Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

MBo

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Mogontiacum
  • Interessen
    hier: Pilgern, Wandern, MYOG

Letzte Besucher des Profils

73 Profilaufrufe
  1. @schwyziDu hast da einen anderen Stoff, das Fahnenmesh ist leider etwas schwerer . Ich hatte kurz noch an ein Sonnensegel gedacht - wäre dann nix für den UL Bereich hier. @khyal dann geht der Stoff in die "ich muss da mal was ausprobieren" Ecke.
  2. MBo

    Kleine Materialfrage

    Danke für die Rückmeldungen - ich hole mir bei Gelegenheit eine stärkere Schnur, vll. reichen ja auch erstmal 20 m. Gruß Marcel
  3. Hallo, ich habe hier ca. 1,5 x 3,8 m Fahnenmesh (Polyester). Gewicht ca. 800 g insgesamt. Nicht im geringsten wasserfest und schnelltrocknend. Nähmaschine und Näherfahrung ist vorhanden. Bevor ich das jetzt in Prototypen verbaue, wollte ich mal in die Runde fragen, wer schon einmal so einen Stoff verbaut hat und wofür er sich eignet? Ich würde Tarp und Rucksack eigentlich ausschließen. Was meint ihr? Gruß Marcel
  4. Ich habe seit kurzem eine kleine Matte, die mal als DLRG-Werbegeschenk daher kam. Die Zusammensetzung ist ähnlich 35 x 28,5 cm und 11 g. Der Sitzkomfort ist dürftig aber die Isolierung ziemlich gut. (blaue Matte links im Bild) Rechts davon ist das voluminösere Angebot von Decathlon, 39 × 29 × 2 cm und 60 g . https://www.decathlon.de/p/sitzkissen-trek-faltbar/_/R-p-189397?mc=8493400
  5. Die Engländerin Rosie hat auf ihrem Kanal in Youtube beschrieben, wie man einen austauschbaren Hüftgurt mit einem tunnel realisieren kann. Das Video gibt's hier Sie beschreibt es am Anfang - auch die Probleme. Ab Minute 20 ff geht es um den Hip-belt. Ich hatte das auch mal überlegt und in die Planungskiste für den Selfmade Rucksack gelegt . Gruß Marcel
  6. Hallo zusammen, eine kurze Frage, vielleicht auch eine Anfängerfrage: Hat jemand mit dieser Schnur Erfahrungen, positiv/negativ? https://www.schnurhaus-onlineshop.de/epages/15508078.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15508078/Products/02-SH222090-100 Ich finde auch keine Gewichtsangabe dazu. Verwendung wäre für den Tarpaufbau, Abspannung etc. , kleinere Befestigungen am Rucksack (belastet mit max. 600 g) u.ä. Bisher habe ich Paracord verwendet, möchte jedoch auf etwas leichteres umstellen. Welche Schnur verwendet ihr? Gruß Marcel
  7. MBo

    Vorstellungsthread

    Hallo zusammen, den Vorstellungs-Faden habe ich jetzt auch endlich gefunden ... Zu meiner Person ganz kurz: Ich bin seit einigen Jahren auf Weitwanderwegen und Pilgerwegen unterwegs. Wichtig ist ganz klar geringes Gewicht - der Ausrüstung - und wenig Gepäck. Passt also in das Beuteschema dieses Forums , denke ich. Wie viele hier in dem Forum erweitere oder ersetze ich meine Ausrüstung möglichst durch leichtes. Dank meiner Nähmaschine und zumindest keiner grenzenlosen Unfähigkeit (glaube ich ...) funktioniert das mit dem leicht nochmal besser, ist aber auch viel Spaß beim konstruieren und nähen dabei. Das Forum hier habe ich schon länger mitgelesen und jetzt beschlossen doch mal einzusteigen. Gruß Marcel
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.