Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

mosven

Members
  • Gesamte Inhalte

    198
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

mosven hat zuletzt am 21. November 2020 gewonnen

mosven hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    München

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo @German Tourist, Du könntest vielleicht einen Teil des Alpenpanoramaweges, der in der gesamten Länge von Rohrschach am Bodensee bis nach Genf verläuft, gehen. Meiner Erfahrung nach sind diese nationalen Wege in die lokalen Wegenetze eingebunden und werden auch im Winter gut geräumt. Die Infrastruktur, was Pensionen, etc.. angeht, ist auch gut. Diesen Weg bin ich aber selbst noch nicht gegangen, mir sind nur Teilstücke im Winterurlaub aufgefallen. Die Beschilderung war exzellent. Viele Grüße, mosven
  2. Hallo, ich nutze eine kurze Zahnbürste, die mal im „Beauty-Bag“ beim Langstreckenflug mit dabei war. Wiegt nur 7g, hat aber einen ausreichend großen Kopf. Die kommt mit ins Ditty Bag und gut is Zum Putzen ebenfalls die von @Biker2Hiker genannten Dent-Tabs, wie viele hier. Den Tip hatte ich auch aus dem Forum, vorher kannte ich die Tabs gar nicht. Verpackung ist ein kleiner Ziplock-Beutel. Ausschlaggebend war für mich auch die Abzählbarkeit und deshalb Anpassung auf die Tourtage und erzielbares Minimalgewicht. Vom Putzgefühl und Geschmack mag ich die Ajona lieber, da gibt es ja auch die winzige Reisegröße, die nehme ich für UH-Touren Viele Grüße, mosven
  3. Bin wieder da. Bericht folgt. mosven
  4. Morgen geht mein Flug nach Sofia, am Nachmittag der Zug nach Berkowitsa und dann geht es auf den Kom-Emine. Ich habe mir vier Wochen Zeit genommen. Viele Grüße, mosven
  5. Ich habe mir das Teil mal gekauft und hier meinen ersten Eindruck geschildert. mosven
  6. Hallo Allerseits, ich habe die MPB21 ja schon einmal getestet und mir jetzt das "Nachfolgemodell", die Nitecore F21i mal gekauft und möchte sie auf meine nächste Tour mitnehmen, um sie ausgiebig zu testen. Hier zunächst erst einmal der erste Eindruck: Das Gummiband wirkt sehr stabil, das ganze Gerät ist aber ein gutes Stück größer (Länge x Durchmesser: 42mm x 25 mm) als die MPB21. Ausschlaggebend war allerdings die USB-C Ladefähigkeit, die jetzt sehr gut mit meinem Ladegerät harmoniert. Das mitgelieferte USB-C--USB-C--Kabel ist 12,5 cm lang und wiegt 5g, der mitgelieferte NL2150HPi wiegt 75g. Zusammen ist die Kombination 11 cm lang und wiegt 96g: Ich habe mir dazu noch ein USB-C zu Micro-USB Kabel von Amazon Basics mit 7g zum Laden der Nitecore Tube (die berühmt-berüchtigte "Mundlampe") gekauft und zusammen mit dem original Apple USB-C zu Lightning Kabel mit 18g und dem Anker Power Port III mit 36 g wiegt die ganze Lade-Chose 166 g. Mehr dazu nach meiner Tour auf dem Dom-Emine-Trail. mosven PS: Alle Fotos von mir.
  7. Immerhin hat Kaufland bzw. Lixada schon das genaue Wiegen verinnerlicht 291,05g @schwyzi tolles Projekt, das macht mir richtig Lust, von meinem Instant Kaffee umzusteigen
  8. Hallo @tib, ja, die Threads habe ich alle schon mehrfach verschlungen. Den langen Bericht von @German Tourist natürlich auch. Ich habe mir noch den Oilaripi-Führer von der Kom-Emine-Homepage bestellt, nur um kurz darauf zu merken, dass es den auch in einer deutschen Online-Verlagsbuchhandlung gegeben hätte... Aber es hat ja noch Zeit, ich will erst Mitte August los...
  9. Super, danke für den Bericht. Ich freue mich schon auf Deine nächsten Teile, weil ich den Kom-Emine-Trail diesen Sommer auch laufen möchte und noch nicht so viele Berichte finden konnte.
  10. @dr-nic, sehr schöne Bilder. Sind die Gewässer in der Südheide so gefährlich, dass man besser mit Motorradhelm surft?
  11. Hmmm, gerade das ist mein Lieblingsessen auf Tour und die anderen Gerichte von Summit-to-eat mag ich auch sehr gern Geschmäcker sind wirklich verschieden
  12. Hallo Allerseits, @zopiclon hatte ja hier bereits auf die Handschuhe aus Polartec Alpha Direct verwiesen. Es gibt aber vom gleichen Hersteller auch ein ärmelloses Shirt aus dem gleichen Material. Ich habe es ausprobiert und war von Material und Verarbeitung sehr angetan, zudem günstiger als die OMM Core Vest, wiegt 52g in XL-XXL, aber dazu eine kleine Warnung von mir: Die Klientel der Firma sind anscheinend kleine drahtige Rennradler und für diese stellen sie wohl ihre Produkte her. Das heißt mit 187cm und 90 kg fühle ich mich in dem Teil selbst in der größten bestellbaren Größe XL-XXL wie eine Mortadella
  13. @Tao hat das Ganze in diesem Faden mal gewogen, da sind auch noch mehr Erfahrungsberichte.
  14. Bei mir lädt mein iPhone 12 mini und auch mein altes 5c, aber ich musste mehrere Kabel ausprobieren.
  15. Ich finde die Verwendung deiner GSI Bugaboo-Tasse schön; gerade auch in Lila. Ich habe die in Orange, aber irgendwie war sie mir immer zu schade zum „verschammeln“ , wie es ja zwangsläufig passiert. Schönes low-cost Setup. mosven
×
×
  • Neu erstellen...