Jump to content
Ultraleicht Trekking

ArminS

Members
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

ArminS hat zuletzt am 13. August gewonnen

ArminS hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über ArminS

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

220 Profilaufrufe
  1. WM Apache MF

    Verkauft.
  2. WM Apache MF

    340 VB
  3. Welche Schuhe?

    Obwohl micha90 eigentlich alles gesagt hat möchte ich noch zu bedenken geben das diese Art Schuhe (oft, nicht immer) relativ harte und vor allem *hohe* Sohlen hat. Und dann kommen wir zum Thema Physik und Hebelwirkung wenn man dann doch umknickt. Wenn dann der Schuhschaft nicht perfekt sitzt und sehr stabil ist, hast du unter Garantie eher eine Bänderverletzung als in einem flachen Schuh. Des weiteren nehmen Schwere harte Sohlen das Bodengefühl. Dadurch ist die feine sensorische Wahrnehmung der Füße natürlich blind. ...Trotzdem haben natürlich solche stabilen Schuhe in entsprechendem Gelände und mit entsprechendem Rucksackgewicht Ihre Berechtigung.
  4. Wer kommt überhaupt von Heavy?

    Ich habe in meinen Trekking Anfagszeiten schon versucht leichter Unterwegs zu sein aber es war kein UL. War von Portalen wie outdoormagazin und der gängigen Outdoorindustrie geblendet. So das es natürlich ne fette 3Lagenjacke sein musste (500gramm+) und solche Dinge halt. Trotzdem hatte ich beim ersten längeren Trip schon ein 900gramm Zelt und einen Osprey EXOS. Demnach bin ich wohl in der Mitte anzusiedeln
  5. altra?

    naja das schwammige gefühl ist relativ. ich habe superhalt in den teilen. aber klettern würde ich damit nicht.
  6. altra?

    merkwürdig ich empfinde die altra lone peak als sehr wenig gedämpft. Sie sind zwar plüschig weich (trittsicherheit nicht unbedingt gegeben) aber dämpfen tun die kaum. Auch finde ich das man den Untergrund gut spürt. (Und ich trage sont oft barfuss-schuhe) Oder verwechselt hier jemand mit dem Olympus ? Aber davon ab sind Altras dann zu empfehlen wenn man breiten vorfuss hat und halt zerodrop mag. Ansonsten macht es wenig Sinn. Schuhe sind halt doch sehr individuell, für mich waren diese Schuhe in Kombination mit superfeet blue eine offenbarung
  7. WM Apache MF

    Bin schlank, da passt er gut.
  8. WM Apache MF

    ups gerade mal die Größe nachgetragen. Sorry ist Größe medium 180 cm (ist mir mit 177cm fast etwas zu lang)
  9. WM Apache MF

    Hallo zusammen, ich möchte mich von meinem ca 4 Jahre alten WM Apache MF trennen. Größe: medium (180cm) RV: links Er wurde immer in der Wohnung im Aufbewahrungssack gelagert und gelegentlich rausgeholt zum rum-loften Der Schlafsack ist noch in einem TOP zustand. Habe ca 25 - 30 Nächte in ihm verbracht. Ich habe keinen Liner verwendet aber er ist optisch Sauber. Als Preis werfe ich mal 350 Euronen in den Raum.
  10. down Quilt Kammer-ausrichtung 0o ?!

    Noch nicht, weiss grad auch garnicht welche ich verwendet habe. Teste ich mal bei Gelegenheit
  11. UL und Küche?

    Wie kann man denn bitte den E1 in D mit einer Tour in diversen 3.Welt Ländern vergleichen? Und dabei will ich keinerweise die Leistung schmälern. Aber selbst in der entlegensten Stelle in Deutschland kann man wenn man sich net grad Knochen bricht innerhalb kürrzester Zeit der Zivilisation nähern. Ich bezweifle das dies in vielen Ländern so möglich ist.
  12. Schlabbrige Schlafsocken?

    Von Mami aus Merinowolle Stricken lassen ! (hab die noch garnicht zum schlafen getestet mmmh)
  13. down Quilt Kammer-ausrichtung 0o ?!

    Danke für den Hinweis vermutlich wird es aber kein Karostep da ich bei Probenähten mit dem Stoff(Membrane10) feststellen musste das der das *vernähen* der Steg-enden garnicht mag. (Sichtbare Löchlein, egal welche Fadenspannung). Alternativ könnte ich Karostep machen und einfach komplett durchnähen bis zu den Quiltenden. Das finde ich aber irgendwie absurd Ich wart mal noch ab
  14. down Quilt Kammer-ausrichtung 0o ?!

    Danke für die Erfahrungen Wird wohl ne *U* Kammer. jetzt mussi ersmal Zeichnen und planen ! PS: ziczac is natürlich was cooles. darüber muss ich nachdenken. KA welcehr aufwand das im MYOG ist... mmmh
  15. down Quilt Kammer-ausrichtung 0o ?!

    kein Problem erfordert halt etwas dreisatz. Die Überlegung ob diese Art Kammern einen Vorteil gegenüber vertikalen oder nur horizontalen haben beschäftigt mich da mehr.
×