Jump to content
Ultraleicht Trekking

ptrsns

Members
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Benutzer seit

Über ptrsns

  • Rang
    Leichtgewicht

Contact Methods

  • Website URL
    https://einpeterson.blogspot.com

Letzte Besucher des Profils

260 Profilaufrufe
  1. +2 ibus... xD sehr gut... *thumb up*
  2. letztes wochenende 3,5 tage den kanal runter nach ruhrort auf den mitteldamm wo ruhr und rhein-herne-kanal in den rhein münden und wieder retoure. am gepäckträger links und rechts jeweils ein 10l packsack. in einem ein apex-quilt+aufblasbares kopfkissen. andere seite wechselklamotten, küche und lebensmittel für 4 tage. oben auf dem gepäcktrager eingetütet eine halbe z-lite, 1,50x240 tarp+heringe und mylar groundsheet. am oberrohr ne myog-tasche für die dslr. gewichtsmässig liegt das was da am gepäckträger dranhängt bei etwas weniger als 4kg. was der drahtige esel wiegt weiss ich gar nicht^^ kann nicht soo viel sein, da alu-rahmen. so vom tragegefühl her vielleicht 10kilo? muss ich echt mal wiegen...
  3. 7 elemente der z-lite, von den schultern bis unterm arsch. am ende ist alles eine frage welchen komfort man haben will. man gewöhnt sich an so ziemlich alles. wenn man nur will - oder muss^^ im winter penn ich eh lieber in der hängematte. da dann mit underquilt. mit der z-lite kann ich bis leichte minusgrade am boden pennen. reicht hierzulande.
  4. je nach länge der tour einen 3 oder 5 liter zip-lock. das reicht dicke für mehrer tage. wenn mal n loch rein reisst kommt ein klebestreifen drauf und jut is das
  5. outdoorbodenturnen ich komm nicht drauf wie es heisst... aber diese einfassungen um dich herum sind doch von diesem spiel mit den handgrossen kugeln die vom einen zum anderen ende "gefeuert" werden... ...
  6. nice! hatte mir mal ein minimalistisches portemonnaie aus ducktape gebastelt. hatte auch ein paar jahre gehalten. hatte hinter dem geldfach einfach ein einschubfach für karten und ausweis. leider hab ich davon keine fotos mehr. koole sache mit dem dfc.
  7. hab mir diese stirnlampe von tschibo geholt. -800mAh -per usb aufladbar -3 leuchtstufen (leider kein rotlicht) -gewicht 48g nutze ich auch als beleuchtung am fahrrad. neulich ne nachtwanderung gemacht. auf der abgedimmten leuchtstufe hat der akku die ganze nacht, so zirka 7 stunden gereicht... dann wurds wieder hell. akku hätte sicherlich noch wesentlich länger gereicht... passt auf grund der wiederaufladbarkeit per usb gut in "mein energiemanagement" auf touren...
  8. die tage das hier gelesen: vielleicht auch für dich interessant.
  9. ptrsns

    Und noch ein Cone

    hast du da vielleicht mal einen link drauf? find ich in der suche grad nicht... :/
  10. klicke mir meine touren am klapprechner mit dem kostenlosen garmin basecamp mit kostenlosen karten von frikart.no zusammen. oder bearbeite darin die irgendwo her besorgten gpx-tracks. die exportiere ich dann per blutooth aufs smartphone an das ebenfalls kostenlose oruxmaps, wo ich dann kostenloses offline-kartenmaterial von mapsforge nutze. die offline mapsforge-karte die ich in orux nutze, nutze ich dann auch gleichzeitig in c:geo zum cachen. so ists dann auch völlig schnuppe, ob irgend so eine onlineklitsche den bach runtergeht... einmal runtergeladen installiert braucht man nix mehr nachladen von irgendwoher... vor allem auch nicht unterwegs.
  11. selber basteln ist keine option? ich mein soo aufwändig scheint mir das nicht... bisken blech besorgen, auschneiden, löcher rein...
  12. die dd-tarps sind zwar weit entfernt von ultralight, aber ziemlich robust. das 3x3 und 4x4 kann ich da auch weiterempfehlen. gut verarbeitet und die nähte reissen beim diagonalen aufbau nicht so auf wie du es bei deinem foto hast. hab das 3x3 multicam, das wiegt so um die 800g. das 4x4 multicam liegt irgendwo bei etwas über nem kilo... gibt die wohl auch in einer leichteren version, so um die 500g auf 3x3m.
  13. ich nutze dafür auch das kostenlose garmin basecamp und freies kartenmaterial "topo summer" von frikart.no tutorials zur anwendung und benutzung gibts auf youtube zu hauf... wenn man erstmal den dreh raus hat, ist es ein leichtes sich sowas zusammenzuklicken.
  14. mein lieber scholli... du reisst aber kilometer runter... hier tausend, da1,5k da kommt gut was zusammen! wünsche dir, dass du gut durch kommst. bin gespannt auf deine berichte!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.