Jump to content
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zpacks'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

16 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe UL-Gemeinde, ich habe nach langer Zeit mal meinen Wanderschrank aussortiert. Shakedowns müssen auch im Haushalt manchmal sein und 5 Quilts braucht man dann doch nicht... Also ich biete: Zpacks 20F Daunenquilt; es handelt sich hier nicht um das aktuelle Modell sondern ist von 2016; Gewicht: 740g; Version XX-Long und weit (ich bin 1,94m). Der Quilt hat einen kleinen Defekt an der Fußbox, den ich auf Tour mit Cubentape geflickt habe damit keine Daune verloren geht. Deshalb sieht's nicht so schön aus, ist aber funktional und hält gut. Ansonsten in neuwertigem Zustand. 220 € VB Katabatic Gear Sawatch 15F Quilt in der "Flex-Version" von 2016 mit zwei Unzen Overfill (also noch wärmer); anbei das Originalzubehör bis auf den kompressionsbeutel und den Aufbewahrungssack; hydrophobe Daune, 6,6 Fuß lang (bin 1,94m und mir passt er gut) auch hier weite Version; Gewicht: 1007g 250€ VB Frogg Toggs Regenhose in Größe XL *reserviert* Habe ich mir mal zum enger nähen geholt damit die Länge auch ausreicht. Ich nutze auf Tour jedoch selten eine Regenhose, sodass es dazu nie kam. Die Hose ist neu. 3€ + Porto Zpacks Multipack in schwarz, innen aus Cuben *reserviert* Es ist eine (für die Funktion irrelevante Grutbandschlaufe abgegangen -> die auf der anderen Seite des Reißverschlusses s. Foto) Tasche wurde nur 2-3mal im Alltag getragen ist also neuwertig. Bin mir nicht sicher, ob alle schlaufen, die noch bei der Lieferung vom Hersteller mitgegeben waren vorhanden sind. Alles das was fotographiert wurde habe ich noch; Gewicht: 65g 20€ Eine Thermarest Neoair Xlite in ich glaube Large (zumindest ist sie 192cm lang und an der breitesten Stelle 60 cm breit; Matte ist kaum genutzt, ist mir zu schwer und lang; Gewicht: inkl. Packsack 465g 100 € Kathoola Microspikes in der Größe Large; sind mir etwas zu groß und eine Stelle im elastischen Gummi ist gerissen -> für MYOGer leicht reperabel, können so auch noch genutzt werden 5€ + Porto Plasti Dip; flüssiges Gummi zum Sprühen in schwarz *reserviert* Dose ist neu und zB zum MYOGen von Custom Vibram Five Fingers mit Zehensocken angeschafft worden 5€ + Porto Klymit Matte mit Handpumpe zum Aufpusten *reserviert* gedacht als Rückenteil zum Einlegen in einen rahmenlosen Rucksack 64 x 29cm 5€ + Porto 2 Laufbursche Isomatten "Foam pads" *reserviert* eine wurde zugeschnitten: 142 x 49 cm die andere ist in Originalgröße 192 x 49 cm; beide Matten haben Einschnitte von Schnüren mit denen sie eingewickelt waren und ein paar Macken im empfindlichen Material - wurden aber seltenst genutzt Je 3€ (kurz) und 5€ (lang) + Porto 3 Zpacks Trekking Pole Cups zum abspannen von Tarps *reserviert* -> haben ein Cuben Inlay und sind ungenutzt (nur ein bisschen dreckig von er Lagerung ) 2€ + Porto Viel Spaß beim Bieten und Stöbern und allzeit gute Touren - happy trails!
  2. An meinen bisherigen Rucksäcken (aktuell zpacks Arc Haul) hat es immer genügend Befestigungsmöglichkeiten gegeben, so dass ich meine Unterkunft (Zelt oder Tarp) in einem Cubensack als Rolle außen, unten und quer anbringen konnte. Meine Unterkunft habe ich deshalb gern außen, weil ich dann bei einem Aufbau der Unterkunft bei Regen den Rucksack nicht auf der Suche nach meiner Unterkunft aufmachen muss. Umgekehrt ist es auch so, dass ich bei Regen meinen Rucksack komplett im Zelt packen kann. Zum Schluß kommt dann das Zelt in die Rolle außen an den Rucksack. Mein neuer Rucksack, ein zpacks Nero, hat nur an der Seite Spannschnüre. An der Seite möchte ich aber meine Unterkunft nicht anbringen, weil ich die Taschen bzw. den Platz für Wasser und Nahrung benötige. Oben wäre auch keine gute Idee, weil ich dann nicht schnell genug an den Inhalt des Rucksacks komme. Im Netz, was beim Nero sehr groß ist, habe ich meine Regensachen und andere Dinge, auf die ich schnell Zugriff haben möchte. Das Bild zeigt die Rückseite des Nero, wo ich die Rolle gern unter dem Netzt befestigen würde. Hat jemand eine Idee, wie ich meine Unterkunft befestigen könnte?
  3. Hallo Leute Als neuer Besitzer eines der Zpacks Cuben "Ufos" - dem Plexamid V Beta (385g mit Packsack mit allen Leinen und Linelocks) - verfolge ich natürlich die aktuellen Testberichte im WWW. Seit heute gibt es einen interessanten Direkt-Vergleich von gleich 4! unterschiedlichen Zelten von einem Youtuber names Blueboy ... zwar in Englisch aber die Scores sind gut nachvollziehbar. The Duplex, Plexamid, Hexamid Solo-plus tent & Hexamid pocket tarp ... und ich habe meine Entscheidung gegen das Duplex noch nicht bereut. Am Berg scheint mir die Pyramide gegen Wind/Sturm, stabiler, va auch wegen der geslopten Seite (werd ich gegen die Windrichtung ausrichten) Hier der Link: https://youtu.be/DZBWCYp79Fo Grüße,
  4. Hallo Leute Nun hab ich doch ein launiges Thema fürs Forum. Halte mein nochmals um 35g erleichterte nagelneue Plexamid V von Zpacks in meinen Händen. Mit seinen unglaubliche 385g mit Packsack (9g) UND allen Lines UND Linelocks wird es mir sicher viel Freude für die neue Saison bereiten. Erste Fotos anbei. Weitere Pics folgend sobald es mich damit in die Berge zieht. Rapapongi
  5. Tausche zpacks pocket tarp gegen cuben flat tarp 2x3 m Zusätzlich zu den Abspannschlaufen hat das Tarp 5 Schlaufen innen, um das Groundsheet (nicht inbegriffen) zu befestigen, und 5 Schlaufen innen um Brillentäschchen bzw. Kleinkramtäschchen aufzuhängen. Eine 11. Zusatzschlaufe für weiteren Aufhängebedarf gibt es in der Dachspitze.
  6. hikingchi

    Zpacks duplex

    Hallo, Ich habe mir ein Zpacks duplex gegönnt für Sommertouren. Jetzt meine Frage. Ist dieses Zelt auch für Sommertouren in skandinavien geeignet? Bin mir nicht sicher, ob es den Bedingungen z. B im sarek stand hält. Hat jemand schon Erfahrungen mit zpacks gemacht? Grüße Steffen
  7. mawi

    [Biete] ZPacks Altaplex

    Hey, ich biete hier mein ZPacks Altaplex an. Ich verkaufe es, weil ich den Aufbau im Gegensatz zum MLD Duomid (welches ich jetzt besitze) viel zu kompliziert finde und selten schaffe ordentlich aufzubauen (siehe Fotos in meinen Sarek-Bericht). Vielleicht bin ich auch einfach nur zu blöd dazu, aber definitiv zu ungeduldig. Außerdem war es als 3-4 Jahreszeiten Shelter für Skandinavien gedacht. Leider finde ich es hierfür als ungeeignet, da es für meinen Geschmack zu luftig ist und bei meiner aufbauweise nicht so stabil wirkt wie das Doumid (wobei ich im Sarek damit keine nennenswerten Probleme hatte). Genial finde ich das leicht durchsichtige Cuben, das vermisse ich jetzt schon. Auch der integrierte Boden und das Moskitonetz sind eine feine Sache und machen es somit zu einem idealen 1-3 Jahreszeiten Zelt. Für diese Jahreszeiten nutze ich aber Hängematte und Tarp. Ich hatte das Zelt 21 mal in Benutzung, davon 18 Nächte im Sarek (siehe Bericht). Einmal übersah ich beim Aufstellen ein paar Steine und bemerkte sie auch nicht unter der Isomatte. Am Morgen danach waren an dieser Stelle im Boden 3 kleine Scheuerstellen (max Stecknadelkopf groß). Ich konnte sie aber zu Hause nicht mehr wieder finden. Im Moskitonetz waren drei Löcher, die eine Freundin wieder zugenäht hat (siehe Fotos). Der Packsack hat schon ein wenig gelitten. Er ist ein wenig schmutzig von einer aufgesammelten rostigen Dose und als ich mal die Stacks ohne extra Packsack hinein tat, scheuerten diese ein paar Löcher rein (in den Packsack, siehe Fotos unten). Auf dem letzten Herbsttreffen hatte ich es noch einmal aufgestellt (da ich keinen langen Wanderstock bzw. Extender hatte, musste ein Stock herhalten) und nach weiteren Beschädigungen abgesucht. Ich konnte aber nichts weiter auf dem ersten Blick finden. Das wichtigste: es wiegt samt Packsack und Leinen 516g (laut meiner Küchenwaage). Heringe bzw. Stacks werden nicht mitgeliefert. Preislich stelle ich mir 400Euro inkl. Versand vor. Ich bin übrigens Zweitbesitzer. Ich ersteigerte es bei eBay aus GB und es kam in einem neuwertigen Zustand an. Der Erstbesitzer schien damit nicht unterwegs gewesen zu sein. Das Zelt kann gern vor Ort angeschaut und hier im Garten aufgestellt werden. Als Bezahloptionen biete ich Bar, Überweisung und PayPal-Freunde an. Hier sind noch ein paar aktuelle Fotos vom letzten Herbsttreffen: Hier die drei geflickten Löcher im Netz: Und der Packsack: Viele Grüße, Mathias
  8. ArminS

    [Suche] Zpacks Arc Haul/Blast

    Suche Zpacks Arc Haul ggf. auch Blast.
  9. yoggoyo

    [Biete] ZPacks Altaplex

    Hallo zuammen, für einen guten Freund möchte ich hier ein Zpacks Altaplex anbieten. Ich hoffe, dass das okay ist. Falls nicht, bitte wieder raus nehmen. Hier sein Text: Hiermit verkaufe ich mein Altaplex von ZPacks. Insgesamt habe ich 10 mal darin geschlafen. Alles in diesem Jahr. Es ist völlig intakt und weist keine Schäden auf. Im Grunde habe ich an dem Zelt nichts auszusetzen- ganz im Gegenteil. Es ist bekanntermaßen super leicht und hat eine sehr gute Verarbeitung. Der Aufbau hat mir keinerlei Schwierigkeiten bereitet. Ich verkaufe es weil ich ein Zelt in einer ähnlichen Gewichtsklasse suche, was aber für vier Jahreszeiten einsetzbar ist. Wer Interesse hat, bitte melden. Meine Preisvorstellung ist 500€. Mit dabei wäre die Zeltstange von ZPacks, da ich ohne Wanderstöcke unterwegs bin. Bei Interesse bitte per PM bei mir melden. Ich stelle dann den Kontakt her, oder wickle den Verkauf für meinen Freund ab. Viele Grüße Konrad
  10. lobo

    [Suche] Zpacks Hexamid Solo Tarp

    Hallo zusammen, ich suche das oben genannte Tarp. Vielleicht hats ja jemand rum liegen? Falls ja, bitte bei mir melden Lg Josua
  11. Im Zuge der Allgemeinen Schlankheitskur meines Gearschrankes biete ich hier weitere ungenutzte und damit neue oder neuwertige Ausrüstungsgegenstände an. Es würde mich freuen, wenn auf diese Weise die guten Stücke zum Einsatz kommen. Die Teile sind wie bereits erwähnt in einem sehr guten bis nagelneuen Zustand (näheres in der Beschreibung). Gewichte sind selbstverständlich selbst gewogen. Preise incl. Versand Folgendes wird angeboten: 1. Ultraleichtrucksack von Terra Nova - Modell: Laser 20, Volumen: 20 Liter Gewicht: 209.7 Gramm - ohne den ultraschweren Brustgurt unter 200g mit dabei sind 2 Teile Z-Lite als passendes Rückenpaneel oder Sitzkissen wenn außen befestigt. ACHTUNG: Die Riemen dieses Rucksacks wurden gekürzt und dürften nur noch einer schlanken Person passen. Davon abgesehen ist der Rucksack neuwertig Preis: 45€ 2. Therm A Rest NeoAir Xlite in Größe S Zustand: NEU, Gewicht: 208.55 Gramm (incl. Cuben Fiber Packsack und Reperatur Kit) Außer der Matte selbst, die neu ist d.h. unbenutzt, nur einmal aufgeblasen zu Fotozwecken gibt es einen CubenFiber Packsack von Zpacks Der Originalpacksack wurde direkt nach dem Kauf durch den Cuben Sack ersetzt. Preis: 95€ 3. SixMoonDesigns Lunar Solo Zustand: neuwertig, die Nähte wurden selbst abgedichtet, sonst neu. Gewicht: 660g Preis: 250€ 4. LEKI Thermolite XL (Paar) Ein Stock wiegt 223g (ohne Schlaufe, ohne Teller) Stöcke wurden auf einer Tour benutzt befinden sich somit in sehr gutem aber nicht mehr neuen Zustand. Die Schlaufen und Teller sind wieder montiert, können aber leicht demontiert werden. An einem Stock ist etwas Tape befestigt - wird auf Wunsch entfernt. Preis: 85€ 5. Therm A Rest Kissen-Sack Zustand: neu, unbenutzt Gewicht: 63.7 Gramm Außen wasserdichtes Material, innen mit Fleece ausgekleidet. Preis: 17€ 6. USB Kabel - 6,5 Gramm Superleichte 20cm Micro-USB Kabel wiegen 6.5 Gramm pro Stück. Zustand NEU, Funktion getestet. Versand im Briefumschlag. Kamen in einer Großpackung aber ich brauche nur 2 Preis: 2€ für 2Stk incl. Versand per Brief Wenn parallel einer der o.g. Gegenstände erworben wird - auf Wunsch gratis dazu.
  12. Hallo zusammen, im Zuge der Allgemeinen Reduzierung meines Besitzes trenne ich mich schweren Herzens von ein paar Schätzen... Die Teile sind allesamt neu oder neuwertig (d.h. maximal 3x benutzt, keine Schäden, näheres siehe Artikelbeschreibung) 1. Primus TiTech 600 (Titantopf/-tasse 600ml) incl. Deckel und Packsack. Gewicht Topf: 89.05g Gewicht Deckel: 18.45g dazu gibt es einen unbenutzten Mundverbrennungsschutz von Snowpeak aka HotLips für 3.15g Zustand: neuwertig, leichte Verfärbungen am Boden (Außenseite) Preis: VERKAUFT 2. EOE Lithium Gasbrenner Gewicht: 44.40g EOE Windschutz Gewicht: 12.95g 2x Gaskartusche 100g (1x MSR, 1x Jetboil) Gewicht: 206g und 192g Zustand: neuwertig, Titanwindschutz gekürzt für schmale Topftassen und leichte Verfärbung (normal bei Titan), Brenner leichte Verfärbungen an den Füßchen, Kartuschen voll bzw fast voll Preis: VERKAUFT 3. Zpacks Foodbag Gewicht: 39.95g Zustand: neu, Preis: RESERVIERT 4. Klappmesser SOG e-Clips Gewicht: 18.75g Preis: 10€
  13. nassersand

    Erledigt Zpacks Solplex

    Hallo liebe Gemeinde, weil ich mit einem nicht-freistehenden Zelt einfach nicht richtig warm werde, möchte ich es hier einfach mal reinstellen. Es ist mit das coolste Zelt, das ich kenne - super-leicht und super-robust, wäre da nur nicht dieser Aufbau mit den Trekkingstöcken (die ich oft gar nicht mitnehme) und den mitbestellten Zpacks Aufstellstangen, die mir auch zu friemelig sind. Wenn das Zelt steht, ist es super-stabil, aber ich bin doch zu oft in Geländen, in denen man keine Heringe setzen kann und deswegen bleibe ich bei freistehenden Konstrukten. Es ist in absolut neuwertigem Zustand. Ich habe 2 Nächte darin geschlafen und es vorher zum Test 2 mal aufgebaut, immer mit Tyvek-Unterlage. Gekauft wurde das Zelt im Juni. Mit dabei sind die zwei Carbon-Aufstellstangen, der Packsack und das Zelt mit allen original Leinen. Als Preis stelle ich mir aufgrund des Zustandes mindestens den Neupreis vor, weil Zoll schon alleine sehr teuer war. Alle Infos zum Zelt findet ihr hier.
  14. Hi Leute, bei mir ist Frühjahrsputz im Kleiderschrank: Folgende Artikel waren nur 3 Nächte in Gebrauch und sind in einwandfreiem Zustand. zPacks Cuben Fiber Tarp 2,6m x 3m 218g (Tarp only). Beim Preis inklusive sind orangene Dyneema 2mm Schnüre an den Seiten und an den First-Seiten jeweils reflektierende SeaToSummit Schnur. 199€ mit kostenlosem Versand (DE) RESERVIERT Hyperlite Mountain Gear ECHO I Insert aus Cuben Fiber. Kaufdatum 09/2015 bei SackUndPack. 219€ mit kostenlosem Versand (DE)
  15. Gregor

    Zpacks Duplex Tent Carmo

    Verkaufe mein nur 1 Nacht auf dem PCT benutztes Zpacks Duplex Tent Carmo incl. 8 Stück 6.4 inch Carbon Fiber Tent Stakes. Leider musste ich den PCT bereits nach dem 1. Tag wie stärker Kniebeschwerden abrechnen. Befinde mich aktuell noch in Kalifornien, bin aber am 5.4. wieder zurück. Da ich morgen Abend zurück fliege, kann es evtl einwenig dauern bis auf Anfragen antworten kann. Bilder kann ich nicht einfügen aber die Bilder bei Zpacks sollten reichen. Preis 600€ komplett incl. Versand innerhalb Deutschland. Zahlung BAR bei Abholung oder per Überweisung.
  16. Ein leicht verwirrtes Hallo, da ich zur Zeit mit dem Gedanken spiele mir mal ein Cuben-Tarp zu basteln, hatte ich mich mit den verschiedenen Qualitäten beschäftigt. Ich habe bereits ein Z-Packs Rechtecktarp mit dessen Material ich auch sehr zufrieden bin. Hier komme ich aber zu einer leichten Verwirrung: Laut Z-Packs nutzen die ein 0,51 oz/sqyd Cuben, was etwa 17,2g/m² entspricht. Wenn man aber die Tarp Gewichte mit der Fläche mal berechnet, kommt man auf etwas ganz anderes! Mein Tarp mit 1,8x2,7m wiegt lt Angabe 133g, tatsächlich 140g. Geteilt durch die Fläche von 4,86m² kommt man auf 27,3g/m² bzw 28,8g/m² was also eher nahe liegt, dass die 25g/m² Variante verarbeitet worden ist. Das wären dann 121g für das Tarp und 12-29g für Nähte und Abspannpunkte - mMn realistischer als ein 83,6g Tarp mit knapp 50-57g Nähten und Abspannpunkten (so wäre es nämlich mit 17g/m² Cuben)! Mir ist natürlich bekannt, dass die Amis gerne bei Materialien das Gewicht das Grundmaterials vor der Beschichtung angeben, allerdings ist das bei Cuben als Laminat ja ziemlicher Quatsch, oder? Übersehe ich irgendwas oder hab mich wo verrechnet? Oder ist die Angabe bei Z-Packs ein Fehler? Ich hoffe, dass das hier nicht zu kompliziert ist und ihr noch durchsteigt..
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.