Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

eric

Members
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Uckermark

Letzte Besucher des Profils

3.283 Profilaufrufe
  1. Solche Signal-Wendejacken werden oft von Jäger*innen genutzt um bei Treibjagden nicht selber aufs Korn genommen zu werden – eine ultraleichte Version einer solchen Jacke könnte eine praktische Lösung sein! skullmonkey hat diesen Beitrag moderiert: Formulierung angepasst
  2. Ich nutze seit langem die A200 Wanderstöcke von Decathlon: Die wiegen 220g je Stock (ohne Schlaufe, gerade noch mal nachgewogen) kosten 10 EUR und sind in 5cm-Schritten von 110 bis 130cm verstellbar.
  3. OT: Zur Info: https://www.nationalpark-harz.de/de/der-nationalpark-harz/forschung/natuerliche-waldgrenze/
  4. @ImFokus hatte das im Eingangspost geschrieben: Zpacks verkaufen nun aber schon seit ein paar Jahren keine Dyneema/Cuben-Stoffe mehr. Aktuell gibt es z.B. bei Extremtextil (nur) noch(?) das Dyneema® Composite Fabric CT1E.08, 18g/qm Bezugsquellen in den USA sind Ripstop by the Roll und DUTCHWARE (dort aber auch leider vieles ausverkauft / nicht lieferbar…)
  5. Das Mesh ist am Boden umgefaltet, lediglich an den Seiten wurde das Mesh direkt miteinander und ohne Trägerband vernäht – was aber gut hält.
  6. Gibt es schon seit letztem Sommer (wurde hier im Forum aber noch nicht vorgestellt?): Zpacks Co-Conspirator 32L Backpack (330g) Review bei The Trail Hunter
  7. OT: Schön wie Du Dich hier kümmerst! — Grüße aus dem Thüringer Wald wo ich im weihnachtlichen Neuschnee ganz wild zelte UND möglicherweise gegen die Ausgangssperre verstoße...
  8. eric

    NordSüdTrail

    Gibt einen interessanten hier: „Denkweg Ein (um)weltlicher Pilgerweg. Einmal quer durch's Land. Von Aachen bis Zittau“
  9. eric

    NordSüdTrail

    OT: Alternative Namensvorschläge: „BRD-Classic-Trail“ oder kürzer „Der Wessi Weg“! Oder habe ich verpasst warum der Weg durch keines der östlichen Bundesländer führen soll? Ein paar Umwege zum Brocken, Elbsandstein, Uckermark und auf den Prenzlauer Berg (alternativ: Rixdorfer Höhe in Neukölln) sollten doch mindestens drin sein…
  10. OT: Darum drucke ich die Tickets meiner zahlreichen Flugreisen auch immer nur auf schon bereits einseitig benutztem Papier aus (80g Recycling bio/fairtrade) so spare ich pro Flugreise immerhin 2 A4 Papiere... (e-Ticket ist keine Option für mich da ohne Smartphone unterwegs)
  11. Das neue Tarptent AEON LI kann ab heute hier bestellt werden. Laut Info-Mail des Herstellers ist die erste Charge auf 100 Stück bzw. Bestellungen limitiert.
  12. @skullmonkey wo kann man den Nano Daypack kaufen/bestellen? Und gibt es den noch in anderen Farben?
  13. Hallo @PackLessPlayMore, ich grab den Faden hier noch mal aus, weil ich es echt bewundernswert finde, so extrem an die Gewichts- und Materialgrenzen zu gehen! Gibt es denn inzwischen irgendwelche Erfahrungen mit dem sub 50g Rucksack? Nach der detaillierten Beschreibung würde es mich ja schon interessieren, ob der Pack überhaupt jemals zum Einsatz in "freier Wildbahn" kam und ob/wie er sich dann da zerlegt hat…
  14. … wenn du schockiert bist wie "schwer" so ein Jutebeutel doch eigentlich ist. OT: alle so um die 70g – habe 3 Stück gerade nachgewogen…
×
×
  • Neu erstellen...