Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

gerritoliver

Members
  • Gesamte Inhalte

    283
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über gerritoliver

  • Rang
    Fliegengewicht
  • Geburtstag 14.11.1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Wandern, Laufen, Bücher, Kochen, Filme

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. gerritoliver

    Lanshan 1

    Ich bekomme das Ende des Stocks nicht gut in die verstärkte Stelle gelegt. Dort ist leider die Aufhängung des Innenzelts im Weg. Also es geht schon irgendwie aber so richtig gut mittig und passend findet der Stock dort keinen Platz. Bei dem 2er ist das nicht der Fall.. Ich habe mal versucht eine Foto der Stelle aufzunehmen: VG
  2. gerritoliver

    Lanshan 1

    Vielen Dank Wilbo. Ich besitze auch das neue Lanshan 1 + und tue mich schwer meinen Trekkingstock gut im Dach zu platzieren. Geht es Dir da genauso und falls nicht, hast du da evtl. einen Tipp? VG G.
  3. Na in seinem letzten Post hier? Ich dachte das könnte eine Option sein um seine Knie, Füße etc erstmal kennenzulernen mit der Option auf mehr … bin die Tour auch schon gelaufen und fand sie super toll. Auch deswegen die Empfehlung.
  4. Bist Du dir sicher, dass du bei deiner ersten längeren Tour direkt 3-4 Wochen unterwegs sein willst? Das ist schon eine Hausnummer. Eine Alternative zum Herantasten wäre vielleicht mit 8 Tagen diese Rundtour: https://www.outdooractive.com/de/route/fernwanderweg/rhone-alpes/tour-des-glaciers-de-la-vanoise/43075144/#dmdtab=oax-tab3 Direkt nebenan ist der Ecrins Nationalpark wo du direkt noch eine Tour anschließen könntest wenn alles für dich passt oder dann im schlechten Fall frühzeitig abbrechen...
  5. Ich habe mir eine bestellt und werde gegen Ende des Jahres meine Erfahrungen teilen...
  6. Was könnte es denn dann sein? Hier der Beitrag auf reddit A Cool Find - an alternative to GG Thinlight : Ultralight (reddit.com) Dort verlinkt sieht man auch einige Details des Materials. Sieht eher fest aus...
  7. Ich dachte hier sind einige die auf der Suche nach einem Thinlight Ersatz sind... Edit: Oder was meinst Du?
  8. Wurde auf /ul gepostet: https://www.prisma.fi/fi/prisma/kaira-makuualusta-extreme-55x190cm
  9. Kann mich da Mattes anschließen, aber gehe eher von einem statt vier oder fünf Tage aus...
  10. gerritoliver

    Lanshan 1

    Bei der Frage scheiden sich die Geister... Die einen können das Kondenswasser gut managen oder vermeiden und andere, mich eingeschlossen, bevorzugen doppelwandige Lösungen...
  11. Anti Nährstoffe? Hab ich wirklich noch nie gehört. Meintest du in dem Kontext Stoffe, die eine Aufnahme von Eisen erschweren?
  12. Wie sieht es denn mit Hanf Protein Produkten aus, die sollen ja auch recht eisenhaltig sein...?
  13. Hallo und vielen Dank für das Angebot. Deine Preisvorstellung und Gewichtsangaben fände ich hilfreich.
  14. Ich wiege nachher nochmal nach. Es waren 8xxg mit allen Features. Ich habe die 210d dyneema gridstop Version. Nachtrag: eben gewogen und nun hat die Kofferwaage doch 1040g angezeigt... Mea culpa...
  15. Findest Du? Also mein Model wiegt 800g nachgewogen. Und dass für ein Rucksack mit einem variablen Gestell, dass sehr stabil ist. Finde ich ziemlich gut... Sehr viel leichter wird es nur ohne Rahmen. Mein Exped Lightning wieg einiges mehr und hat trotzdem weniger Features... Edit: edit
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.