine nicht begrüßenswerte Veränderung der Darmbesiedelung bei der menschlichen Versuchsgruppe festgestellt. Wenn ich mich richtig erinnere gibt es inzwischen auch ein paar andere Studien die das weiter untermauern. Soviel zu meinem aktuellen „Wissensstand „ (sofern man das überhaupt so nennen kann…) vg
  7. Hierzu: https://www.reddit.com/r/Nootropics/comments/kr3lm0/is_acetyllcarnitine_safe/ Ich würde es mir dreimal überlegen ob es mir wert ist meine Darmgesundheit aufs Spiel zu setzen...
  8. Exped Lightning? Bis auf die fehlende Netztasche für mich nahezu perfekt (bis auf das Gewicht)… insbesondere da man ihn auf die Rückenlänge des Trägers anpassen kann.
  9. Die 100g beziehen sich sehr wahrscheinlich auf den m2 Stoff
  10. Hm, da du als Vergleich für den Winter deine Daunenjacke herangezogen hast, bin ich davon ausgegangen, dass du einen leichten midlayer hoody für kühle Sommernächte gesucht hast. vielleicht kannst du noch ein bisschen mehr darauf eingehen was du genau suchst - also welche Eigenschaften die Jacke für dich mitbringen soll.
  11. https://www.hellyhansen.com/de_de/daybreaker-hooded-fleece-jacke-51869 VG
  12. Der Weg war damals frisch markiert. Ab und zu muss man sich ein wenig orientieren und es geht generell viel durch immer wieder bewohnte Gebiete auf Asphalt und Schotterpisten. übermäsig verdreckt oder vermüllt hatte ich den Weg nicht in Erinnerung aber man ist auch nicht irgendwo im Naturschutzgebiet sondern immer in der Nähe der Zivilisation …
  13. Ja, Flugzeug und Bus. Das hat gut funktioniert.
  14. Ich bin den Trail vor ein paar Jahren mit einem Zelt gelaufen. Wir waren im Mai unterwegs und es war schon sehr heiss, also im Sommer würde ich niemanden raten diesen Trail zu gehen. Wir mussten auch relativ viel gekauftes Wasser mit uns rumschleppen. Dafür waren aber die Menschen sehr freundlich und das Essen lecker. Was Unterkünfte angeht kann ich Dir nicht weiterhelfen aber ich kann unsere Route auf Maps mit Dir teilen: https://www.google.com/maps/d/edit?mid=18tplu_AAdmwkwumtMEWx8Hg7wUo31bK5&usp=sharing. VG Gerrit
  15. Also der Reichtum Deutschlands beruht ja auf seine Exportleistung. Ziemlich änhlich wie das bei China der Fall ist. Ebenso wie China war ja Deutschland aus Billig Produzent verschrien was ich mit meinem vorherigen Post versucht habe herauszustellen... Ich sehe es ähnlich wie kra dass wir uns schwer tun die Perspektive zu wechseln...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.