Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Steynberg

Members
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

202 Profilaufrufe
  1. Ja klar, Warenpreis £18,99 Versand inkl. Sales Tax £ 3,61 wenn man wie ich mit Paypal bezahlt, wird man natürlich beim Wechselkurs verarscht, da fühlt man sich direkt wieder jung und an die ersten Auslandsreisen in den 90zigern erinnert
  2. Paket ist heute angekommen. Ich hatte ihm kurz nach der Bestellung auch noch geschrieben (weil ebay meinen Google Account Nick als Namen in der Adresse übernahm) und in der Antwort sagte er auch, dass er neue Software hätte, damit er wieder nach Europa vertreiben kann, als hattest du Recht @fatrat das er pausiert hatte auf ebay. Namen konnte er auf Grund der neuen Software nicht mehr ändern, Paket kam trotzdem an
  3. Habe bei einer meinen letzten amazon Bestellungen kostenlos eine Packung Miracoli Pasta Pronto mitgeschickt bekommen, ich kannte sie nicht und laut Website sind sie wohl neu: https://www.miracoli.de/Produktuberblick?cid=be1387b7-1128-49cb-91bc-bc1968ae561a laut Beschreibung brauchten sie nur 30ml Wasser für eine 200g Packung, also bin ich davon ausgegangen,dass sie komplett vorgekocht sind und hab sie natürlich direkt kalt komplett ohne Wasserzugabe gegessen um zu testen ob sie als Trailfood geeignet sind und ich war positiv überrascht. Kann man essen, wenigstens "Basilikum" schmeckte gut, und besser als die Knorr Gerichte. 200g und 280kcal ist zwar nicht so doll, aber für Leute die No-Cook unterwegs sind vielleicht interessant.
  4. Steynberg

    Bonfus Duos

    Naja, selbst mit E-Mail Benachrichtigung musst du auch die Chance haben direkt zu reagieren. Ein paar Stunden nach der Benachrichtung waren die Zelte wieder vergriffen und es hat nicht jeder die Möglichkeit sobald eine Mail eintrifft alles Stehen und Liegen zu lassen um schnell ein Zelt zu bestellen. Denke eine Warteliste wäre da die bessere Lösung.
  5. Steynberg

    Bonfus Duos

    So ins Detail ist er nicht gegangen und ich habe auch nicht mehr nachgefragt, da weißes 0,51 DCF für mich nicht in Frage kam.
  6. Steynberg

    Vorstellungsthread

    Hallo, nach einer Kindheit in der es jedes Jahr in den Wanderurlaub in den Schwarzwald ging ( in der Nähe des Harks, für die Freunde des Westwegs) habe ich das wandern bzw. "Fernwandern" erst wieder durch eine Reportage über den Appalachian Trail wieder für mich entdeckt und das Buch von AWOL welches ich danach las. Für den AT hat es zwar bisher nicht gereicht, aber nach Rheinsteig, Westweg, Querweg hat es mich letztes Jahr auch endlich in die Alpen gebracht (Grüner Weg Via Alpina). Dank der Erfahrungen auf diesen Wegen probiere ich seit Jahren meine Ausrüstung immer leichter zu machen und die tolle Wanderung im letzten Jahr hat dann wieder zu ein paar neuen Anschaffungen geführt. Da ich in Mönchengladbach lebe ist der Weg zum Fachhändler in Krefeld ja nicht weit Ich lese hier eigentlich schon seit Jahren mit, aber bevor es nächste Woche auf den Waldpfad in die Pfalz und danach in die Vogesen geht wollte ich mich endlich auch mal kurz vorstellen.
  7. Steynberg

    Bonfus Duos

    die Solus waren sogar die letzten beiden Male nach ein paar Stunden (?) direkt weg...hab dann auch mal direkt angefragt und Niccolo schrieb zurück, dass sie auch noch Zelte mit kleineren Defekten hätten, die man vergünstigt haben könnte. Allerdings nur Solus in weißen 0,51 DCF und die wollte ich nicht. Vielleicht haben sie ja auch noch Duos mit kleineren Macken? Hätte lieber eine Warteliste als diesen Wettlauf per Mail. Hab mir jetzt auch ein anderes Zelt gegönnt
  8. habe mir die Tasche jetzt mal bestellt, mal sehen was passiert. Die Mindesbestellmenge auf der Homepage hatte ich auch gesehen 136 Pfund...bei ebay schrieb er nur etwas von 20 Pfund
  9. tread-lite-gear verkauft auch über ebay, da scheint die Bestellung zu funktionieren, oder ist der zoll dann eher das Problem?
  10. Ja, werde ich wohl machen. Hilft mir zwar dieses Jahr nicht mehr für meinen Trip, aber so ein Ding brauche ich trotzdem^^
  11. Danke für die schnellen Antworten! Ja, so ähnlich war sie. Der Schotte hat sich gerade auch vor ein paar Minuten gemeldet ( hat gerade die Pyrenees Haute Route beendet, der Glückliche). Es war wohl doch von wild style gear, allerdings scheinen sie das Modell nicht mehr zu führen. Hoffe ich bekomme ein Bild von ihm, vielleicht kann ich die dann bestellen oder auch nachbauen???
  12. Ich brauch mal eure Hilfe. Letztes Jahr traf ich in der Schweiz einen Wanderer aus Schottland der die perfekte Shoulder Pouch für das Handy aus Dyneema hatte, ich finde Sie aber einfach nirgendwo im Netz. Das besondere war der Verschluss, es war keine Kordelzug ( der Wasser reinlassen würde), kein Rollverschluss ( zu fummlig) und auch kein Reissverschluss( der auch fummlig sein kann), sondern eine Art eine "Briefumschlagverschluss": Man steckte das Handy ganz normal in die Schultertasche und dann lief der Verschluss dreieckig zu, unten war ein Gummi dran, was man dann mit etwas Zug unten an der Tasche einfädeln konnte. Ich hoffe das ist verständlich^^ Der Vorteil ist, es ist wasserdicht und man kann es wunderbar mit einer Hand auf und zu machen. Ich meine der Schotte hätte mir gesagt es wäre ein kleiner uk hersteller auf ebay gewesen, habe aber nur wild style gear gefunden und die haben so etwas nicht. Sie müsste nichtmal unbedingt aus Dyneema sein ( aber naturlich leicht^^) aber das Ding sah sehr praktisch aus und mein Handy bekam leider einen Wasserschaden auf der Tour ab in den ZPack- Hüftgurtaschen ( das war auch etwas optimistisch von mir und dem Schnee war meine Methode leider nicht gewachsen )
  13. Bin gerade auf der Suche nach einem Ein Personen Zelt und dank Strafzoll werden die amerikanischen Marken immer unattraktiver. Hat irgendwer schon Erfahrung mit Bonfus gemacht und kann etwas bzgl der Verarbeitung sagen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.