Jump to content
Ultraleicht Trekking

gregoreasy

Members
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

gregoreasy hat zuletzt am 30. April gewonnen

gregoreasy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über gregoreasy

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Bonn

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. gregoreasy

    MH Ghost Whisperer: Universal-Puffy?

    Das ging schnell, die Jacke ist eben angekommen! Der EMS-Versand scheint sich zu lohnen, das Paket ist nämlich schon am Mittwoch in Frankfurt angekommen. Die Passform ist zum Glück in Ordnung. Der Torso ist in Größe M ideal für meine 1,83m/70kg, die Ärmel sind aber leider ein Stück zu kurz. Ist aber zu verschmerzen. Die Gesamtkosten beliefen sich nun tatsächlich auf die besagten 115€, insofern bin ich recht zufrieden mit dem Kauf. Wie warm die doch sehr dünne Jacke tatsächlich ist, wird sich frühestens zeigen, wenn die Hitzewelle vorbei ist. Bin jedenfalls gespannt auf den ersten Test, denn zusätzlich habe ich mir noch das Mountain Equipment Solar Eclipse Hoody angeschafft. Für 68€ nicht ganz billig, dafür aber sehr leicht. Ich dachte erst, ultralightoutdoors.co.uk hätte einen Messfehler gemacht, weil der Hersteller selbst das Gewicht mit 180g in M angibt, es sind aber tatsächlich nur 142g! Zusammen mit der Thermawrap sind das schlappe 366g für Fleece + Puffy, wobei das Fleece auch das Merino-Longsleeve zum Schlafen ersetzen soll. In der Theorie also eine sehr leichte und flexible Lösung, bin gespannt auf die Praxis.
  2. gregoreasy

    [Suche] Sea To Summit Nano Bugnet / Moskitonetz

    Liebes Forum, ich plane Anfang August mit meinem Trailstar-Klon plus improvisiertem Mückenschutz in der Eifel unterwegs zu sein. Ein STS Bugnet für 1 Person kann ich mir ausleihen, da ich jedoch zu zweit sein werde, wäre ich an einem weiteren Netz für 1P oder auch der großen 2P-Version interessiert. Danke!
  3. gregoreasy

    Packliste: Eifelsteig 21.7-1.8.

    @effwee Ich denke im Moment darüber nach, anfang August den südlicheren Teil des Eifelsteigs zu gehen und grüble über das richtige Shelter: Gab es zu der Zeit Mücken und hattest du irgendwas zur Abwehr derselben dabei? Ich wäre zu zweit unterwegs und habe für solche Zwecke momentan nur einen Trailstar-Klon. Ggf. würde ich zwei STS Bugnets mitnehmen, falls das passt. Hälst du das für nötig? Danke...
  4. gregoreasy

    Schnäppchen

    @khyal OT: Was deine Rechenbeispiele angeht, gebe ich dir absolut recht, da lohnt sich die Ersparnis angesichts der zusätzlichen Risiken nicht. Meine anfängliche Begeisterung rührte vor daher, dass ich auf der Suche nach einer Thermawrap Jacke war, welche man ansonsten nur von Montbell in der Schweiz bestellen kann, aber dort für 154€ + 10€ Versand plus Zoll und Steuern. Insofern war das hoffentlich ein guter Deal, und ich war versucht, bei der Gelegenheit vielleicht noch einen Windbreaker mitzubestellen, was dann schon recht günstig gewesen wäre. Davon abgesehen gibt es im Factory Outlet teilweise noch etwas günstigere Preise für ältere Modelle. Wenn man davon z. B. zwei Teile bestellt und im Bereich von 10.000 bis 18.000 landet, ergibt das mit Versand nicht mehr als 19.500 Yen, also ca. 149€, d.h. zollfrei.
  5. gregoreasy

    Schnäppchen

    Bei Montbell direkt aus Japan gibt es einige interessante Sachen für wenig Geld zu finden. Versand kostet 11€ und bei den Preisen kann man leicht unter der Zollgrenze bleiben. Näheres habe ich hier beschrieben.
  6. gregoreasy

    MH Ghost Whisperer: Universal-Puffy?

    Habe eben festgestellt, dass man die Thermawrap ja nicht nur bei Montbell in der Schweiz, sondern auch direkt aus Japan bestellen kann. Dann allerdings nicht für 164€, sondern 95€ inkl. Versand! Da kommen natürlich noch Steuern und in meinem Fall Fremdwährungsgebühren dazu (aber kein Zoll, da <150€), also wird es sich auf 115€ belaufen. Da habe ich direkt mal zugeschlagen... Übrigens gibt es dort auch noch einige andere interessante Sachen, wie z.B. 70g Windpants für 38€, oder die alte Versalite mit Pit Zips, 168g, für 76€. Verdammt, warum fällt mir das jetzt erst auf, dann hätte ich mir die OR Helium HD nicht gekauft...
  7. gregoreasy

    MH Ghost Whisperer: Universal-Puffy?

    Nach Lektüre dieser Diskussion bin ich nun mehr oder weniger endgültig zu dem Schluss gekommen, dass ich lieber eine Jacke ohne Kapuze hätte, die ich bei Bedarf durch eine Mütze oder Balaclava ergänzen kann. Ist einfach die flexiblere Lösung und außerdem fürchte ich, dass mir eine Kapuze wie die der ghost Whisperer im Schlaf das Gesicht nicht so gut bedecken kann. Das fancy review von der Thermawrap hatte ich auch schon (überzeugend) gefunden! Schade, dass die so schlecht verfügbar (nur beim Hersteller?) und teuer ist. Hat jemand eine Meinung zur Patagonia Neo-Air, mit oder ohne Light Hybrid? Die Light ist gerade recht günstig zu bekommen...
  8. gregoreasy

    MH Ghost Whisperer: Universal-Puffy?

    Würdest du denn sagen, dass das Allez Hoodie als active layer tauglich ist? Habe die Bedenken, dass es schnell zu kalt oder zu luftig sein könnte, und man dann zusätzlich noch eine Windjacke bräuchte. Dann wären das mit Regenjacke und Baselayer schon 5 Oberteile, oder sogar 6, wenn man noch ein Longsleeve zum Schlafen haben möchte. Mit z.B. einer Thermawrap, die man auch beim Laufen tragen kann, hätte man wahrscheinlich auch mehr Windresistenz und würde hoffentlich nur mit 4 Teilen (Regenjacke, Thermawrap, Baselayer, Longsleeve) auskommen. Dafür dann vermutlich mit insgesamt etwas weniger Wärmereserven, aber eben simpler.
  9. gregoreasy

    MH Ghost Whisperer: Universal-Puffy?

    @Matthias Danke für den Hinweis auf die Thermawrap, die hatte ich schonmal gesehen, aber dann den Namen vergessen. Kann man die außer beim Hersteller sonst noch irgendwo kaufen? Vorteil von Kufa wäre natürlich, dass sie evtl. auch das Fleece ersetzen könnte, weil man darin auch wandern kann. Andererseits bin ich mir nicht sicher, ob mir die dünne Jacke dann abends ausreichen würde.
  10. gregoreasy

    MH Ghost Whisperer: Universal-Puffy?

    Hallihallo, seit @doast im Schnäppchen-Thread das Angebot für die Mountain Hardwear Ghost Whisperer Daunenjacke gepostet hat, frage ich mich, ob das die Lösung für meine Suche nach einer Isojacke sein könnte. Die Ghost Whisperer scheint ja zunächst mal ein ziemlicher UL-Klassiker zu sein und leicht ist sie tatsächlich. Da ich aber möglichst nicht drei, sondern lieber nur eine vernünftige Isojacke mein Eigen nennen würde, suche ich nach einer möglichst universellen Lösung. Daher würde ich gerne eure Meinungen zu dieser Jacke sammeln. Mein imaginäres Setup für etwas kälteres Wetter wäre die GW als Wärme-Backup für Pausen und Nächte. Als "active-layer" würde ich mir dann evtl. noch ein leichtes Fleece wie das Montane Allez anschaffen. Zusammen wäre das immer noch eine ziemlich leichte Kombi, aber relativ flexibel. Da ich mir demnächst einen Quilt anschaffen möchte, werde ich auch irgendeine Kapuze für die Nacht benötigen. Hier stört mich an der GW, dass die Kapuze fest an der Jacke ist, und ich somit nur alles oder nichts haben kann. Jacke+Balaclava wäre da flexibler. Zudem grüble ich auch noch über den Sinn von Daune für Isokleidung nach. Hm, hm, hm, mal wieder eine schwierige Entscheidung. Wäre für ein paar Denkanstöße dankbar.
  11. gregoreasy

    You Probably Don't Need to Shower

    Klingt vielleicht erstmal etwas eklig, aber das körpereigene Fett funktioniert m. E. besser als solche Styling-Produkte, solange man nicht gerade einen Iro trägt. Also einfach auch weglassen wäre mein Rat.
  12. gregoreasy

    You Probably Don't Need to Shower

    Bin zwar nicht Micha und habe auch sonst keine besonders fettigen Haare (nach 24 Stunden aber schon das Bedürfnis sie zu waschen), aber ich würde dir empfehlen, einfach jedes mal einen Tag länger zu warten, bis du wieder Shampoo benutzt. Bei mir hat es sich dann bei einer Woche eingependelt. Danach merke ich, dass die Haare langsam "kippen", und wasche mit einem 20cent-Stück-großen Klecks einen Teil des Fetts aus (schäumt dann natürlich nicht). EDIT: Das war mit relativ langen Haaren. Mal sehen, wie es sich kürzer geschoren so verhält.
  13. gregoreasy

    You Probably Don't Need to Shower

    Vor ein paar Monaten (nach meiner Korfu-Tour!) bin ich auch auf den Trichter gekommen, dass Seife weitestgehend überflüssig ist. Im Moment benutze ich ungefähr einmal die Woche sehr wenig Shampoo, und so alle zwei Tage Seife für die Genitalien (insbesondere vor oder nach Gebrauch ). Meine Haare sehen seitdem viel besser aus und die Haut fühlt sich auch weniger trocken an. Probleme mit Gestank habe ich nicht, ganz im Gegenteil, wenn man meine Freundin fragt. Könnte mir vorstellen, dass Stress vor allem dazu führt, weil die Kleidung dann über längere Zeit feucht bleibt und sich dort dann mehr entwickeln kann. Vielleicht hilft luftigere Kleidung, die unter den Armen nicht zu eng geschnitten ist? Ansonsten kann ich auch diese Öko-Deo-Creme empfehlen, die funktioniert wirklich extrem gut und die Dose hält bei mir nun schon fast ein Jahr. Ich muss allerdings auch sagen, dass ich nach einer Woche Korfu, in der ich viel Hut getragen, relativ viel Sonnencreme benutzt und nur zweimal im Meer gebadet habe, über eine Dusche mit Seife sehr froh war...
  14. gregoreasy

    Neue Cumulus-Quilts 2018

    @MarcG Wäre nett, wenn du noch kurz ein paar Worte über die Länge verlieren könntest: Wie groß bist du, und wie gut passt dir die bestellte (Standard?)Länge? Inwieweit kannst du dir den Quilt über den Kopf ziehen? Danke
  15. gregoreasy

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Außerdem scheinen das 300er und 400er Modell Trapez-Kammern zu haben, nicht H-Kammern wie die Quilts.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.