Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Pescador1965

Members
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pescador1965

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Freunde, ich bin ein sehr erfahrener Abenteurer und suche Begleiter für eine Expedition mit mir in verschiedenen Teilen Ost- und Mittelsibiriens zwischen Anfang Juli und Ende September 2020 und 2021. Es handelt sich in der Regel um Kombinationen aus Trekking und Packrafting. Meine Interessen sind: Video, Foto, Fliegen und Spinnfischen, Beobachtung von Tieren und gehen an entlegenen Orten, die vom Menschen nicht berührt wurden. Ich habe bereits einige Tracks organisiert und kann sie Ihnen senden. Es gibt kein kommerzielles Interesse an diesem Beitrag. Die Tracks fahren durch sehr abgelege
  2. Passt... danke euch Alle für die Inputs... Die Firma Cumulus scheint eine gute Lösung zu sein...
  3. Hi ... Brasilien... aber ewig in Europa ...ich kann nicht so gut auf Deutsch schreiben,,,Ich bin seit ungefähr 25 Jahren in der Wildnis unterwegs ... Ich interessiere mich nur für die neuesten ultraleichten Modelle für Temperaturen unter Null. Magadan, Jakutien, Kamtschatka, Feuerland ... Sie sind Orte, wo ich war, wo die Temperatur sich sehr schnell änderte ... In der Region Chabarowsk kann zwischen September und Oktober alles passieren. Schnee auch.Ja, kann sein dass ich Kälte empfindlich bin. Mehr als Leute die ganz oben am Norden leben.
  4. Danke Für alle Inputs... So es ist sehr wichtig das ich leicht bleibe. Ich schleppe schon eine Packraft ca 4kg mit und eine carbon dopple Paddle. 1,5KG. Ich muss von einen Fluss in die Andere ca 40 KM Trekking machen Pfadlos durch Dick und Dünn. Ja es ist nicht falsch was koallalays sagt . Die Daunen Schlafsäcke wenn die einmal nass werden bist du für immer verloren wenn du Regentage hintereinander hast. Das warst.Wenn du es nicht trocknen kannst. Aber Kohlenfaser Shlafsäcke sind schwerer. Ich muss auf Risiko gehen und eine Drybag organisieren und eine Wasser dichte Nylon Cocoon
  5. Hello Chistian... Die Gegen Zeitraum 10/9 bis 10/10 Temperatut kann dramatisch sinken.. 53°02'17.2"N 136°08'46.8"E Daune unter 300€ .. 1kg ...maximal... Mission Impossible? Danke
  6. Hallo Dingo.. danke für deine Antwort...es geht um Gewicht... jeder Gramm zählt...
  7. Hallo Ich suche eine Ultraleichter Winterschlafsack Komfortzone 0 bis -4 C Max 1kg Soll nicht extrem teuer sein. Danke Fernando
  8. Mehr brauche ich nicht. Chris... Suche Leute welche dass unter Dauerregen das Zelt in Einsatz gehabt haben....Erfahrungsberichte... schau ma.. Danke für deine Feddback
  9. Hallo hat jemand Erfahrung mit die Ferrino Sintesi 1 Ultraleicht Zelt schon gehabt? https://www.trekking-lite-store.com/zelte/1-personen-zelte/10823-10/ferrino-sintesi-1-ultraleicht-zelt Ist es wasserdicht? Bei Dauerregen was ist da passiert? Grüsse Fernando
  10. Danke SouthWest...habe erst jetzt deine Post bemerkt...Vielen Dank!!!
  11. Dingo....Jagen und Fischen welche "Indianer" und Jäger in Sommer irgendwo auf der Strecke....Vielleicht treffe ich welche....aber nur Vielleicht....schau ma...ich werde viel nachforschen...bin ich mit einpaar Russen in Kontakt...werden wir mal sehen....
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.