Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Fabian.

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.406
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Fabian. hat zuletzt am 6. November 2019 gewonnen

Fabian. hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wie breit und lang sind die Eva-Matten? Falls um die 60cm in der Breite, dann her damit
  2. Beachtet werden sollte auch, dass der Körper nach einer gewissen Zeit einen erhöhten Kalorienbedarf hat - wurde hier glaube ich auch schonmal angesprochen. Da wurden dann aus ursprünglich 500g/Tag schnell 800-1000g Nahrung pro Tag.
  3. OT: War Inov-8 schon immer so teuer? Ich meine mich zu erinnern, dass meine ersten Trailrunner von denen 70€ gekostet haben und auch regulär für unter 100€ zu bekommen waren.
  4. Wieso nicht einfach kleine Ziplockbeutel? Nutze ich schon ewig und es hält vernünftig. Ich packe zur Sicherheit immer noch einen Größeren um die kleinen Beutel.
  5. OT: Welche Version hast du? Bei Amazon ist das mit 30g angegeben. Wäre für mich auch eine Option! edit: grad gefunden: https://blackbeards.de/dovo-shavette-mit-schwarzem-kunststoffgriff
  6. Sehr cool! Ich dachte allerdings an einen "richtigen" 1-Klingen Rasierhobel. Aber sowas müsste wahrscheinlich auch machbar sein, oder? Ggf. mit 3d-Drucker.
  7. OT: Ich kann mich mit Einwegrasierern kein einziges Mal rasieren ohne, dass mir meine Haut aufreißt. Kupferdrähte + empfindliche Haut. Ich brauche dafür meinen Rasierhobel, den ich hoffentlich noch den Rest meines Lebens nutzen kann. Gibts die eigentlich auch in leicht?
  8. Wieso dann nicht einfach eine kleine Rahmentasche und die Flaschen unten in die Flaschenhalter? Damit hast du das schwester Gewicht doch am tiefsten Punkt. Macht mMn mehr Sinn als das Wasser an der Gabel zu haben. Zumal ich mir vorstellen kann, dass da bei nicht vollständig gefüllten Flaschen auch noch die kinetische Energie das Lenken negativ beeinflussen kann.
  9. Wenn dem so wäre, dann wäre das durchaus wünschenswert. Schade, dass man darüber nix erfährt.
  10. Krass, stimmt! Innerhalb von 3 Jahren über 20%. von unter 240€ auf knapp 300€. Sind die Rohstoffe so viel teurer geworden?
  11. Alternativ die Geldscheine um die Karten legen und mit nem Gummi fixieren. Hartgeld ist eh zu schwer
  12. Tolle Bilder! Schöner Rucksack!
  13. Danke für den Thread @martinfarrent. Ich schwirre schon die ganze Zeit um Klickpedale inkl. passender Schuhe herum aber sträube mich dafür so viel Geld auszugeben, zumal ich das Rad auch im Alltag bewege wo es dann Kombipedale bräuchte. Aktuell nutze ich noch "normale" Pedale am Gravel, würde mir aber auch gerne bessere holen. Ich hoffe es ist okay, wenn ich meine Frage hier mal anschließe, da sie thematisch passt. 1. Was gibts es denn für gute Flatpedals, die bezahlbar sind? Ggf. sogar mit Reflektoren? 2. Die mMn viel spannedere Frage: Gibt es sowas wie steife Einlegesohlen um die soften Trailrunner zu Radschuhen "umzufunktionieren"?
  14. OT: halbe Stunde um und schon weg. Vielleicht besser so. Eigentlich brauche ich keine neue Lampe und es wird nicht unnötig ein Paket durch halb Deutschland geschickt.
  15. Firefox. Bei Safari besteht das Problem ebenfalls.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.