Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'isomatte'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

  1. Hallo zusammen, biete die oben genannten Isomatten und den Bivaksack an, da sie nur zum rumliegen zu schade sind und bei mir aktuell keine Verwendung (mehr) finden. Die Preise sind inklusive Versand innerhalb Deutschlands. Dieser erfolgt gesammelt wenn ich mehrere Gegenstände los bin, damit ich nicht 5 mal zur Post rennen muss. Falls ihr Interesse oder Fragen habt einfach ne PN an mich Isomatte Term - A - Rest Prolite Small (120cm) Gekauft: ca. 2010 Nutzungsdauer: ca. 30 Tage Zustand: gebraucht, keine Löcher + Silikonpunkte auf der Rückseite (gegen das Ruschen) Zubehör:
  2. Elydrasil

    Isomatte

    Und gleich nochmal ich. Schlafsack und Trekkingstöcke habt ihr mir schon empfohlen und ich auch beides gekauft. Mit meinem Tarptent Noch bin ich jetzt fast schon ein Ultraleichtes derer. Was fehlt: Die Isomatte. Habt ihr mir Empfehlungen für eine Matte um den R-Wert von 3 herum, die unter 500g wiegt . Eher läge als Medium (von der Größe her). Und: Keine Matten über 100...
  3. Hallo in die Runde, nach ein paar zu heißen Tagen an der Nordsee bin ich entschlossen mir ein neues Schlafsystem aufzubauen. Ich dachte an ein System mit Quillt und Isomatte. Achtung Anfängerfragen . In meinem aktuellen Fundus befinden sich neben 2 alten Schlafsäcken ( Daune und Kunstfaser) entsprechende Isomatten. Da ich erstmal nur den Schlafsack tauschen wollte bin ich ganz neugierig auf das Thema Quilt. Als Iso soll eine NeoAir Small ( altes Modell, rechteckig) oder eine andere ThermaRest (in Mumienform) dienen. Super, wäre es aber auch wenn der Quilt auf eine Exped MegaMat ( Prim
  4. Servus! Ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten EVA-Matte für eine längere Wintertour in Skandinavien. Sie sollte mindestens 14mm stark sein, gerne mehr (solange das Packmaß erträglich bleibt und sie gut rollbar ist). Die Länge sollte mindestens 190cm betragen. An den Seiten/Enden darf sie ruhig zugeschnitten sein, solange noch genug dran ist. Starke Gebrauchsspuren wären kein Problem. Hauptsache die Matte ist noch brauchbar und zu einem guten Preis zu haben. Ich freue mich auf jeden Fall über faire Angebote! Vielen Dank im Voraus.
  5. Ich nutze seit jeher EVA-Matten, wegen der Robustheit, es kann eben keine Luft rausgehen. Das soll auch weiterhin so bleiben. Aber ... Copolymerschaummatten sind deutlich leichter als die EVAs. Daher natürlich die Überlegung EVA gegen Copo zu tauschen. Aber ... es gibt so widersprüchliche Angaben bzgl. der Isolationsfähigkeit von Copo. Angabe der Wärmeleitfähigkeit:Laut Datenblättern haben geschlossenzelliger Copo und EVA ähnliche Wärmeleitfähigkeiten:Copolymerschaum: 0,04 W/(m*K)Evazote EVA30: 0.0402 W/(m*K)Evazote EVA50: 0.0404 W/(m*K) Angaben zur Materialdichte (daraus ergibt sich der Gew
  6. Hallo liebe UL-Gemeinde, ich habe nach langer Zeit mal meinen Wanderschrank aussortiert. Shakedowns müssen auch im Haushalt manchmal sein und 5 Quilts braucht man dann doch nicht... Also ich biete: Zpacks 20F Daunenquilt; es handelt sich hier nicht um das aktuelle Modell sondern ist von 2016; Gewicht: 740g; Version XX-Long und weit (ich bin 1,94m). Der Quilt hat einen kleinen Defekt an der Fußbox, den ich auf Tour mit Cubentape geflickt habe damit keine Daune verloren geht. Deshalb sieht's nicht so schön aus, ist aber funktional und hält gut. Ansonsten in neuwertigem Zustand.
  7. Und wieder muss etwas weg: Diesmal wegen Nicht-Nutzung eine Therm-a-Rest Isomatte für 60€ abzugeben.
  8. Hallo, Meine Frau und ich möchten auch langsam tiefer ins UL Wandern einsteigen. Die meiste Ausrüstung haben wir auch schon zusammen und ausprobiert. Jetzt wollte wir uns an die ersten 2 Tätigen Tripps wagen und sind auf der Suche nach einem sinnvollen Schlafkonzept. Beim Zelt dachten wir ans DD Hamocks Frame Tent. Was wir noch bräuchten wäre ein Schlafsack und eine Unterlage. Beim Campen nutzen wir aufblasbare Isomatten. Die sind nur leider immer für zwei Personen zu schmal. Und zwei Stück wollen wir nicht mit nehmen. Gibt es hier sinnvolle Unterlagen mit einer Bre
  9. Das Winter-Special: Therm-A-Rest NeoAir Xtherm large (2018), Mumienform, mit Pumpsack und Beutel, neu und unbenutzt, inklusive Versand: 169 €
  10. Tach auch,die Therm-a-Rest NeoAir Trekker Isomatte in Large hatte ich im Jahr der Neuerscheinung bei Globetrotter gekauft. Zu dieser Zeit hatte ich sie auf einigen folgenden Touren in Benutzung, stets auf einer EVA-Unterlage benutzt und pfleglich behandelt. Die Länge und vor allem die Breite hat mir ein sehr komfortables schlafen ermöglicht, ohne immer das Gefühl zu haben, daß die Arme seitlich runter rutschen und weder Fersen oder der Kopf bei meinen 1,81cm Größe nicht mehr auf der Matte liegen könnten und kalte Luft von unten ziehen. Rückenschläfer wissen sicher wovon ich rede, da das bei Is
  11. Ihr Lieben, Zu meinem, dank Eurer Hilfe hier erworbenen Zelt (Tensegrity), fehlt mir noch Schlafsack und Isomatte. Der Schlafsack sollte warm genug sein, damit mir auch an nördlicheren Orten wie Schottland, Norwegen nachts nicht kalt wird -und ich bin echt eine Frostbeule, von dem her lieber einen etwas wärmeren!! Kunstfaser soll es sein, da ich auf Daunen allergisch reagiere, von dem her steht die Entscheidung für mich außer Frage. Ich bin hauptsächlich Seitenschläfer (falls das bei der Entscheidung der Isomatte eine Rolle spielt) und ca. 169cm groß. Und wie immer soll das Gan
  12. Ich dachte eigentlich, die Methode müsste ein alter Hut sein. Habe aber nichts gefunden. Also habe ich mal ein Video gemacht. (Originalpost hier) Macht das sonst noch jemand so?
  13. Mahlzeit allerseits, nach langer recherche hier im Forum bzgl. WHW, nördlicher Teil Europas etc. habe ich nun doch noch einige Fragen zur Ausrüstung. Aufgrund einer Veränderung werde ich wahrscheinlich von nun an generell am häufigsten Solo unterwegs sein. Ich war bisher nur in NRW unterwegs, daher bisher auch immer recht "einfaches" Wetter gehabt. Zu meinem Vorhaben: als erste größere Solotour habe ich mir den WHW rausgepickt, und zwar geht der Flug am 11.04. 8 Tage, wobei 1 Tag An- und Abreise sind. Mal liest man dass April/Anfang Mai die beste Reisezeit ist, mal das es
  14. Ich habe mir vor einiger Zeit eine 5mm EV30-Matte bei extex bestellt. Die Idee war, diese als Unterlage unter meine Neoair XLite S zu legen, als Schutz und um was unter den Beinen zu haben. Gleichzeitig hätte sie auch als Backup diesen sollen für den Fall dass die Neoair kaputtgehen sollte. Das Material ist nun aber extrem anfällig. Kürzlich hatte ich sie aufgerollt und mit zwei Gummibändchen gesichert. Klar war der Flächendruck unter dem Band wahrscheinlich recht hoch, dass die Matte aber innert kürzester Zeit irreparabel beschädigt werden würde habe ich nicht gedacht. Auch war die Matte
  15. Hallo, ich bin auf der Suche nach ner breiten Isomatte für eine längere (1Woche+) Herbstwanderung. Habe hier im Forum schon die Version der kurzen mit breitem Torso und dann einer separaten Unterlage gefunden. Suche aber eher etwas in einem Stück. Fündig geworden bin ich bei der EXPED Hyperlite MW oder der TAR Neoair XLite in large (beide nahe an meiner Z-Lite). Einiges Schwerer, aber dafür deutlich günstiger die Neoair Trekker in regular wide. Mir geht es primär um die Breite, da ich 62cm breite Schultern habe. Optimal wäre also ne XLite in wide, gibts ähnliches außer bei Exp
  16. Heija, Kurzer Hintergrund meiner Frage: Ich hab für den Winter eine 2 cm-EVA Matte (1x1.90 m) und das Teil ist ja so was von unbefreidigend unterzubringen... I.d.R. rolle ich sie so dass ich mein Equipment in die "Mitte" stopfe. Nun habe ich überlegt mit dem Lötkolben "Faltstellen" einzuschmelzen und sie auf die breite meines Rucksacks zuzuschneiden weil ich eh nicht die gesamte Breite brauche um dann eine Faltmatte zu haben. Haltet ihr diesen Mod für durchdacht? TL;DR: Wie bringt ihr eure Nicht-aufblasbaren Matten (insbes. fette EVA Wintermatten für Schnee) in/an eurem Ru
  17. Ich habe vor ein paar Wochen angefangen mit Polycryo zu experimentieren. Hatte auch schon ein großes Kissen mit 5,8g vorgestellt gehabt: Eben noch mal ein Video von damals hoch geladen, welches ich leider nicht mehr in der Originalqualität habe. hier sieht man wie robust das Material ist (17g / 9 my Stärke). Ich drücke und haue hier mit voller Kraft. Mein Kampfgewicht von 60 kg hält das Kissen auch locker aus: Bei der Isomatte habe ich mir ein einfaches System ausgedacht: eine Hülle mit mehreren Einschüben, in welche Röhren aus Polycryo eingeschoben werden. Große
  18. Hallo zusammen, biete hier eine Therm-a-Rest NeoAir Women an. Ich habe die Isomatte 1x mal auf einer Tour dabei gehabt und zum Aufblasen damals meinen Packliner benutzt. Die Isomatte wurde Anfang August 2016 gekauft. Gewicht: 328 Gramm Ich hätte gerne 110 Euro inkl. Versand.
  19. Hallo Freunde Danke für die Aufnahme in Forum. Ich kann nicht so gut auf Deutsch schreiben. Ich suche die leichteste Schlaffsack ,Zelt und Isomatte...Alles Komfort Bereich 0 °C Bitte Experten!!! Werde in Sommer ca 2 Monaten in Siberia Trekking mit Packraft unternehmen. Brauche Superleichte Ausrüstung. Strecke zu bewältigen ca 800km...davon ca 150km mit Motorboat.Das Rest Trekking und Packraft Kombination. Alles Giute Fernando Paiva Track Sommer.kmz
  20. Hi Leute, manchmal schlage ich mich mit nervendem Verrutschen meines Schlafsystems herum. Da rutscht mal die Isomatte auf dem Zeltboden, der Schlafsack auf der Isomatte oder der Bivy. Manchmal rutscht auch das komplette Schlafsystem Richtung Bergab/ Zeltwand. Klar, kann man jetzt empfehlen "Such besser einen ebenen Lagerplatz", aber manchmal will man DIESEN Platz, weil man sich dort wohl fühlt und diese ca. 5° Neigung doch zu überwinden sein müssen. Natürlich spreche ich hier nicht von 30%igen Gefälle . Ganz konkret hätte ich Fragen die mir bei meiner Ausrüstung helfen ei
  21. Hallo liebe ULler ich hab beim Stöbern auf Aliexpress mal gezielt nach Matten ähnlich Sea to Summit Ultralight mat gesucht und bin fündig geworden. Da ja in 2 Tagen auch massive Rabatte drin sind wäre so ein Klon ab 36,96$ erhältlich. Hier erstmal der Link: Klick Hat jemand Erfahrungen mit den Matten und kann eine Aussage über Haltbarkeit bzw. Isolationsfähigkeit treffen? (ein R-Wert ist leider nicht angegeben) Des weiteren ist mir noch etwas aufgefallen.... Es gibt die gleiche Matte von Millionen verschiedener Händler. Unter anderem habe ich einen gefunden, bei dem im Te
  22. Da ein Quilt-Redesign fällig ist um mein Quilt-Problem zu lösen, suche ich jetzt nach der minimalen Grösse die noch vernünftig funktioniert. Eine Möglichkeit wäre, den Quilt an der Isomatte zu befestigen, um überflüssige Quiltfläche einzusparen. Jetzt habe ich doch recht breite "Ränder" um Zugluft zu vermeiden. Was ist Eure Erfahrung damit (Breite, Befestigung)? Beim Rumgooglen habe ich verschiedene Möglichkeiten gesehen, wie so ein Quilt befestigt werden könnte (blau = Isomatte, grün = (elastische) Schnur): Wie habt ihr das gelöst? Die Variante rechts könnte interessant
  23. Biete hier meine Trangoworld Skin Microlite Isomatte in Short (120cm) an. Leider hat sie auf der letzten Tour 2 undichte Stellen bekommen, wobei eine recht ungünstig rund um das Ventil ist. Ich habe Sie mit mit Spezialkleber wieder dicht bekommen, allerdings sieht es nicht wirklich schön aus. der Kleber lässt sich aufgrund der Gummiartigen Oberfläche einfach wieder abziehen. Evtl besser wie einen Fahrradschlauch behandeln und vulkanisieren. Aufgrund der Mängel Verkaufe ich sie für 15€ Desweiteren eine wenig genutzte Marmot Hose in Oliv und Größe S (30/170/74A). Sie besteh
  24. Hallo miteinander, Ich habe oben genannte Isomatte abzugeben. Diese hatte ich auf Verdacht gekauft jedoch nie benutzt. Lt. meiner Küchenwaage schlägt das Gewicht mit 296g zu Buche. Die Abmessungen betragen 185x55x1 unterteilt in 10 Segmente. Gerne würde ich die Isomatte auch gegen eine zusammenrollbare Evazote Matte mit 2-3mm Dicke tauschen um den Temperaturbereich meiner Xlite zu erweitern. Preisvorstellung: 17€ inkl. Versand (4,90€) innerhalb Deutschlands
  25. wer kennt diese matte oder den hersteller? https://www.globetrotter.de/shop/frilufts-ry-25-272076-faience-magnet 25g leichter und 10€ billiger als die prolite reg, dazu in frankfurt mitnehmbar - die nr.1 meiner suche.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.