Trekkerling

Members
  • Gesamte Inhalte

    725
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    14

Trekkerling letzte Errungenschaft war am 22. März

Trekkerling had the most liked content!

1 folgt dem Benutzer

Über Trekkerling

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger
  • Geburtstag 02.09.1967

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    München

Letzte Besucher des Profils

1.435 Profilaufrufe
  1. Keine echte Trekking-Tour, sondern Hütten- und Hotel-Wandern. Außerdem wurde die Ecke hier schon hin und wieder vorgestellt. Trotzdem, ganz auf die Schnelle ein paar Bilder von einer 3,5 Tage Wanderung von Ribeauvillé nach Thann über die Hochvogesen. Tolle Gegend. Hoher Pfadanteil, tolle Aussichten, leckeres Essen, gut erreichbar. Ich fahre auf jeden Fall mal wieder hin.
  2. Da ich die Pro Version und Locus Karten habe, könnte beides sein...
  3. Hm, also wenn ich bei mir in Flugzeug Modus gehe und WLAN ausschalte kann ich trotzdem über den linken oberen Reiter auf 'Weitere Funktionen', dann 'Interessante Orte (Beta)', dann 'Essen und Trinken', da gibt es 'Trinkwasser'. Dann kann man sich die verschiedenen Quellen anzeigen lassen. Oder war das nicht die Frage?
  4. Ich habe den Vorläufer vom aktuellen BD Couloir für Bergtouren und Klettersteige und bin sehr zufrieden. Klar, für's Sportklettern is der nix, aber im Klettersteig zum kurz rasten reicht es aus. Hab auch hier im Forum mal kurz was geschrieben, in einem Faden zu Klettersteig-Sets.
  5. Kurze Google-Bilder-Suche nach Anttirutsch-Dusch-Schuhen: Ein Foto von den Sohlen gibt es hier
  6. Hm, ist natürlich schwer zu sagen. Auf den ersten Blick sehen sie eher nach dauerhaften Schuhen aus. In etwa so verarbeitet wie die klassischen Hotel-Schlappen. Außerdem geht man ja normalerweise im Haus/beim Duschen nicht weit mit denen. Wenn man sie aber als Camp-Schuhe benutzt, sind sie wohl bald durch. Kann ich gern machen mit dem Foto und werde auch mal nach einiger Zeit der Nutzung ein Update geben, wenn gewünscht.
  7. So, nachdem der andere Faden, in dem ich die Anti-Rutsch-Dusch-Schuhe vorgestellt hatte, ja dicht gemacht wurde und ich mir die gleich besteltt hatte und sie jetzt vorliegen, wollte ich sie nur kurz vorstellen: (Ich hoffe, ich trete jetzt nicht wieder irgendwelche schlimmen Diskussionen los, ich war zwischenzeitlich in den Vogesen unterwegs und habe die Eskalation in dem anderen Faden nicht mitbekommen) Sie sehen angezogen recht zivil aus, gehen also auch als Hüttenschuhe recht gut. Die Sohle saugt beim Test-Duschen leicht Wasser, ist aus so einer Art Netz-Mesh, würde ich schätzen und hat unten so kleine Knubbelchen, die sie sehr rutsch-sicher machen. Sie waren aber nach einer Nacht wieder knochentrocken. Vorstellen könnte ich sie mir noch in Kombination mit OP-Plastik-Überschuhen (innen getragen) als halbwegs wasserdichte Campschuhe. Und zum Schluss das Wichtigste: Gewicht: 50 g das Paar in XXL (=44-45)!!! Also wer nicht basteln möchte und leichte Hütten/Duschschlappen möchte, kann meiner Meinung nach zuschlagen. Bei mir kommen die jetzt immer mit, wenn unterwegs Duschen oder Hüttenübernachtung angesagt ist.
  8. Jetzt aber: bei Ebay unter Anti-Rutsch-Schuhe! Auch in XXL (44-45), 15 Euro inkl. Versand.
  9. Ha! Doch noch was gefunden: Anti-Rutsch-Duschschuhe bei alltagshilfen24.com für 11 Euro plus 7 Euro Versand. 80 g. Mission accomplished! Uh, sehe gerade, nur bis Größe 43... Also weitersuchen...
  10. Ich finde den Faden ziemlich sinnvoll. Ich hab auch immer wieder das Problem, dass ich auf Tour ab und an mal auf Campingplätzen nächtige und mich etwas über die Duschen ekle (das ist, glaub ich, Typ-Sache, manchen macht das nix aus, andere haben ein Problem). Ich hab im oben von Momper genannten Thread nochmal etwas gestöbert. Auch weil mir der gleich als erstes bei Erbswursts Fadeneröffnung eingefallen ist. Und ich glaube, @Erbswurst, was Du in etwa suchst steht gleich im ersten Beitrag des Fadens: Dusch Slipper Nylon. Leider erstaunlicherweise hier kaum zu bekommen. Bei Habel hab ich sie mal gefunden, da kann man auch eine Produktbeschreibung runterladen, da sieht man, dass es sie in 5 verschiedenen Farben gibt. Leider keine Angabe des Gewichts. In Nicht-Weiß sind sie sogar halbwegs zivil. Bei Habel steht bei Bestellhinweis 6 Paar/Packung. Sammelbestellung anyone?
  11. Hä? Sagt er doch bei 0:38. Mountain Laurel Designs Cuben Fiber Poncho Tarp, ich tippe mal dieses hier.
  12. Weiter recherchiert hab ich noch Birkengold entdeckt...
  13. Eine schnelle Google Suche nach Zahnputz Pulver ergab bei mir das hier: Per-Blan bei manufactum (gibt es auch bei amazon und woanders, sagt Google) Interessant. Kannte ich noch nicht. Als eifriger Dentabs-Nutzer, dem vor kurzem aber ein Stück Vorderzahn beim Tabletten Zerkauen weggebröselt ist (die sind echt sauhart, finde ich), werde ich das vielleicht sogar mal testen.
  14. OT: Ich sach Euch- die lesen hier mit! Ist gar nicht so unwahrscheinlich. Seitdem ich mal die Geschichte gelesen hab von einem Israeli, der auf Kickstarter Geld für einen pfiffigen Selfie-Stick gesammelt hat um dann eine Woche später (und leider ein paar Wochen vor Erreichen seines Finanzierungs-Ziels) haargenau den selben Stick auf AliDingens für ein Fünftel des Preises zu entdecken, traue ich den Chinesen so ziemlich alles zu (wer zu faul zum Googeln der Geschichte ist, bitte hier entlang). Also Leute: postet hier Eure Wünsche, vielleicht gehen sie dann schnell in Erfüllung!
  15. Bei Alnatura gibt es einen 'VeggieBag', ein Einkaufsbeutel für Gemüse. Ist eventuell etwas klein, wiegt aber ohne das Schildchen nur ca. 4g (Herstellerangabe mit Schildchen Tara 7g). 4 Stück kosten 6,90 Euro. Sind vielleicht nicht die robustesten Netzbeutel, müsste man eben mal probieren. Aber gefühlt in etwa so robust wie die Sea to Summit, nur von der Form her für Deinen Zweck eventuell etwas geeigneter, weil flach. Und wenn es nix ist, kannst Du mit den anderen Beuteln in Zukunft beim Gemüseeinkauf plastikfrei Dein Gewissen erleichtern. OT: Da werde ich demnächst auch mal welche aus unserem Haushalt mopsen und sie als Aufbewahrungsbeutel für's Wandern zweckentfremden.