Jump to content
Ultraleicht Trekking

waal

Members
  • Gesamte Inhalte

    100
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

waal hat zuletzt am 1. Juni gewonnen

waal hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über waal

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Tirol

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. waal

    Rucksack Alternative?

    OT: Nur die unnötige, provokativ Wortwahl. Überheblich.
  2. waal

    Rucksack Alternative?

    Toleranz? Immer diese Engstirnigkeit. Das nervt. Hüben, wie drüben.
  3. waal

    Impressionen von Touren

    Wir sind von heute auf morgen teils leicht unterwegs. Teils aber mit der BC Ausrüstung. Macht den Jungs einfach mehr Spaß so zu kochen. Holz, Feuer, Eisenpfanne, usw. Für die Jungs das Lanshan 2 und hinten das MLD Bug Bivy 2 für mich. Tarp brauchts heute keines.
  4. waal

    [Suche] Gramxpert 34+8L (M, schwarz)

    Hallo! Suche einen neuwertigen Gramxpert 34+8L (M, schwarz) Rucksack. ...oder eine gleichwertige Alternative. Danke, Alexander
  5. waal

    Impressionen von Touren

    Die neuen Altras wollten eingegangen werden. So ging es für insgesamt rund 25km und ein paar hundert Höhenmeter stetig auf und ab bis zu diesem Juwel in den Allgäuer Alpen (Tiroler Seite).
  6. Ich hab sie auch neu und erst 1x für eine leichte Bergwanderung verwendet, aber ja - beim Abstieg (auf dem Steig) drückten beide Schuhe in die Sehne. Ich habe dann beide Stellen am Schuh nach hinten gedrückt und der restliche Abstieg war druckfrei. Am Forstweg sowieso. Grundsätzlich sind sie nach dem ersten Test (auf normalen Wanderwegen) irre bequem und angenehm zu tragen. Auf steilen Bergpfaden im Abstieg sind sie mir nach dem ersten Eindruck zu schwammig. Heute geht's auf die nächsten rund 20km Forstweg. Mal sehen...
  7. waal

    Schnäppchen 2.0

    Selbst bei 9,99 finde ich diese Frage berechtigt.
  8. @Solon Bin seit Langem auf der selben Suche. Ergebnislos. Der beste Kompromiss bisher ist die Berghaus Fast Hike Reihe. Die Osprey Exos/Levity sind mir zu schwer bzw. gefallen mir aus anderen Gründen nicht. Und sonst bleiben nur "Rücken auf "Plastik" Modelle" über. Von der Lösung die Matte am Rücken zu haben halte ich als starker Rückenschwitzer nichts.
  9. Waymark EVLV https://waymarkgearco.com/evlv Der gefällt mir richtig, richtig gut. So aus der Ferne
  10. Tipp: Selbst S wird dir noch zu groß sein
  11. Ich gehe seit Ewigkeiten mit verschiedenen Carbonstöcken. Schwieriges (Geröll, Fels, Spalten, Wurzeln,...), alpinen Gelände. Leicht verbogen bekam ich auch mal einen, gebrochen ist mir noch nie einer (bin selbst auch eher auf der schweren Seite). Ich würde mir da überhaupt nichts denken und ruhigen Gewissens zu Carbon greifen. Vlt. ist das aber auch ein Thema der Erfahrung (wie setze ich wo den Stock), wenn ich manchmal so sehe wie "potschert" manche mit ihren Stöcken umgehen?
  12. Gehe seit August '19 mit den Black Diamond Distance Carbon Z und baue auch mein Tarp damit auf. Bin in den Alpen unterwegs. Rauf, runter, rauf, runter,... Wüsste nicht, wie man die kaputt bekommt. Schneeteller gibt's dafür auch, sind aber nicht sooo gut. Ich habe meine im Winter mit Kabelbinder fixiert. Sonst hätte ich sie sicher verloren. Ich gebe 9/10 Punkten.
  13. Wenn man mit 35mm das Auslangen hat, ist die RX1 für jeden Leichtwanderer unschlagbar.
  14. Sony RX1. Die Bildqualität ist unglaublich fantastisch. "Leicht" und "kompakt". Für Vollformat... 35mm F2.0 Festbrennweite. Ich selbst habe sie u.a. mit der Sony A7r, A7s, der Canon 5D III, 1ds II und unzähligen hochwertigen Linsen verglichen. Zum Wandern würde ich nichts anderes als die RX1 empfehlen. Mit dem Capture Clip am Schultergurt nicht mal zu spüren... Und nochmal - die Bildqualität ist orgasmisch!!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.