Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Lambo23

Members
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Lambo23

    Projekt "West"

    Hey, wenn du auf den E1 Hessen (Diemelsee) betrittst, meld dich vorher mal bei mir. Es kann sein das ich dann dort bin und dir was Gutes tun kann.
  2. Ich erlaube mir mal die naive Frage, warum DCF überhaupt so teuer ist? Wenn ich es richtig verstanden habe sind es doch Dyneema fasern zwischen zwei Kunststofffolien? Was die Fasern können, kenne ich vom Angelsport. Da die Preise jedoch nicht stark mit dem Gewicht steigen liegt es wohl nicht an den Fasern oder? Ist das nur eine Patentsache? Gruß Florian
  3. Hallo, Ich laufe im Alltag die meiste Zeit in Minimalschuhen und habe zum Trekking lone Peaks. Da ich im Mittelgebirge mehr Asphaltwege als Pfade laufen kann nutzt sich die Sohle zu schnell ab. Ich mag die Art der lone Peaks sehr. Laufen sich die Straßenversionen von Altras ähnlich? Oder kennt einer sonst eine gute alternative? Topo athletic terraventure? Ich wüste nur leider nicht wo ich in meiner Umgebung solche Schuhe anprobieren könnte.
  4. Ich finde ihn auch optisch sehr ansprechend. Hoffe er trägt sich so gut wie er aussieht. Wie ist die Farbe von dem X-Pac? Das Kornblumenblau von Extremtextil?
  5. Ich habe mir auch die Lone Peak 4.5 bestellt und habe wie ArminS beschrieben hab das Problem mit der Lasche. Da die Schuhe super passen und ich die günstig bekommen, hab würde ich sie ungern zurückschicken. Gibt es für das eine lösung? Selbst nach drücken bleibt immer noch eine spitze Ecke an der stelle die Lasche festgenäht ist. Ich habe gesehen das es auch ein Model mit sinnvoller angebrachter Lasche gibt, die jedoch fast doppelt so teuer sind: Lone Peak 4.5 Chamon
  6. OT: Als jemand der am Diemelsee aufgewachsen ist und beide Steige mehrmals gelaufen ist, freue ich mich sehr. Ich kann beide Wege empfehlen sind super ausgeschildert und noch recht wenig besucht. Endlich Legal übernachten:-) Danke für den Hinweis
  7. Lambo23

    Naturehike VIK1

    Das Groundsheet wiegt 174g +10g Sack. Ich habe das Zelt bei Ali bestellt und aus Spanien liefern lassen. Für den Preis wirklich gut auch, wenn es für mich länger sein müsste um es als Dauerlösung benutzen zu können
  8. Lambo23

    Naturehike VIK1

    Also ich passe mit 190 cm genau rein. Das bedeutet ich komme Nachts unten und oben an die Wände. Ich denke deine 177 cm werden die Grenze sein, in der man halbwegs luftig schlafen kann. Zu den oberen Lüftern: Bei meinem Mai 2020 bestellten Zelt wurde das mit den Stangen anders gelöst. Die Stangen werden von außen mit Klett befestigt. Das Loch entfällt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.