Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Fabian.

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.421
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Fabian. hat zuletzt am 6. November 2019 gewonnen

Fabian. hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ist kein Problem. Wege sind leider oft rutschig also auf gutes Profil achten. UL ist ebenfalls möglich. @Volker und ich haben ne kurze Tour gemacht. Volker hatte dabei glaube ich deutlich unter 4kg Baseweight dabei. Aufgrund der Nähe zum Rhein musst du n bisschen auf die Feuchtigkeit im Quilt achten. Tour sollte auch ohne Zelt machbar sein.
  2. Irgendwie schießt ihr hier mit euren Regulierungen - nicht nur bei diesem Thema - in letzter Zeit übers Ziel hinaus...
  3. Das Hubba Hubba ist nicht komplett freistehend. Die Apsiden müssen noch abgespannt werden. Wie hoch ist denn dein Budget?
  4. Ich sitze dann noch gerne draußen, genieße die frische Luft und die Aussicht oder lese irgendnen komisches Buch.
  5. Selbst im Winter nutze ich eig nur Merinosocken die warm genug sind. Feuchte Füße sind nicht das große Problem meiner Erfahrung nach. Problematisch ist eher die Kälte. Mir haben aber die 800er bis ca. -5°C in meinen Trailrunnern gereicht. Ansonsten Sealskinz.
  6. Wenn ich mir Martin so anschaue, könnte er Mitherausgeber der Zeitschrift sein.
  7. Zumindest fü NRW gibt es die "App in die Natur": http://www.app-in-die-natur.nrw.de/
  8. Nutzt du den Taiga 150 denn auch im Winter oder hat umgekehrt der 200er Apex Quilt nur für 2 Jahreszeiten gereicht?
  9. Danke euch! Der Helium ist zu klein. Ich werde in den nächsten Wochen mal in nen Outdoorladen fahren und den Exped Thunder 70 anprobieren.
  10. Fabian.

    Thermosflasche

    Gibt es eigentlich auch eine vernünftige Möglichkeit eine normale Edelstahlflasche zu isolieren, damit diese tagsüber als Thermoflasche und nachts als Wärmflasche genutzt werden kann? Experimente mit Fensterfolie und meiner Nalgene waren "OK". Gibt es da vllt was Brauchbares?
  11. Danke euch! Den werde ich mir mal anschauen.
  12. Grüßt euch, vielleicht eine etwas ungewöhnliche Anfrage. Ich suche einen bezahlbaren Rucksack mit Tragesystem, einem Laptopfach und einem praktischen, gerne großen Frontzugriff. Anforderungen: - max. 250€ (!) - 60L + - so leicht wie möglich - Laptopfach - dadurch wahrscheinlich auch ein gerader Rücken - Tragesystem Gibts da was auf dem Markt? Danke!
  13. Wie breit und lang sind die Eva-Matten? Falls um die 60cm in der Breite, dann her damit
  14. Beachtet werden sollte auch, dass der Körper nach einer gewissen Zeit einen erhöhten Kalorienbedarf hat - wurde hier glaube ich auch schonmal angesprochen. Da wurden dann aus ursprünglich 500g/Tag schnell 800-1000g Nahrung pro Tag.
×
×
  • Neu erstellen...