Jump to content
Ultraleicht Trekking

Mittagsfrost

Members
  • Gesamte Inhalte

    354
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Mittagsfrost hat zuletzt am 22. Februar gewonnen

Mittagsfrost hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Mittagsfrost

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.197 Profilaufrufe
  1. Den Spruch finde ich gut. Nur die Aussage mit dem Jahr würde ich streichen. Vermögen zu haben ist zwar sicher ganz toll, aber ob es wirklich glücklich macht?
  2. Ich habe einen Taiga 250. In der Hängematte super, auf der Isomatte ist er mir an den Seiten etwas schmal. Frag doch bei Cumulus mal an, wie breit der 480er Taiga ist und vergleiche mit einem Deiner vorhandenen Quilts!
  3. Der Underquilt wärmt von unten und von der Seite. Damit kann man bei einem Hängemattenquilt fast alle Daunen für die Isolation der Oberseite verwenden.
  4. Ja, Dingo, ich sehe Deinen Beitrag als Sachsen-Bashing an. Du hast aufgrund Deiner politischen Einstellung ein Problem mit einem Bundesland, in dem auch (ca. 20% der Wähler?) Menschen leben, die eine entgegengesetzte Einstellung haben. Okay, das ist Dein Recht. Wir leben in einem freien Land, Du kannst wandern, wo Du willst. Was mich stört, ist die Verallgemeinerung. Bist Du als Wanderer in Sachsen jemals wegen Deiner politischen Meinung bedroht worden? Nicht als politischer Agitator sondern als Wanderer? Sollte man nicht mehr nach Hamburg fahren, weil dort ganz schlimme G20-Gegner zu Gange sind? Nicht mehr nach München, weil die doch alle die Borussia-Fans verprügeln? Nicht mehr nach Dortmund, weil dort die Kölsch-Hasser leben? Nordirland? Oh, ganz schlimme IRA-Terroristen! Russland? Alles böse Kommunisten! Die USA scheiden auch aus, so wie die ihre Indianer behandeln. Das ist doch alles Blödsinn. In jeder Gegend gibt es ein paar Idioten und viele anständige Menschen. Die ganze Gegend zu verteufeln zeugt von einer geistigen Haltung, die ich nicht nur nicht teilen kann, sondern entschieden mißbillige. Das soll‘s dazu aber gewesen sein. Thema des Forums ist Ultralight Trekking.
  5. OT: Dingo, das siehst Du völlig falsch. Rib = Rippe. Das Ribstop soll verhindern, dass der/das Umhänge-Bag (was immer das sein soll) auf die Rippen drückt.
  6. Warum nicht? Ein mal aller zwanzig Jahre ist doch regelmäßig.
  7. Wenn nur die dünne Evazote-Matte das Problem ist: Reißig, trockenes Gras oder Laub unterlegen! Das isoliert zusätzlich.
  8. Ein paar Gedanken zusätzlich zum Rat, einen ausreichend warmen Schlafsack/Quilt einzupacken: Eine geeignete Standortwahl wiegt kein einziges Gramm und kann Dir (zusätzlich zu anderen Maßnahmen) dabei helfen, nicht zu frieren. Ein Windblocker (Zelt, Schutzhütte, dichte Hecke, Wald, Bodenrelief, ...) verhindert, daß die von Dir erwärmte Luft weggeweht wird. Im Tal ist es nachts gewöhnlich kälter, da kalte Luft nach unten sinkt. Feuchte Luft (in der Nähe von Gewässern) leitet die Wärme besser als trockene, folglich frierst Du schneller. Ein dichtes Blätterdach erschwert die Wärmeabstrahlung zum Nachthimmel. Die energiereiche Nachtmahlzeit wurde schon genannt. Dein Ofen (der Körper) braucht ja was zum Heizen. Vor dem Zubettgehen kann man auch noch mal ein paar Kniebeugen machen. Das bringt den Kreislauf in Schwung und das Aufheizen des Schlafsackes geht viel schneller, als wenn man fröstelnd reinkrabbelt. Locker anliegende Kleidung (auch die Bettsocken!) isoliert besser als enganliegende. Zwiebelprinzip nicht vergessen! Wenn man mit Kleidung im Schlafsack schwitzt, sofort etwas ausziehen (und auf den Schlafsack drauflegen)! Der Schweiß entzieht dem Körper Wärme. Wenn es gegen Morgen kälter wird, kann man die vorher ausgezogenen Kleidungsstücke wieder anziehen.
  9. Die Oberseite des Tarps ist glatter und „schöner“. In Deinem Fall das zweite Foto.
  10. Es regnet die ganze Zeit und ihr schleppt einen Wasserfilter mit?
  11. Mittagsfrost

    Wachskocher

    Wenn Du das nachstellen willst, wird es nie (also niemals nicht) funktionieren. Wenn es aber nicht passieren darf/soll, wird es garantiert passieren. Das ist ein Naturgesetz (Murphy‘s law). Zu Punkt 2 und 3 stimme ich Dir vollumfänglich zu.
  12. Mittagsfrost

    Flightcover

    Ich verpacke meinen Rucksack in einen Müllsack, den ich unterwegs als Unterlage / Notponcho / Nottarp nutze.
  13. Nee. Die sind alle zu kurz (2,70 m). Eine Hängematte, in der man auch übernachten kann, sollte schon 3,30 lang sein.
  14. Mittagsfrost

    Zpacks Duplex Zelt

    Ich auch nicht. Aber so ist nun mal der offizielle Weg. Daß wir bisher Glück hatten ist ja keine Garantie dafür, daß es auch in Zukunft so bleibt.
  15. Meinst Du vielleicht https://www.jacksrbetter.com/ ?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.