Jump to content
Ultraleicht Trekking

Trekkerling

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.325
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Trekkerling hat zuletzt am 13. November 2019 gewonnen

Trekkerling hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Trekkerling

  • Rang
    Feinwaagenbesitzer
  • Geburtstag 02.09.1967

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    München

Letzte Besucher des Profils

3.304 Profilaufrufe
  1. Hab's gefunden, war im anderen Faden.
  2. Der kleinere, also der nicht XL, etwa vor zwei Jahren gekauft (gibt ihn also schon etwas länger, wurde auch, glaub ich, schon mehrfach vorgestellt, aber in dem Monsterfaden hier kann man ja auch leicht die Übersicht verlieren), wiegt ca. 70 g.
  3. Trekkerling

    Schnäppchen

    OT: Könntet ihr bitte die Merino Pro Contra Diskussion nicht auslagern/woanders führen?
  4. Das Packmaß macht mir derzeit auch noch am meisten Sorgen. Vielleicht gewöhnt man sich ja dran. Bitte nach dem Test berichten, ich komme derzeit nicht zum Testen.
  5. Ich glaube, die Videos vom @Fernwanderer hatten wir hier noch nicht als Empfehlung, oder? Ich hab sie erst vor Kurzem entdeckt, weil @Fernwanderer mit @Soulboy mal am Westweg unterwegs war (Soulboys Soultrails-Kanal mit seinen auch schönen Videos dürfte ja vom NordSüdTrail-Faden inzwischen bekannt sein). Die Videos von Fernwanderer auf Youtube finde ich sehr schön. Mir hat z. B. sein Mittelweg Video so richtig Lust auf den Weg gemacht.
  6. Ich mache es ziemlich genau so, wie oben die anderen geschrieben haben: Pollen vermeiden, Nasenduschen, abends duschen, Cetirizin abends nehmen (dann stört die eventuell müde machende Nebenwirkung nicht). Aber wichtig: nicht zu lange zuwarten! Ich hab die Symptome jahrelang ignoriert, jetzt hab ich Asthma. Nicht schwer, aber trotzdem nervig.
  7. Den Film kann ich auch sehr empfehlen. Hat mir sehr gut gefallen.
  8. Hab selbst keine Midges-Erfahrungen, aber dass es von Sea-to-Summit ein extra feines Kopfnetz gibt, auf dessen Packung steht, dass es für Midge(e)s geeignet ist, weißt Du?
  9. Gerade bei Decathlon entdeckt, einen eigentlich für Laufveranstaltungen gedachten Becher, den man mehrfach verwenden kann. Trinkbecher komprimierbar Trail X-Light Cup. Angeblich 10 g. Klaro, eine zerschnittene Plastik-Flasche täte es auch. Aber vielleich interessiert es ja jemanden.
  10. Super Idee, der Faden! Ich wollte auch schon lange so einen Faden aufmachen und wollte ihn fast genau so nennen (ich wollte ihn 'Kleine MYOGereien' nennen). Ich hätte da nämlich auch diverse kleine Basteleien, die aber keinen Extra Faden rechtfertigen. Z. B. schnell mal rausgekramt aus den alten Fotos die Self-Made-Pogies (siehe Yama Pogies), die ich vor ein paar Jahren gemacht habe. Sehr simpel und quick and dirty aus einem Stück genäht. Über die obere Naht kommt minimal Wasser rein, und auf Dauer werden die Hände darunter durch hoch- und wegklappen doch etwas nass, aber insgesamt bin ich zufrieden. Als Gewicht hab ich 14g in meiner Packliste stehen. Oder ein einfacher Regenrock, bestehend aus zwei Quadraten, die man zu Dreiecken gelegt als einfache Abschlüsse für ein A-Tarp bzw als Beak nutzen kann. Gewicht laut Packliste 16g je Quadrat.
  11. Juhu! Mein Voormi River Run Hoodie ist anscheinend gerade im Transit in Chicago. Bestellt bei Garage Grown Gear. 22$ Versand fand ich okay. Muss man halt noch schauen, was Zoll oben drauf kommt.
  12. Weiß nicht, ob es das hier im Faden oder sonstwo im Forum schon gab (bestimmt irgendwo), aber aufgrund der aktuellen Situation ein altes Tutorial von Andrew Skurka, das er auch aktuell bei Facebook wieder mal gepostet hat: How to poop in the outdoors part 4; the backcountry bidet
  13. HappyPo hab ich auch, ich mag aber so ein No Name Flaschen Bidet (beim großen Fluß gerade aber ausverkauft, ich hab das schon ein paar Jahre für zu Hause) lieber. Zur Not mehrmals die Flasche wieder auffüllen. Und Ernährung umstellen, Flohsamenpulver z. B. hilft. Am Ende ist auch bei mir doch meist etwas Klopapier erforderlich. Aber wie Martinfarrent schon geschrieben hat, deutlich weniger, meist reichen bei mir am Ende zwei Blatt, auch zum Trockenwischen.
  14. OT: Auf jeden Fall! Das ist bei mir seit längerem auch schon der Plan, falls ich mal ein paar Wochen bzw. ein-zwei Monate am Stück frei haben sollte! Ich würde sowas wie den Maximiliansweg Lindau/Berchtesgaden an einen Schwarzwaldweg (Westweg war ich schon, eventuell daher Mittel- oder Ostweg) dranhängen. Allein das Stück von den Alpen zum Goldsteig ist für mich noch nicht ideal gelöst, @esha hat ja mal in ihrem Beitrag zum NordSüdTrail einen theoretischen Versuch einer Verbindung gemacht, der mich persönlich aber noch nicht so 100% überzeugt.
  15. Trekkerling

    PCT 2020

    Sehr guter Artikel. Ganz ähnliche Argumente, und ich hatte es in einem anderen Faden schon gepostet, aber hier passt es fast noch besser rein: Sectionhiker zum Hiken während Corona: Backpacking During the Pandemic? Is that a Good Idea? Dazu kommt, dass Frankreich jetzt auch eine Ausgangssperre verhängt. Ganz unvorstellbar, um es vorsichtig auszudrücken, ist das in den USA ja nun gerade nicht unter der aktuellen Regierung. Stellt euch das auf dem Trail vor, Ausgangssperre, und ihr strandet dann also als Ausländer in einem Kaff ohne ausreichende medizinische Versorgung. Also ich wollte das nicht. Vom sozialen Kontext ganz abgesehen: eine große Anzahl von Leuten, die mit geringem hygienischen Standard (um es vorsichtig zu sagen) von Ort zu Ort ziehen, ist virologisch, meiner bescheidenen Meinung nach, ein Alptraum. Ob einen da die Trail-Angel noch mit offenen Armen empfangen werden? Ich habe natürlich auch sehr viel Mitgefühl für die Leute, die dieses Jahr los wollten, die Enttäuschung muss gigantisch sein, aber ehrlich gesagt: Spätestens jetzt müsste man das Ganze einfach ohne Ersatz canceln.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.